Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Präbichl - LN 6

· 1 Bewertung · Mountainbike · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband ErzbergLand Verifizierter Partner 
  • Hüttendorf Präbichl
    / Hüttendorf Präbichl
    Foto: Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
  • / Hüttendorf Präbichl Wohnküche
    Foto: Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
  • / Radwerk IV Hochofenmuseum
  • / Hüttendorf Präbichl Zimmer
    Foto: Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
  • / Ausblick Vordernbergertal
    Foto: Eisenwadln, TRV Hochsteiermark
  • / Vordernberg
    Foto: Eisenwadln
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 12 10 8 6 4 2 km Radwerk IV
Die Präbichl-Tour ist eine Route über die Passhöhe des Präbichl und entlang der Erzbergbahn. Die Route ist zu 94% auf Nebenstraßen geführt und bietet traumhafte Ausblicke auf Bergwelt und Almen.
mittel
13,7 km
2:30 h
575 hm
575 hm
Erweiterung der Vordernberg-Tour mit Route über Präbichl-Passhöhe und entlang der Erzbergbahn.

Autorentipp

Einkehrtipp: Gasthaus Schwarzer Adler in Vordernberg
Kriterium: 4 km langer, steiler Anstieg zur Passhöhe des Präbichl (bis 20%)

Profilbild von TV Erzbergland
Autor
TV Erzbergland
Aktualisierung: 10.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.251 m
Tiefster Punkt
822 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Mountainbike und entsprechende Ausrüstung.

Weitere Infos und Links

http://www.tested.eisenwadl.at/index.php/radtouren/58-ln6-praebichl

Start

Hauptplatz Vordernberg (824 m)
Koordinaten:
DG
47.487610, 14.993830
GMS
47°29'15.4"N 14°59'37.8"E
UTM
33T 499535 5259352
w3w 
///schub.amtierend.kleben

Ziel

Hauptplatz Vordernberg

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt dieser Tour ist der Hauptplatz in Vordernberg. Die Strecke verläuft entlang der Erzbergbahn direkt auf die Passhöhe des Präbichl. Zunächst kommen wir am Radwerk IV in Vordernberg vorbei. Auf den Spuren der Bergleute der Steirischen Eisenstraße führt die Route zunächst über einen steilen Anstieg auf die Passhöhe. Oben angelangt, haben wir einen traumhaften Ausblick über das Vordernbergertal und die angrenzende Bergwelt der Eisenerzer Alpen. Die anschließende rasante Abfahrt führt uns vorbei an Wiesen und Almen zurück zum Ausgangspunkt. Die gesamte Strecke verläuft zu 6% auf der befestigten Hauptstraße, zu 94% auf Nebenstraßen. Die Beschaffenheit dieser Straßen und Wege teilen sich zu 58% Schotter und 42% Asphalt auf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es besteht die Möglichkeit mit dem Bus der ÖBB zu dieser Strecke zu gelangen. Nähere Infos unter www.oebb.at

Anfahrt

Der Ausgangspunkt dieser Tour ist der Hauptplatz in Vordernberg. Dieser befindet sich direkt an der B 115 von Trofaiach in Richtung Eisenerz.

Parken

Parkmöglichkeiten bestehen direkt am Hauptplatz in Vordernberg.

Koordinaten

DG
47.487610, 14.993830
GMS
47°29'15.4"N 14°59'37.8"E
UTM
33T 499535 5259352
w3w 
///schub.amtierend.kleben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
jo ibins
06.05.2017 · Community
Samstag, 6. Mai 2017 7:27:45 nachm.
Foto: jo ibins, Community

Fotos von anderen

Samstag, 6. Mai 2017 7:27:45 nachm.

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,7 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
575 hm
Abstieg
575 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.