Tour hierher planen
Denkmal

Mittelpunkt der Marktgemeinde Wies

Denkmal · Südsteiermark · 765 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Südsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Nora Ruhri, Südsteiermark
Der Sulmstein repräsentiert den geographischen Mittelpunkt der Marktgemeinde Wies.
Beim Anwesen der Fam. Knappitsch vlg. Raffler in Wielfresen befindet sich der geografische Mittelpunkt der Marktgemeinde Wies. Der "Sulmstein" mit den vier Gemeindewappen wurde am 26.Oktober 2014 enthüllt und eingeweiht.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Profilbild von Nora Ruhri
Autor
Nora Ruhri
Aktualisierung: 04.05.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

mit den ÖBB nach Wies-Eibiswald, danach mit Taxi weiter

Anfahrt

Von Wielfresen Richtung Wiel, nach der Einfahrt vom Gehöft Kleiner nach rechts abbiegen und dem Weg folgen

Parken

Beim Gehöft Raffler sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

Koordinaten

DD
46.734552, 15.162442
GMS
46°44'04.4"N 15°09'44.8"E
UTM
33T 512410 5175679
w3w 
///beratung.ältesten.lehrberuf
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Südsteiermark
Zwei-Elemente Weg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 18,9 km
Dauer 5:50 h
Aufstieg 685 hm
Abstieg 515 hm

Lassen Sie sich im im Süden des Schilcherlandes von der Gesteins- und Wasserwelt in Wielfresen verzaubern. Am Ursprung der Weißen Sulm rauscht ein ...

1
von Nora Ruhri,   Südsteiermark

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Mittelpunkt der Marktgemeinde Wies

Unterfresen 35
8551 Wies
Telefon +43 3468 419

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung