Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Kaiserschild

Bergtour · Ennstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausgangspunkt Gemeindealm, Ramsau
    / Ausgangspunkt Gemeindealm, Ramsau
    Foto: Farmer Peter, Naturfreunde Österreich
  • Abzweigung auf Wanderweg, im Hintergrund Hochkogel und Kaiserschild
    / Abzweigung auf Wanderweg, im Hintergrund Hochkogel und Kaiserschild
    Foto: Farmer Peter, Naturfreunde Österreich
  • Einstieg Klettersteig
    / Einstieg Klettersteig
    Foto: Farmer Peter, Naturfreunde Österreich
  • Gipfel Kaiserschild, im Hintergrund der Hochkogel
    / Gipfel Kaiserschild, im Hintergrund der Hochkogel
    Foto: Farmer Peter, Naturfreunde Österreich
Karte / Kaiserschild
1200 1500 1800 2100 2400 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 Alpengasthaus Ramsau vulgo Gemeindealm Kaiserschild

Das Kaiserschild ist einer der markantesten und aussichtsreichen Gipfel der Eisenerzer Alpen. Der Anstieg ist anspruchsvoll und erfordert Trittsicherheit.

schwer
4,3 km
5:00 h
1043 hm
1043 hm

Der Anstieg zum Kaiserschild ist eine anspruchsvolle Wanderung auf einen der wuchtigsten Gipfel der Steiermark. Das Kaiserschild mit seinen beiden Gipfeln (Kaiserschild und Hochkogel) kann sowohl wandernd als auch über den sehr schweren Klettersteig bestiegen werden und bietet auch im Winter anspruchsvolle Skitouren und Steilabfahrten. Der Tiefblick vom Gipfel ist eindrucksvoll und entschädigt für den anstrengenden Aufstieg. Dieser ist technisch zwar nicht allzu schwierig, erfordert aber an einigen Stellen absolute Trittsicherheit da der Weg oberhalb von Abbrüchen entlang führt. 

Eine überaus lohnende Wanderung!

Autorentipp

Eine Einkehr bei ber Gemeindealm lohnt sich! An heißen Tagen ist auch ein Besuch am Leopoldsteinersee ein idealer Tagesausklang!

outdooractive.com User
Autor
Matthias Pilz 
Aktualisierung: 25.10.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2081 m
Tiefster Punkt
1023 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Alpengasthaus Ramsau vulgo Gemeindealm

Sicherheitshinweise

Ein Helm kann sinnvoll sein, vor allem wenn sich Kletterer im oberhalb des Weges befindlichen Klettersteig befinden.

Ausrüstung

Wanderausrüstung mit festem Schuhwerk, genügend Getränke.

Start

Parkplatz Gemeindealm (1014 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.515318, 14.832308
UTM
33T 487374 5262445

Ziel

Parkplatz Gemeindealm

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist das Gasthaus Gemeindealm in der Eisenerzer Ramsau. Man folgt zuerst der Schotterstraße in Richtung Nordwesten und zweigt schließlich in Richtung Norden auf den Wanderweg Nr. 683 ab. Über relativ steiles Gelände geht es schließlich vorbei an der Westwand des Kaiserschildes (zum Teil versicherter Steig, Stahlseil) zum Gipfel. Dieser Abschnitt erfordert Trittsicherheit und ist bei Nässe heikel. Der Abstieg erfolgt über den Aufstiegsweg.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Rufbus 925 von Eisenerz. Siehe https://anachb.vor.at/, Endhaltestelle "Alpengasthaus Ramsau  vulgo Gemeindealm, Eisenerz (Essen und Trinken)"

Anfahrt

Über Hieflau oder Vordernberg nach Eisenerz und in Ortsmitte der Beschilderung Richtung "Ramsau" folgen. Man folgt der Straße durch den Ort und weiter bis zum JUFA. Daran vorbei und im Bereich der Sprungschanzen erreicht man die Gemeindealm. Hier parken.

Parken

Parkmöglichkeiten bei der Gemeindealm oder knapp davor.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Diverse Wanderführer der Region


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
4,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1043 hm
Abstieg
1043 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.