Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Rosslochhöhlen Klettersteig

Klettersteig · Eisenerz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband ERZBERG LAND Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den Leopoldsteinersee
    / Blick auf den Leopoldsteinersee
    Foto: Herbert Raffalt, CC BY-ND, Fotograf: Herbert Raffalt
  • / Leopoldsteinersee
    Foto: TRV Hochsteiermark
  • / leopoldsteinersee
    Foto: Michael Pezmann, Stadtgemeinde Eisenerz
  • / Leopoldsteinersee
    Foto: Michael Pezmann, Stadtgemeinde Eisenerz
  • / Kaiser Franz Joseph Steig
    Foto: Rafael Haderer, CC BY-ND, Tourismusverband ERZBERG LAND
  • / Kaiser Franz Joseph Steig
    Foto: Christoph Eibl, CC BY-ND, Tourismusverband ERZBERG LAND
  • / Klettersteig
    Foto: Manuel Wallner, CC BY-ND, Tourismusverband ERZBERG LAND
  • / Kaiser Franz Joseph Steig
    Foto: @nisi.zoe, CC BY-ND, Tourismusverband ERZBERG LAND
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 6 5 4 3 2 1 km Jausenstation am Leopoldsteinersee Leopoldsteinerseestüberl Leopoldsteinerseestüberl Erzberg Alpin Resort

Großartiger, eindrucksvoller, kräftezehrender Klettersteig in der Region rund um ERZBERG und LEOBEN.

 

schwer
Strecke 6,4 km
5:30 h
1.039 hm
1.138 hm

Dieser extrem anspruchsvolle, einzigartige Klettersteig, der Schwierigkeitsstufe E, führt durch eine 70m tiefe Höhle im westlichen Hochschwab.

Der Steig wurde sehr gut angelegt, nach dem Abstieg (D) gelangt man zum Höhlenweingang , durch die Höhle dann wieder aufwärts.

ACHTUNG! Auf diesem Klettersteig gilt die Einbahnregelung!

Der Steig lässt sich - sofern man genug Kraft hat - sehr gut mit dem Kaiser-Franz-Josef Klettersteig kombinieren. Zusammen ergeben die beiden Steige ein phänomenales und unverwechselbares Klettersteigerlebnis hoch über dem Leopoldsteinersee.

 

Autorentipp

Wer noch genug Kraft hat, steigt zum Gipfel des Hochblaser auf.

 

 

Profilbild von Michaela Plaimer
Autor
Michaela Plaimer
Aktualisierung: 12.07.2021
Schwierigkeit
E schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.572 m
Tiefster Punkt
628 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
1,570 m, 4:30 h
Kletterlänge
70 m, 1:00 h
Abstieg
2:00 h

Einkehrmöglichkeit

Leopoldsteinerseestüberl

Sicherheitshinweise

 Wer nach dem Kaiser-Franz-Joseph-Klettersteig keine Kraft mehr hat, soll nicht hinunter zur Höhle klettern (unten gibt es keine Fluchtmöglichkeit, man muss also auf jeden Fall wieder aufsteigen und die Klettersteigpassagen sind deutlich schwerer als beim Kaiser-Franz-Joseph-Klettersteig !!!)

 Die Seemauer ist eine Südwand! Sonnenschutz nicht vergessen!

Notruf Bergrettung: 140

Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben: Was ist passiert? Wieviele Verletzte? Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)? Wer meldet (Rückrufnummer)? Wann ist der Unfall passiert? Wetter am Unfallort?

 Alpines Notzeichen: 6 x pro Minute (Rufen, Pfeifen, Lichtzeichen) 1 Minute Pause dann wiederholen

Weitere Infos und Links

TV Erzberg Land

Luchinettigasse 6

8793 Trofaiach

www.erzbergland.at 

Telefon: +43 664/4058077Tel.: 03848/3700

Alpinschule Eisenerz

Alpfox Berg- und Skischule

Start

Ausgangspunkt: Leopoldsteinersee (735 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Endpunkt: Leopoldsteinersee

Wegbeschreibung

ZUSTIEG:

Der Zustieg erfolgt über den Kaiser-Franz-Joseph Klettersteig (D, 4h)

ALTERNATIV-ZUSTIEG:

Alternativ gelangt man über den markierten Wanderweg 822 Richtung Hochblaser in 2,5h zum Einstieg.

VERLAUF:

40 Minuten, 70Hm

Vom Rucksackplatz  man zum Höhlenausgang und rechts in einer Verschneidung (C zuletzt D) absteigen und zum Höhleneingang (A/B und B) queren. In der Höhle steil (D) zur Seilbrücke und über diese (B) zur anderen Höhlenseite. Dort eng und stark überhängend hinauf (E), nur kurz leichter (C/D), erreicht man den letzten Überhang (D/E). Danach noch über eine schöne Wand (C) bis zum Ausstieg.

Einbahnregelung (d.h. nicht durch die Höhle absteigen) beachten.

ABSTIEG:

2 Std., 1050 Hm.

Vom Ausstieg zurück auf den Wanderweg 822 und über diesen hinunter ins Tal.

ALTERNATIV-ABTIEG:

Nach dem Ausstieg geht es in ca. 45 MInuten zum Gipfel des Hochblaser (1771m) und auf markiertem Weg über die Hassenwilzinghütte (nicht bewirtschaftet, 1346m) und den sog. Geißstall in die Seeau und entlan des Sees retour zum Parkplatz (ab Hochblaser-Gipfel noch 3 Stunden).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Anfahrt

Details zur Anreise finden Sie hier.

Parken

Parkplatz Leopoldsteinersee

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BEV ÖK 101 Eisenerz, 1:50.000

Kompass WK 212 Hochschwab-Mariazell, 1:35.000, ISBN 3-85491-563-2

Freytag & Berndt WK 041 Hochschwab, 1:50.000, ISBN 3-85084-780-2

Ausrüstung

Die Ausrüstung für Ihre Sicherheit am Klettersteig

Grundausrüstung: Helm Klettergurt Klettersteigset

Sorgfältiges Planen und realistische Einschätzung Ihrer Fähigkeiten sind entscheidend für sichere und schöne Klettersteigtouren. Informieren Sie sich bei Ortskundigen oder Experten über den Schwierigkeitsgrad, Distanz, Route, Wetter und Witterungsverhältnisse. Setzen Sie das Ziel niemals zu hoch an. Zu hoch gewählte Schwierigkeiten mindern den erwartenden Erfolg und können Sie in gefährliche Situationen bringen. Kontrollieren Sie sich vor der Klettersteigtour  gegenseitig, ob Gurtverschluss, Verbindung Klettersteigset zum Klettergurt und Helm voll funktionstüchtig sind.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
E schwer
Strecke
6,4 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.039 hm
Abstieg
1.138 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Sportklettersteig

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.