Tour hierher planen
Therme

Aqualux Therme

Therme · Murtal · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aqualux Therme Fohnsdorf
    / Aqualux Therme Fohnsdorf
    Foto: Inge Amtmann, TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • / Aqualux Therme Fohnsdorf Herbst
    Foto: Inge Amtmann, TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • / Aqualux Therme Fohnsdorf Pärchen
    Foto: Lucas Pripfl, CC BY, TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • / Aqualux Therme Fohnsdorf Babys
    Foto: Inge Amtmann, TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
Lassen Sie sich in unserer Therme verwöhnen

Seit 8. Dezember 2007 hat die „Therme des Lichts“ ihre Pforten im Herzen der Obersteiermark geöffnet.

Die Tagestherme überzeugt mit neuen Ideen und neuem Angebot für die ganze Familie – rund um Fun & Action, Wellness, Entspannung und innere Balance. Mit einem innovativen Raumkonzept und kreativen Licht-installationen wurde etwas ganz Neues geschaffen. Von außen erinnert die Therme mit ihrem monolithischen Baukörper an ein frei gewaschenes Kohlenfl öz. Im Inneren spielen Licht und Wasser die zentrale Rolle. Für die kleinen Wasserratten gibt es zwei eigene Kinderbecken, die durch eine schräge Rutsche verbunden sind und für ein entspanntes Plantschvergnügen sorgen. In der Erlebniswelt Aqalux for Fun mit Fontänen, Wellenbecken, Sprudel, Massagedüsen und der Black-Hole-Rutsche können sich die etwas Größeren einmal richtig austoben. Der Vitadome-Bereich umfasst eine Saunawelt mit vier verschiedenen Saunen und einem Ruhebad. Architektur, Raumgestaltung und Lichteffekte schaffen hier eine besondere Atmosphäre der Behaglichkeit. Im Selbstbedienungsrestaurant erwarten Sie hervorragend schmeckende Tagesgerichte, ein Salatbuffet und eine gut bestückte Dessert-Theke.

 Im neu eröffneten Außenbereich erwarten Sie eine Speed- sowie Familienbreitwellenrutsche, ein Riesenfi sch für unsere kleinen Gäste und ein Gastro-Pavillon, der zum Verweilen einlädt. Einmalige Ausblicke garantieren die Kulisse mit Schloss Gabelhofen und den dahinterliegenden Bergen, die so manche Tagträume verwirklichen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
So, Mo, Di, Do, Fr - von 9.30 bis 21.00 Uhr

Mi, Sa - von 9.30 bis 22.00 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Regionalbus Aichfeld direkt vor die Haustüre der Therme Fohnsdorf

Nach einem entspannten Tag in der Therme ist es nicht jedermanns Sache sich auch noch ins Auto zu setzen und heimzufahren. Nutzen Sie dafür den Regionalbus Aichfeld!

Die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Thermeneingang!

Die Linie bindet direkt den Bahnhof in Judenburg an, wodurch auch weiter anreisende Thermengäste optimale Verbindungen vorfinden.​ Weitere Informationen finden Sie auf www.regionalbus-aichfeld.at  oder unter 03512/84 300.

 

Allgemeine Auskunft über die Öffentlichen Verkehrsmittel in die Region: www.verbundlinie.at 

 

Murtal Taxi, Tel.: +43 660 1018101, 8740 Zeltweg, www.murtal-taxi.at 

Anfahrt

Mit dem eigenen Auto in die Therme Fohnsdorf

 

WIEN (ca. 2 Stunden)Fahren Sie auf der A2 bis Knoten Seebenstein, Richtung S6 Semmering. Folgen Sie der Murtalschnellstraße S36 bis Abfahrt Judenburg Ost. Rechts Richtung Hetzendorf auf der L516 (Judenburger Straße). Nach 1,7 km links abbiegen in die Karl-August-Straße, nach 500 m links abbiegen in die Thermenallee.

 

LINZ (ca. 2 Stunden)Fahren Sie auf der A1 Richtung Salzburg. In Sattledt wechseln Sie auf die A9 Richtung Graz bis Knoten St. Michael i.O. Weiter auf die Murtalschnellstraße S36 Richtung Klagenfurt bis Abfahrt Judenburg Ost. Rechts Richtung Hetzendorf auf der L516 (Judenburger Straße). Nach 1,7 km links abbiegen in die Karl-August-Straße, nach 500 m links abbiegen in die Thermenallee.

