Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Übergang von der Ischler Hütte zur Ebensee Hochkogelhütte

Bergtour · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Salzkammergut Verifizierter Partner 
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Hochk.Hütte 1558m Ischler Hütte
Kurzer Übergang von Hütte zu Hütte der durch Alternativen oder Abstecher erweitert werden kann. Es müssen an kurzen Stellen steile Grashänge ohne Wanderweg gequert werden.
mittel
Strecke 4,4 km
2:00 h
365 hm
175 hm
1.732 hm
1.365 hm

Autorentipp

Alternative Routen sind die Überschreitung des Schönbergs (ca. 1 Stunde länger) oder der Weg über den Hochkogel Klettersteig (C/D) über den Großen und Kleinen Rauher Kogel.

Nahe der Hochkogelhütte kann man auch die Feuertal-Eishöhle bestaunen die Teil des Feuertalhöhlensystems ist.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.732 m
Tiefster Punkt
1.365 m

Wegearten

Pfad 28,23%
Pfad
1,2 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Ischler Hütte
Hochk.Hütte 1558m

Sicherheitshinweise

Die Begehung des Klettersteig kann bei Nässe sehr unangenehem sein.

Start

Ischler Hütte (1.369 m)
Koordinaten:
DD
47.699820, 13.760748
GMS
47°41'59.4"N 13°45'38.7"E
UTM
33T 407022 5283681
w3w 
///anzug.scholle.führt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hochkogel Hütte

Wegbeschreibung

 

Von der Ischler Hütte wandert man in nordöstlicher Richtung, zuerst eben über das Almgelände, dann etwas ansteigend auf einem Traktorweg zu einem Almtal (20min). Hier zweigt nach rechts der Weg auf den Schönberg (Wildenkogel) ab. Wir durchschreiten leicht ansteigend dieses Almgelände zu einem schwach ausgeprägten Sattel. Hier halten wir uns rechts. Immer sanft ansteigend gelangt man zu den steilen Grashängen unterhalb eines Wandabbruches. Diese queren wir zuerst absteigend, schließlich steil ansteigend zu einem Latschenfeld. Dieses wird meist eben (gegenüber, in nordwestlicher Richtung befindet sich das Möselhorn) zu einer weiteren Abzeigung zum Schönberg durchquert. Hier ist der höchste Punkt des Überganges. Nun geht es meist abwärts zur Hochkogelhütte.

 

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.699820, 13.760748
GMS
47°41'59.4"N 13°45'38.7"E
UTM
33T 407022 5283681
w3w 
///anzug.scholle.führt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung mit festem Schuhwerk, für den Klettersteig komplette Klettersteigausrüstung inkl. Helm.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
365 hm
Abstieg
175 hm
Höchster Punkt
1.732 hm
Tiefster Punkt
1.365 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.