Tour hierher planen
Infopunkt

Gstatterboden - Almauftrieb bergab

Infopunkt · Alpenregion Nationalpark Gesäuse · 574 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • /
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • /
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse

Bauern aus dem Admonttal trieben ihr Vieh durch das Gesäusetal herunter

Still fließt die ansonsten so schäumende
Enns im erweiterten Talkessel bei Gstatterboden.
Die Ebene war ursprünglich ein
„stader“ – ruhiger Boden. Holzknecht- und
Almhütten standen auf dem Schuttkegel
der heutigen Ortschaft. Bauern aus dem
Admonttal trieben ihr Vieh durch das Gesäusetal
herunter - „Almauftrieb bergab“.

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober 10.00 - 18.00 Uhr

Koordinaten

DD
47.592098, 14.636612
GMS
47°35'31.6"N 14°38'11.8"E
UTM
33T 472679 5271029
w3w 
///läufer.beweisen.verwirrung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,5 km
Dauer 5:18 h
Aufstieg 945 hm
Abstieg 945 hm

Familientaugliche Ganztageswanderung, auch für konditionsstarke Kinder geeignet Ab Gstatterboden auf Weg-Nr. 646 in 3 h ab Gasthof Schnabl in ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 26,1 km
Dauer 3:34 h
Aufstieg 862 hm
Abstieg 862 hm

Gstatterboden NP Pavillon - Niederscheiben Alm (Kroiss´n Alm)- Hochscheiben - Hieflau-Ennsbodenweg- Campingplatz Forstgarten-Gstatterboden NP Pavillon

1
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Bergtour · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Großer Buchstein über Buchsteinhaus
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 16 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 896 hm
Abstieg 896 hm

Anstieg: * ab Gstatterboden, zunächst auf "Rauchbodenweg", danach Weg-Nr.641 in 2,5 h zum Buchsteinhaus * Gr. Buchstein (2.224 m) über ...

von TV Alpenregion Nationalpark Gesäuse,   TV Gesäuse
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,7 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 966 hm
Abstieg 976 hm

Der schnellste Weg zur ältesten Schutzhütte im Gesäuse. Von Gstatterboden über die Freiflächen des Gstatterbodenbauers und die der Hörantalm hinauf ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Wanderung · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Luchs Trail Etappe 07 Gstatterboden-Mooslandl
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7
Strecke 18 km
Dauer 6:33 h
Aufstieg 1.137 hm
Abstieg 1.230 hm

Steil hinauf: Die Überschreitung der nördlichen Gesäuseberge über die Ennstaler Hütte  

1
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Mountainbike · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Ennsbodenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,9 km
Dauer 2:07 h
Aufstieg 192 hm
Abstieg 184 hm

Mountainbikestrecke mit geringer Steigung am Fuße der Planspitze

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Bergtour
Peternpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 12,9 km
Dauer 8:05 h
Aufstieg 1.620 hm
Abstieg 1.368 hm

1 1/2 stündige Wanderung zur Haindlkarhütte durch felsiges und schottriges Gelände ohne nennenswerte Schwierigkeiten, imposante Ausblicke in die ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,5 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.558 hm
Abstieg 1.268 hm

Über die Klettsteigpassagen des Wasserfallwegs und die Kölblplan überschreitet man die Planspitze. Beim Abstieg führt der Weg zur bekannten ...

1
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Gstatterboden - Almauftrieb bergab

8913 Gstatterboden
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung