Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Loser-Panorama-Klettersteig "SISI"

Klettersteig · Altaussee · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ausseerland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Loser-Panorama-Klettersteig "Sisi"
    Loser-Panorama-Klettersteig "Sisi"
    Foto: Loser Bergbahnen_Markus Raich
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 700 600 500 400 300 200 100 m Helis Loserhütte (Alpenverein)
Der im Juni 2007 eröffnete Loser-Panorama-Klettersteig "SISI" führt den Beinamen zu Ehren von Kaiserin Elisabeth, die den Loser aus eigener Kraft bestiegen haben soll.
geschlossen
schwer
Strecke 0,8 km
2:00 h
400 hm
400 hm
1.837 hm
1.437 hm

Der 400 Meter lange Klettersteig trägt die Bezeichnung "Panorama" absolut zu Recht: Die Aussicht in die landschaftlich äußerst reizvolle Gegend (Dachstein, Altausseer See, usw.) ist einfach umwerfend.

Umwerfend ist auch die Ausgesetztheit, die vom Begeher eine gehörige Portion Schwindelfreiheit verlangt. Insgesamt ein wirklich toller Klettersteig, der sich schon größter Beliebtheit erfreut.

Autorentipp

Am schönen Panorama noch nicht satt gesehen? Am Weg zurück kann man auch über den Hochanger gehen und das bekannte "Loserfenster" besuchen.
Profilbild von Michaela Geistberger
Autor
Michaela Geistberger
Aktualisierung: 28.11.2022
Schwierigkeit
D schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Loser, 1.837 m
Tiefster Punkt
1.437 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
0:30 h
Wandhöhe
200 m
Kletterlänge
400 m, 1:30 h
Abstieg
0:45 h

Wegearten

Naturweg 3,94%Pfad 72,95%Klettersteig 23,10%
Naturweg
0 km
Pfad
0,6 km
Klettersteig
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Helis Loserhütte (Alpenverein)

Sicherheitshinweise

Es befindet sich entlang des Steiges ein durchgehendes Stahlseil. Vor der Schlüsselstelle befindet sich ein Notausstieg. Bei Nässe sind die Graspassagen etwas heikel.

Notruf Bergrettung: 140

Tipp zur Notfallmeldung - Anworten auf die sechs W-Fragen geben:

  • Was ist passiert?
  • Wieviele Verletzte?
  • Wo ist der Unfall passiert? (eventuell GPS-Koordinaten)
  • Wer meldet? (Rückrufnummer)
  • Wann ist der Unfall passiert?
  • Wetter am Unfallort? 

 

Bitte den Haftungsausschluss beachten!

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut
Informationsbüro Altaussee
Fischerndorf 61
8992 Altaussee
+43 3622 716 43
E-Mail senden
Website


Schutzgebiete
Totes Gebirge West (Naturschutzgebiet)
Totes Gebirge (Vogelschutzgebiet)

Start

Parkplatz Augstalm (Kehre 11), in etwa 30 Gehminuten erreicht man den Einstieg in die Diml Wand (1.437 m)
Koordinaten:
DD
47.656387, 13.774790
GMS
47°39'23.0"N 13°46'29.2"E
UTM
33T 408000 5278837
w3w 
///rouladen.geladen.erfolge

Ziel

Loser Gipfelkreuz

Wegbeschreibung

Der Zustieg zur Wand startet beim Parkplatz Augstalm (Kehre 11) der Loser-Panoramastraße, der man noch ein kurzes Stück folgt. Ca. 200 Meter nach der Kehre links zu den Lawinenschutzdämmen aufsteigen und links der Dämme auf einem kleinen Rücken ins Geröll und mühsam den Steigspuren zum Wandfuß folgen. Linkshaltend zum Einstieg.

Der Rückweg erfolgt ab dem Gipfelkreuz über den Normalweg zur Loserhütte oder zur Loseralm zurück. Nach gemütlicher Einkehr kann der Weg zum Ausgangspunkt fortgesetzt werden.

 

  • Schwierigkeit: D, schwer und sportlich
  • Länge: 400 Meter und 200 Meter Höhenunterschied
  • Dauer: 1-2 Stunden
  • Charakter: mäßig langer, schwieriger Klettersteig mit anspruchsvollen senkrechten Passagen, landschaftlich reizvoll mit ausgesetzten Wandabschnitten, durchgehendes Stahlseil.
  • Flucht- oder Notausstieg: Grasrinne vor dem letzten Gratabschnitt zum Gipfel.
  • Ausrüstung: Helm, Hüftgurt, Klettersteigset
  • Öffnungszeiten: von Mitte Mai bis November (je nach Witterung, Bekanntgabe auf www.loser.at)
  • ACHTUNG: Steinschlaggefahr durch Vorausgehende; Rutschgefahr bei Regen; Es besteht Lebensgefahr bei Gewittern auf Klettersteigen
  • Notruf: 140, 112
  • Erbauer: Alpinschule Grimming Aktiv, Ing. A. Staudacher
  • Betreiber: Loser Bergbahnen GmbH

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel


Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Anfahrt

 

Die Anreise nach Altaussee am Besten mit google.at/maps planen.  

Parken

Parkplatz beim Parkplatz Augstalm. Bitte die Mautgebühr beachten!

Koordinaten

DD
47.656387, 13.774790
GMS
47°39'23.0"N 13°46'29.2"E
UTM
33T 408000 5278837
w3w 
///rouladen.geladen.erfolge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial gibt es in den Informationsbüros im Ausseerland-Salzkammergut.

Ausrüstung

Es wird unbedingt eine professionelle Ausrüstung gebraucht: Klettersteig-Set, Sitzgurt, Helm und festes Schuhwerk.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
D schwer
Strecke
0,8 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Höchster Punkt
1.837 hm
Tiefster Punkt
1.437 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour durchgehend seilgesichert Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.