Tour hierher planen
Ölmühle/Mühle

Alte Bauernmühle

Ölmühle/Mühle · Region Murau · 948 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Murau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, (c) Michenthaler
Der Ortsname „Mühlen“ weist darauf hin, dass hier früher einmal viele Getreidemühlen in Betrieb waren; um diesem Namen gerecht zu werden und als zusätzliches touristisches Angebot entstand im Jahre 1990 auf Initiative von Herrn Alois Stoff und Herrn Siegfried Egger die Idee, eine solche Mühle aufzubauen. Nach mehrjähriger Suche konnte von der Stolzalpe ein geeignetes Objekt angekauft und übertragen werden. Viele Teile mussten erneuert und den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Am 3. Juni 1996 fand die feierliche Eröffnung und die Segnung statt. In der Mühle findet man eine umfangreiche Getreidesammlung und zusätzlich wird eine Fotoausstellung zum Thema „Vom Korn zum Brot“ präsentiert.

Mahltag in der Bauernmühle
In der alten Bauernmühle werden auch Sie zum Müller. Sie lassen Wasser auf das Mühlradl laufen, schütten das Getreide auf und mahlen das Korn zu Mehl.
Gleich neben der Bauernmühle finden Sie auch das Baumdenkmal und die Sonnenuhr von Mühlen. Das Baumdenkmal wurde errichtet um an den Wald, der unseren Schutz braucht, zu erinnern. Eine Tafel mit der Inschrift „MEIN FREUND – DER BAUM“ soll Sie daran erinnern, dass der Wald uns Leben spendet. Die Sonnenuhr wurde aus zwei alten Mühlsteinen 1997 errichtet. Auf den Mühlsteinen befinden sich Tafeln mit Gedichten.

Öffnungszeiten

von 1. Mai - 31. Oktober
Dienstags 16.00 Uhr
und je nach Vereinbarung

Preise:

Erwachsene € 5,-
Kinder € 3,50
Ermäßigte Preise gibt es mit der MurtalCard.
Profilbild von Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen (HT)
Autor
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen (HT)
Aktualisierung: 02.02.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit dem Bus nach Mühlen möglich.
Hier finden Sie weitere Informationen.

Anfahrt

  • Mit dem Auto aus Deutschland

Von München über die A8 Richtung Salzburg. Von Salzburg auf der A10 Tauernautobahn bis St. Michael im Lungau. Auf der B 96 nach Tamsweg, dann weiter über die B 95 nach Predlitz. Die B 97 führt über Stadl/Mur nach Murau. Dort im Kreisverkehr Richtung St. Lambrecht bis zum Murauer Bahnhof und weiter Richtung St. Lambrecht. Über Laßnitz bei Murau gelangt man nach St. Lambrecht, das sich bereits im Naturpark befindet. Weiter Richtung Mariahof, dort nach Neumarkt, nach Neumarkt und St. Marein links Richtung Mühlen. Der Bundesstraße folgen, dann links nach Mühlen abbiegen zum Ortszentrum.

  • Anreise aus Ostösterreich/Ungarn

Beim Autobahnknoten in St. Michael bei Leoben auf die S 36 Richtung Klagenfurt auffahren. Vorbei an Knittelfeld und Judenburg bis Scheifling. In Scheifling weiter Richtung Klagenfurt nach Neumarkt, über Unzmarkt und Perchau am Sattel gelangt man nach Neumarkt. Durch Neumarkt und St. Marein fahren, dann links Richtung Mühlen. Der Bundesstraße folgen, dann links nach Mühlen abbiegen zum Ortszentrum.

  • Anreise aus Südösterreich/Italien

Über Klagenfurt auf der S 37 vorbei an St. Veit/Glan, Treibach und Friesach. In Friesach weiter Richtung Wien, über Dürnstein und Wildbad Richtung Neumarkt. Nach der Klamm und kurz vor St. Marein rechts Richtung Mühlen abbiegen. Der Bundesstraße folgen, dann links nach Mühlen abbiegen.

Route planen.

Parken

Parkplätze im Ortszentrum Mühlen vorhanden.

Koordinaten

DD
47.028819, 14.507736
GMS
47°01'43.7"N 14°30'27.8"E
UTM
33T 462595 5208484
w3w 
///aktuellen.unserem.fängt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Region Murau
Mühlen_Althaus-Hörfeld-Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 189 hm
Abstieg 189 hm

Von Mühlen gelangen wir auf aussichtsreichen Wegen nach Pörtschach und zur geheimnisvollen Ruine Althaus. Der Rückweg erfolgt über das Ramsar ...

von Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen (AS),   Tourismusverband Region Murau
Wanderung · Region Murau
Mühlen_See-Kulm-Hitzmannsdorf-Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,2 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 298 hm
Abstieg 298 hm

Im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen befinden sich viele kleine, sehenswerte Ortschaften, die am besten bei Rundwanderungen entdeckt werden.

von Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen (AS),   Tourismusverband Region Murau
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,9 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 423 hm
Abstieg 307 hm

Bei dieser familienfreundlichen Wanderung können wir nicht nur die Stille der Natur genießen, sondern auch eine kleine geschichtliche Zeitreise ...

von Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen (AS),   Tourismusverband Region Murau
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 127 hm
Abstieg 120 hm

Vom Ortszentrum Mühlen, wo am Startplatz über das Arbeiten im Einklang mit der Natur erzählt wird, führt der Weg Richtung Kulm am Zirbitz.

von Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen (AS),   Tourismusverband Region Murau
Wanderung · Region Murau
Mühlen_Runde Mondorfer Leiten
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 424 hm
Abstieg 424 hm

Von Mühlen führt uns die idyllische Wanderung nach Mondorf und über Forst- und Schotterwege wieder zurück zum Ausgangspunkt.

von Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen (AS),   Tourismusverband Region Murau
Wanderung · Region Murau
Mühlen_Greith-Jakobsberg-Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,3 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 296 hm
Abstieg 296 hm

Der schöne, familientaugliche Rundwanderweg führt uns von Mühlen nach Greith und zur Tonnerhütten-Straße. Am Weg können wir den Blick auf den ...

von Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen (AS),   Tourismusverband Region Murau
Themenweg · Region Murau
"Hans im Glück" Wandermärchen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,6 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 115 hm
Abstieg 109 hm

Österreichs 1. Wandermärchen ist ein Spaß für die ganze Familie! Die Tour gilt darüber hinaus als Top-Tipp der Region rund um die ...

1
von Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen,   Tourismusverband Region Murau
Themenweg · Region Murau
Mühlner Dorfrunde
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2 km
Dauer 0:46 h
Aufstieg 92 hm
Abstieg 101 hm

Die Mühlner Dorfrunde ist eine idyllische Wanderung und führt uns zum Marienwasserfall. Große und kleine Kinder verbringen dort gerne eine ...

von TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen,   Tourismusverband Region Murau
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 13
Strecke 20,2 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 930 hm
Abstieg 180 hm

Diese Etappe der Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen führt uns zur Tonnerhütte am Fuße des Zirbitzkogel.

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Alte Bauernmühle

8822 Mühlen
Telefon +43 (0)664/1667998

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung