Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

BergRadlRunde Moassa / Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Mountainbike • Mürzer Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRV Hochsteiermark
  • Aussicht
    / Aussicht
    Foto: Daniela Paul, TRV Hochsteiermark
  • Teichanlage Urani
    / Teichanlage Urani
    Foto: Teichanlage Urani, Naturpark Mürzer Oberland
  • /
    Foto: TRV Hochsteiermark
Karte / BergRadlRunde Moassa / Rax im Naturpark Mürzer Oberland
800 1000 1200 1400 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Landgasthof Altenbergerhof

Anspruchsvolle BergRadlRunde mit abwechslungsreicher Streckenführung, beeindruckendem Ausblick auf die Rax und einigen zu überwindenden Höhenmetern.

 

mittel
17,1 km
2:15 h
538 hm
538 hm

Ausgehend vom ehemaligen Bahnhof in Kapellen fahren wir durch den Ort Kapellen entlang der Preiner Gschaid Straße bis zur Abzweigung Moassa auf der linken Seite. Wir folgen dieser Straße bis zum Almgasthof Moassa und dort gerade hinauf Richtung Schutzsteig (Forststraße). Begleitet von einem beeindruckenden Ausblick auf die Rax geht es weiter bis zum Gehöft Gsoller und durch den Kerngraben bis zur Dorfmitte im Ortsteil Altenberg. Der neu eröffnete Altenbergerhof lädt zu einer Stärkung ein. Von Altenberg aus fahren wir wieder zum Ausgangspunkt in Kapellen zurück.

Autorentipp

Genießen Sie den schattigen Gastgarten des neu eröffneten Landgasthauses Altenbergerhof und lassen Sie sich mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen!

Sehenswert in Altenberg ist auch der Montanrundweg mit Bergwerksmuseum und die Aquazelle Altenberg!

outdooractive.com User
Autor
Andreas Steininger
Aktualisierung: 13.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1227 m
698 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Gute Kondition erforderlich!

Ausrüstung

Mountain- oder Trekkingbike, Sicherheitsausrüstung.

Weitere Infos und Links

Naturpark Mürzer Oberland

Hauptplatz 9, 8692 Neuberg/Mürz

03857/8321

tourismus@muerzeroberland.at

www.muerzeroberland.at

Start

Ehem. Bahnhof in Kapellen (707 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.645101, 15.631117
UTM
33T 547400 5277048

Ziel

Ehem. Bahnhof in Kapellen

Wegbeschreibung

Wir starten diese Tour beim ehemaligen Bahnhof in Kapellen, in dem jetzt die Rösterei Johann untergebracht ist. Zum Aufwärmen fahren wir durch den Ort Kapellen entlang der Preiner Gschaid Straße bis zur Abzweigung Moassa auf der linken Seite. Ab hier radeln wir noch recht gemütlich bergauf, bis wir den Almgasthof erreichen, wo wir uns auf einer gemütlichen Bank von der ersten Steigung erholen und den Ausblick auf die Rax genießen können. Weiter geht es nun in Richtung Schutzsteig und begleitet von einem beeeindruckenden Ausblick hinauf bis zum Gehöft Gsoller. Von dort sehen wir bis zur Heualm, die zur Schneealm dazugehört. Ab jetzt geht es durch den Kerngraben steil bergab und nach rasanter Abfahrt erreichen wir den Ortsteil Altenberg. Der neu eröffnete Altenbergerhof lädt mit seiner gemütlichen Terrasse zu einer Stärkung ein und so lassen wir uns dort mit Speis und Trank verwöhnen. Nun radeln wir durch Altenberg und Kapellen wieder zum Ausgangspunkt unserer Tour zurück, wo wir uns vom Barista der Rösterei Johann noch mit einer Kaffeespezialität und leckeren Flammkuchen verwöhnen lassen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Bus www.oebb.at oder mit dem Naturparktaxi (03857/20170).

Anfahrt

Mit dem Auto von Mürzzuschlag kommend fahren Sie bis nach Kapellen und biegen dort bei der ersten Kreuzung links ab. Über der Brücke finden Sie beim ehemaligen Bahnhof Parkmöglichkeiten. Sie können von Mürzzuschlag kommend auch mit dem Fahrrad auf dem R5 anreisen.

Parken

Beim ehem. Bahnhof in Kapellen.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Im Büro des Naturparks Mürzer Oberland erhalten Sie gerne eine regionale Übersichtskarte kostenlos.

Kompass Wanderkarten Wiener Hausberge, Schneeberg, Rax, 1:25.000, Freytag & Berndt Wanderkarten Semmering, Rax, Schneeberg, Schneealpe und Hochschwab, Veitschalpe, Eisenerz, Bruck an der Mur, 1:50.000

Tipp: die gratis Pocket Card Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" finden Sie auf www.steiermark.com, die hochsteirische Wanderkarte „Hoch hinaus“ sowie die „BergZeitReise“ erhalten Sie kostenlos im Naturparkbüro.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,1 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
538 hm
Abstieg
538 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.