 

SALZBURG (ca. 2 Stunden) Bei Salzburg Nord auf die A1 Richtung Linz Wien, Knoten Voralpenkreuz auf die A9 Richtung Graz bis Knoten St. Michael i.O. Weiter auf die Murtalschnellstraße S36 bis Abfahrt Judenburg Ost. Rechts Richtung Hetzendorf auf der L516 (Judenburger Straße). Nach 1,7 km links abbiegen in die Karl-August-Straße, nach 500 m links abbiegen in die Thermenallee.

 

KLAGENFURT (ca. 1 Stunde)Klagenfurt Ost auf die A2 Richtung Graz Wolfsberg. Abfahrt Bad St. Leonhard auf die Obdacher Bundesstraße B78 Richtung Zeltweg. Über Umfahrung Zeltweg auf die S36, Fahrtrichtung Klagenfurt, nach ca. 2,5 km Abfahrt Judenburg Ost. Rechts Richtung Hetzendorf auf der L516 (Judenburger Straße). Nach 1,7 km links abbiegen in die Karl-August-Straße, nach 500 m links abbiegen in die Thermenallee.

 

MURAU (ca. 1/2 Stunde)Folgen Sie der Murtal Bundesstraße B96 Richtung Scheifling. Links in die Friesacher Bundesstraße B317 Richtung Judenburg. Folgen Sie der Murtalschnellstraße S36 bis Abfahrt Judenburg Ost. Rechts Richtung Hetzendorf auf der L516 (Judenburger Straße). Nach 1,7 km links abbiegen in die Karl-August-Straße, nach 500 m links abbiegen in die Thermenallee.

 

Graz (ca. 1 Stunde)Fahren Sie über die A9 Richtung Salzburg. Beim Knoten St. Michael fahren Sie auf die S36 Richtung Klagenfurt. Nehmen Sie die Ausfahrt Judenburg Ost und halten Sie sich rechts. Fahren Sie durch Hetzendorf, nach 1,7 km links abbiegen in die Karl-August-Straße, nach 500 m links abbiegen in die Thermenallee.

Parken

Genügend Parkplätze finden Sie direkt vor der Therme

Koordinaten

DD
47.194291, 14.673529
GMS
47°11'39.4"N 14°40'24.7"E
UTM
33T 475269 5226807
w3w 
///hervorragend.offenen.gerüst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radfahren · Murtal
Thermen Rad- und Wandertour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 14,4 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 160 hm
Abstieg 160 hm

Dieser leichte Genuss-Radrundweg lädt dazu ein, die einzelnen Ortsteile von Fohnsdorf kennen zu lernen und ist auch für Familien ideal.

TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
Winterwandern · Murtal
Winter - Thermen Rundwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 14,5 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 65 hm
Abstieg 65 hm

Dieser leichte Rundwanderweg lädt dazu ein, die einzelnen Ortsteile von Fohnsdorf kennen zu lernen. 

1
von Inge Amtmann,   TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
Wanderung · Murtal
Ruinen-Rundwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,8 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 350 hm
Abstieg 350 hm

Fohnsdorf: Stadt, Ruine, Aussicht. Eine einfache und aussichtsreiche Wanderung in der Region Murtal.

von Weges OG,   TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
Wanderung · Murtal
Kumpitzer Rundwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 11,6 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 320 hm
Abstieg 320 hm

Unterwegs auf den Spuren Hödlmosers und entlang des Kumpitzer-Landjugend-Wanderweges. Eine schöne Rundwanderung, ausgehend vom Zentrum in Fohnsdorf.

von Weges OG,   TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,8 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 30 hm
Abstieg 30 hm

Der gemütliche Weg rund um den Schlackenhaufen in Fohnsdorf verbindet die Geschichte des Bergbaues mit einer Wanderung in einem wohltuendem ...

von Weges OG,   TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
Wanderung · Murtal
Sillweger Aussichtswarte
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,5 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 220 hm
Abstieg 220 hm

Die Sillweger Aussichtswarte ist von Fohnsdorf aus leicht zur erwandern und ein wunderbarer Platz zum Verweilen und Genießen.

1
von Weges OG,   TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,3 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 40 hm
Abstieg 40 hm

Schöner Wander- Spazierweg für die ganze Familie nicht weit von Fohnsdorf entfernt. Der Natur Historien Lehrpfad ist auch für Kinder wunderbar ...

von Inge Amtmann,   TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,9 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 750 hm
Abstieg 750 hm

Mit dieser Wanderung kombiniert man die Stadt Fohnsdorf, den Themenweg „Auf den Spuren Hödlmosers“, die Jausenstation Stoxsreiter und die ...

von Weges OG,   TVB Fohnsdorf - Urlaubsregion Murau-Murtal

Alle auf der Karte anzeigen

Aqualux Therme

Thermenallee 10
8753 Fohnsdorf
Telefon 03573 20780 Fax 03573 20780-4

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung