Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Mountainbiketour - Eisenerz Route 4 - Leopoldsteinersee - Ramsau - Radmerer Hals

· 1 Bewertung · Mountainbike · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband ErzbergLand Verifizierter Partner 
  • Eisenerzer Ramsau in Richtung Radmerer Hals
    / Eisenerzer Ramsau in Richtung Radmerer Hals
    Foto: Petra Loitzl, Tourismusverband ErzbergLand
  • Eisenerzer Altstadt
    / Eisenerzer Altstadt
    Foto: Petra Loitzl, Tourismusverband ErzbergLand
  • Blauer Hergott
    / Blauer Hergott
    Foto: Petra Loitzl, Tourismusverband ErzbergLand
  • Abzweigung zum Leopoldsteinersee
    / Abzweigung zum Leopoldsteinersee
    Foto: Petra Loitzl, Tourismusverband ErzbergLand
Karte / Mountainbiketour - Eisenerz Route 4 - Leopoldsteinersee - Ramsau - Radmerer Hals
600 800 1000 1200 1400 1600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Leopoldsteinerseestüberl Leopoldsteinersee

Die erweiterte Variante der Route 3 führt uns vom Leopoldsteinersee in die Eisenerzer Ramsau und auf den Radmerer Hals. Wir durchradln eine traumhafte Naturkulisse und genießen schöne Aussichtspunkte. Anspruchsvollere Tour!

 

mittel
17,7 km
3:30 h
824 hm
126 hm

Die erweiterte Variante der Route 3 führt vom Leopoldsteinersee vorbei am Bootsverleih in die Seeau, anschließend über den Blauen Herrgott und die Obere Prossen zu LKH Eisenerz. Von hier aus führt der Weg durch die Eisenerzer Altstadt ansteigend in die Eisenerzer Ramsau. Vorbei an malerischen Almhütten geht es am Almboden weiter hinauf auf den Radmerer Hals! Beeindruckendes Gebirgspanormama des Eisenerzer Kaiserschilds.

 

 

Autorentipp

In warmen Sommermonaten erreicht der glasklare Leopoldsteinersee zwar keine hohen Temperaturen, aber doch um die 21 Grad. Ein erfrischendes Bad im smaragdgrünen See mit Trinkwasserqualität belebt die Sinne !

outdooractive.com User
Autor
Petra Loitzl

Tourismusbüro der Stadtgemeinde Eisenerz

03848/3700

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr und 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Aktualisierung: 24.10.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1321 m
Tiefster Punkt
641 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Notrufnummer Rettung Eisenerz : 03848/144

Ausrüstung

Das richtige Fahrrad: ein Mountainbike.

Wir empfehlen generell das Tragen eines Fahrradhelmes.

Weitere Infos und Links

Weitere Infos:

Tourismusbüro Eisenerz

Dr. Theodor Körnerplatz 1

8790 Eisenerz

03848/3700

tourismus@eisenerz.at

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr

 

 

Einkehrmöglichkeiten:

Eisenerzer Altstadt:

Gemütliche Gasthöfe, kleine Imbisse, und Cafes laden zur Einkehr, bevor der Anstieg in die Ramsau beginnt. Hat man den Streckenteil in die Ramsau absolviert, laden der Pichlerhof und der Alpengasthof Ramsau zur Einkehr oder man besucht die urigen Almhütten, die direkt am Weg liegen.

 

Start

Leopoldsteinersee (643 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.573600, 14.852620
UTM
33T 488915 5268920

Ziel

Leopoldsteinersee

Wegbeschreibung

Vom Leopoldsteinersee fahren wir vorbei am Bootsverleih eben in die Seeau - von der Abzweigung weg radeln wir ansteigend weiter über den Blauen Herrgott zum Urlaubskreuz, weiter ansteigend zur Oberen Prossen mit herrlichen Ausblicken auf den Erzberg  und bergab  zum Parkplatz des LKH Eisenerz, weiter radeln wir ohne große Anstrengung eben über die bezaubernde Eisenerzer Altstadt in den Ortsteil Krumpental . Die Altstadt verlassend beginnt am sogenannten Franzosenbühel  der ca. 7 km lange Anstieg in die  Eisenerzer Ramsau . Wir radeln vorbei an Sprungschanzen und malerischen Almhütten auf den Radmerer Hals und wieder zurück in die Eisenerzer Ramsau. Bergab führt uns die Straße zurück in die Altstadt und am öffentlichen Radweg  zum Leopoldsteinersee.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sämtliche Fahrpläne erhalten sie unter: www.busbahnbim.at

Anfahrt

Ca. 4m außerhalb von Eisenerz in Richtung Hieflau erreicht man die Abzweigung zum Leopolsteinersee. Von dort aus führt die Straße noch 1 km zum Parkplatz.

Anfahrt nach Eisenerz:

Anfahrt von SALZBURG/MÜNCHEN
Tauernautobahn Richtung Villach, Abfahrt Radstadt Richtung Graz, über Schladming, Liezen, Admont, Hieflau nach Eisenerz

Anfahrt von WIEN
Wiener Neustadt über Semmering, Bruck/Mur, Leoben, Trofaiach nach Eisenerz

Anfahrt von BUDAPEST
Budapest - Sopron - Grenzübergang Klingenbach - Eisenstadt - Wiener Neustadt - Semmering - Leoben - Eisenerz
oder
Budapest - Szombathely - Grenzübergang Heiligenkreuz - Graz -
St. Michael
oder
Bruck/Mur - Eisenerz

Anfahrt von PRAHA
Praha - Ceske Budejovice - Grenzübergang Wulowitz - Freistadt - Linz -
Richtung Graz bis Liezen - Admont - Hieflau - Eisenerz

Anfahrt von PASSAU (Suben)
Autobahn Richtung Wels, Abfahrt Richtung Graz über Kirchdorf, Windischgarsten, Phyrnpaß oder Autobahntunnel (Maut) bis Ardning weiter nach Admont, Hieflau und Eisenerz

Autobahnvignette nicht vergessen. Eventuell bei Grenzübergang besorgen!

Parken

Direkt am Leopoldsteinersee.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte Eisenerz - im Tourismusbüro erhältlich

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Reinhard Gradl
04.08.2017 · Community
Schöne gemütliche Ausfahrt, mit Hammer Seeblick! Leider dann, wenn es spannend wird, ist die erlaubte Strecke zu Ende !Sonst recht schöne Landschaft!
mehr zeigen
Freitag, 4. August 2017 20:33:34
Foto: Reinhard Gradl, Community
Freitag, 4. August 2017 20:33:52
Foto: Reinhard Gradl, Community
Freitag, 4. August 2017 20:34:08
Foto: Reinhard Gradl, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,7 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
824 hm
Abstieg
126 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.