Alpinklettern Premium Inhalt

Rossschweif III - Hochtor Nordgrat (2369m)

Alpinklettern · Ennstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schall-Verlag Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rossschweif
    Rossschweif
    Foto: Schall-Klettertouren - in Kooperation mit dem ÖAV, Schall-Verlag
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Hesshütte Hesshütte
schwer
Strecke 16,2 km
12:30 h
1.500 hm
1.500 hm
2.361 hm
863 hm
Tolle, klassische Kletterroute zum Hochtor über den Nordgrat. 

Sehr empfehlenswerte, klassische und genussreiche Kletterroute mit logischer Linien­führung auf den höchsten Gesäusegipfel. Landschaftlich besonders eindrucksvoll! Nur wenige schwierige Passagen und relativ steinschlagsicher. Mehrere (Um­gehungs-)Varianten möglich. Im Gesamten eine großartige aber auch ausgedehnte Gesäuse-Kletterfahrt mit langem (Tal-) Zustieg und Abstieg. Die Felsqualität (Kalk) ist gut, die Absicherung (NH, KK) schlecht. Schwierigkeiten meist bei 1 bis 2, Stellen 2+ und 3. 

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Schall-Verlag
Der Schall-Verlag ist der führende Verlag für Bergbücher und alpine Führerliteratur in Österreich. Der Geschäftführer des Verlages, Kurt Schall, sowie das gesamte Verlagsteam, sind seit Jahrzehnten begeisterte Bergsportler. Mit fotokopierten Tourenvorschlägen aller Art, die ihm aus der Hand gerissen wurden fing es 1982 an... Heute zählt der Schall-Verlag zu den renommiertesten Bergverlagen, welcher sich auch durch die Herausgabe von Alpin-Dokumentationen und Abenteuerbüchern mit prominenten Autoren einen Namen gemacht hat.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen