Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradweg empfohlene Tour

Rastlandradweg R15

Fernradweg · Steiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband ERZBERG LEOBEN Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Übersichtstafeln entlang des R15 Rastlandradweg
    Übersichtstafeln entlang des R15 Rastlandradweg
    Foto: K. Wassler, CC BY-ND, Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
m 1000 900 800 700 600 500 70 60 50 40 30 20 10 km Parkplatz Bahnhof Selzthal Kupferwirt Der Wilde Berg Gasthaus Gruber Pfälzer Hof Hotel Lieber Gasthof Spary

Der Rastlandradweg R15 verbindet die beiden Regionen Gesäuse und ERZBERG LEOBEN miteinander.

mittel
Strecke 74,8 km
5:15 h
328 hm
378 hm
874 hm
570 hm

Der Rastlandradweg verbindet den Ennsradweg R7 mit dem Murradweg R2 und führt durch zwei Bachtäler, das Paltental, welches in der Erlebnisregion Gesäuse liegt, und das Liesingtal, in der Abenteuer- und Sportregion ERZBERG LEOBEN. Der Radweg beginnt in Selzthal und führt über wenig befahrene Nebenstraße bis nach St.Michael.

Der Radweg führt uns von Selzthal, durch welches auch der Ennsradweg R7 verläuft, in Richtung Süden durch das Palten- und Liesingtal. Der Radweg wird größtenteils auf  Nebenstraße und getrennten Radwegen, sowie durch die Ortskerne hindurch geführt.

Ein wenig Kondition sollte hier schon mitgebracht werden, da die Strecke bis Wald am Schoberpaß, dem Tor zum Liesingtal, etwas hügelig ist.

Von da an geht es, der Liesing entlang, immer leicht bergab, vorbei am beliebten Abenteuer-Ausflugsziel "Der Wilde Berg - Mautern", bis zum Fahrradknotenpunkt St. Michael in der Obersteiermark. Die Marktgemeinde liegt direkt am beliebten Murradweg R2.

Autorentipp

Entlang des Radwegs gibt es viele Möglichkeiten, um die Radtour mit einer Wanderung zu kombinieren.
Profilbild von Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Autor
Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Aktualisierung: 10.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
874 m
Tiefster Punkt
570 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 0,23%Straße 2,25%Unbekannt 97,50%
Asphalt
0,2 km
Straße
1,7 km
Unbekannt
73 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Eine ordentliche Planung ist ein Muss vor jeder Tour.

Notruf Rettung: 144 Tipp zur Notfallmeldung

Antworten auf die sechs W-Fragen geben:

Was ist passiert?

Wieviele Verletzte?

Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)?

Wer meldet (Rückrufnummer)?

Wann ist der Unfall passiert?

Wetter am Unfallort?

 

Vorsicht es gibt auch Abschnitte auf Schotterstraßen. Teilweise führt der Weg auch über Bundesstraßen, sodass hier auch Obacht geboten ist.

Weitere Infos und Links

Tourismusverband ERZBERG LEOBEN 

Infobüro

Hauptplatz 3

8700 Leoben

Telefon: +43 3842 481 4 810

office@erzberg-leoben.at   

Start

Selzthal (629 m)
Koordinaten:
DD
47.563148, 14.305368
GMS
47°33'47.3"N 14°18'19.3"E
UTM
33T 447747 5267981
w3w 
///braune.rasch.befahren
Auf Karte anzeigen

Ziel

St. Michael in Obersteiermark

Wegbeschreibung

Der R15 Rastlandradweg verbindet den Ennsradweg R7 mit dem Murradweg R2.  Wir radeln durch zwei Bachtäler. Zum einen das Paltental, zum anderen das Liesingtal.

Der Radweg beginnt am Kreuzungspunkt Selzthal beginnt und auf verkehrsarmen Landesstraßen, aber hat auch auf getrennten Radwegen seinen Verlauf. Nach Rottenmann und Trieben geht es Richtung Gaishorn. Vorbei am Freizeitsee Gaishorn führt der Weg weiter nach Wald am Schoberpass. Auch hier bietet sich der Freizeitsee Wald am Schoberpaß als nasse Abkühlung an.

Von Wald am Schoberpaß aus führt der Weg ein kurzes Stück über die B116 - Schoberpaß-Bundesstraße nach Kalwang und Mautern. Zwei Badeseen, sowie das Alpenbad Mautern entlang der Strecke laden an heißen Tagen zu einem kühlen Bad ein. Für Familien aber auch für Tierfreunde ist der Wilde Berg in Mautern ein Highlight der Region. Ein Zwischenstopp in der Wahlfahrtskirche Mautern ist sicherlich auch sehr sehenswert.

An der Südseite der Autobahn entlang gelangen wir in die nächste Marktgemeinde Kammern im Liesingtal. Von dort geht es neben Wiesen und Feldern bis nach Traboch und weiter nach St. Michael in Obersteiermark..

St. Michael in Obersteirmark ist Fahrrad- und Verkehrsknotenpunkt und eigent sich auch für die Park+Ride Möglichkeiten, als Einstiegsstelle für die Rückfahrt nach Selzthal oder als Zwischenstopp bevor man auf dem Murradweg R2 weiterradelt. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei:

Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) 

Steiermärkischen Landesbahnen (STLB)

www.busbahnbim.at 

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store 

Anfahrt

Von Salzburg/Linz über die A9 Abfahrt Rottenmann. Auf der B113 zurück nach Selzthal. Das Auto kann am Bahnhof abgestellt werden. Von hier auch ist es nur ein kurzer Weg zum Startpunkt des R15.

Von Graz/Wien über die A9 Abfahrt Rottenmann. Auf der B113 zurück nach Selzthal. Das Auto kann am Bahnhof abgestellt werden. Von hier auch ist es nur ein kurzer Weg zum Startpunkt des R15.

Parken

Das Auto kann bequem am Bahnhof von Selztal geparkt werden, um auch die Bahn zur Rückfahrt von St. Michael in Obersteiermark zu nutzen.

Koordinaten

DD
47.563148, 14.305368
GMS
47°33'47.3"N 14°18'19.3"E
UTM
33T 447747 5267981
w3w 
///braune.rasch.befahren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Die Tour kann mit einem Tourenrad, Gravelbike oder einem Mountainbike befahren werden.

Tipp: Eine Grundausrüstung an Werkzeug und Zubehör wie Ersatzschlauch und/oder Flickzeug, Schraubenschlüssel, Luftpumpe, Brems- und Schaltseil sowie ein Schraubenzieher können nie schaden.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Volker Caspari 
24.05.2018 · Community
Leider vergisst der Verfasser zu erwähnen, dass man von Beschilderung wenig bis nix hält. Ansonsten schöne Tour. Bin das von Haus i.E. bis Leoben auf einen Sitz geritten. War danach aber ziemlich fertig.
mehr zeigen
Gemacht am 14.08.2017

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
74,8 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
328 hm
Abstieg
378 hm
Höchster Punkt
874 hm
Tiefster Punkt
570 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Von A nach B kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 23 Wegpunkte
  • 23 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.