Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeempfohlene Tour

Krakau-Lungau-Runde

Mountainbike · Murau
LogoTourismusverband Region Murau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Murau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mineralienmuseum
    / Mineralienmuseum
    Foto: Ernst Spreitzer, Ernst Spreitzer
  • / Badesee
    Foto: Fa. Mediasoft, Fa. Mediasoft
  • / Dorfmuseum
    Foto: TVB Krakau, TVB Krakau
  • / Oswaldikirche in Krakaudorf
    Foto: Ewald Siebenhofer, Copyright: Ewald Siebenhofer
  • /
    Foto: Ewald Siebenhofer, Ewald Siebenhofer
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 50 40 30 20 10 km Tamsweg: Gambswirt Gasthof Ludlalm Schallerwirt*** Cafe Sonnegg Prebersee

Wir fahren von Krakaudorf nach Seebach, biegen rechts nach Krakauschatten ab, weiter Richtung Prebersee, dann links über den Überling nach Sauerfeld. Weiter nach Tamsweg und Lessach. Von dort zum Prebersee und weiter über Krakauebene zum Ausgangspunkt.

Die Tour gilt darüber hinaus als Leitweg der Region rund um die Bergpersönlichkeit Preber und symbolisiert eines der 8 Leitangebote zum Thema Wandern im Erlebnisraum Murau.

schwer
Strecke 57,8 km
6:20 h
1.462 hm
1.462 hm
1.706 hm
961 hm

Krakaudorf (Gemeindeamt) - Seebach - rechts nach Krakauschatten abbiegen - Richtung Prebersee -  nach der Abzweigung zum Fiegler links abbiegen Richtung Überling (höchster Punkt dieser Tour)  Radweg Nr. 12 - bergab nach Atzmannsdorf - Sauerfeld (Radweg) - Tamsweg - Lessach - auf dem Mountainbikeweg Nr. 12 zum Prebersee - Kreuzung Moos links - Krakauebene - Krakaudorf

 

Profilbild von Andrea Siebenhofer
Autor
Andrea Siebenhofer
Aktualisierung: 02.02.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.706 m
Tiefster Punkt
961 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Erlebnispension "Guniwirt"***
Tankstüberl, Haus Christine
Schallerwirt***
Gasthof "Tauernwirt"
Tamsweg: Gambswirt
Tamsweg: Gasthof Gellnwirt
Hotel-Restaurant Stigenwirth****
Cafe Sonnegg
Landgasthof "Jagawirt"***
Gasthaus Seestube, Fam. Grillhofer

Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise vom ÖAV

Noch ein paar Bitten - die Natur und Tierwelt wird es Dir danken und das Bikeerlebnis wird ein noch schöneres sein: 

Bleib´ bitte auf den vorgesehenen Wegen!

Halte Dich bitte an die "Natur-Öffnungszeiten": März und Oktober 9-17 Uhr, April und September 8-18 Uhr, Mai bis August - 19 Uhr

Hinterlasse bitte keine Abfälle!

Wanderer und Fußgänger haben Vorrang!

Fahr´ bitte verantwortungsvoll und auf halbe Sicht!

Fahre bitte nur ein technisch einwandfreies Bike!

Weitere Infos und Links

www.regionmurau.at 

Ski & Sport Krakau

 

Start

Krakaudorf - Infopoint (1.169 m)
Koordinaten:
DD
47.181651, 14.018620
GMS
47°10'53.9"N 14°01'07.0"E
UTM
33T 425643 5225817
w3w 
///genäht.saubere.keim

Ziel

Krakaudorf - Infopoint

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Osten: Von Wien Südbahnhof mit der Bahn über Bruck a. d. Mur und Judenburg nach Unzmarkt. Ab Unzmarkt mit der Schmalspurbahn oder mit dem Bus 890 bis Murau-Stolzalpe. Von dort mit dem Bus 895 in die Krakau. Von Graz mit der Bahn bis Bruck a. d. Mur, umsteigen nach Unzmarkt. Weiter siehe oben.

Westen, Norden: Mit der Bahn von Bregenz/Innsbruck/Salzburg/Linz nach Radstadt. Weiter mit dem Bus 780 über Mauterndorf nach Tamsweg. Von Tamsweg mit der Regionalbahn nach Murau-Stolzalpe und mit dem Bus 895 in die Krakau.

Süden: Von Klagenfurt mit der Bahn nach Unzmarkt und weiter mit der Schmalspurbahn bis Murau-Stolzalpe. Anschließend mit dem Bus 895 in die Krakau.

 

ÖBB oder Verbundlinie Steiermark 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Anfahrt

Osten: Von Wien auf der A 2 und S 6 bis nach Leoben und St. Michael i. d. O., weiter auf der S 36 bis Judenburg und auf der B 96 nach Murau. Von Murau über Ranten in die Krakau. Von Graz auf der A 9 bis St. Michael i. d. O.. Weiter siehe oben.

Westen, Norden: Von Bregenz/Innsbruck über die A 12, A 93 und A 8 nach Salzburg. Von Salzburg auf der A 10 nach St. Michael im Lungau. Von hier auf der B 96 nach Tamsweg und weiter Richtung Murau über Sauerfeld in die Krakau.

Süden: Von Klagenfurt auf der B 83 nach Scheifling. Anschließend auf der B 96 nach Murau und weiter in die Krakau.

Parken

Infopoint in Krakaudorf

Koordinaten

DD
47.181651, 14.018620
GMS
47°10'53.9"N 14°01'07.0"E
UTM
33T 425643 5225817
w3w 
///genäht.saubere.keim
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ein paar Tipps für sicheres Mountainbiken:

Kontrolliere dein Bike nach jeder Tour Luftdruck, Speichenspannung und Bremsbeläge.

Der Helm gehört bei jeder Mountainbiketour dazu.

Überlege im Vorfeld, welche Ausrüstungsgegenstände dabei sein müssen: wärmende Kleidung, Regen- und Windschutz, Reparaturset und Erste-Hilfe-Paket gehören in den Rucksack, ebenso wie ein aufgeladenes Mobiltelefon.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
57,8 km
Dauer
6:20 h
Aufstieg
1.462 hm
Abstieg
1.462 hm
Höchster Punkt
1.706 hm
Tiefster Punkt
961 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.