Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Schönmoos Runde

· 1 Bewertung · Mountainbike · Schladming-Dachstein · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Almenlandschaft Schönmoos
    / Almenlandschaft Schönmoos
    Foto: Schladming Dachstein, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
m 1200 1000 800 600 20 15 10 5 km A nett's Gasthaus Oberkogler-Alm Sport Scherz
Schöne Rundtour über den Wörschachberg mit toller Einkehrmöglichkeit in der Oberkogleralm. 
geschlossen
mittel
Strecke 22,8 km
2:55 h
545 hm
545 hm

SPORTLICH: Und nicht ohne. In Kehren geht´s von Wörschach rauf zur Oberkogler-Alm und weiter ins Schönmoos, den höchsten Punkt der Tour. Bergab heißt´s geschickt den Drahtesel im Zaum zu halten, bis Du ihn am Ennsradweg wieder gemütlich ausrollen lassen kannst.

 

 

Zum Schutz des Wildes (Ruhezeiten) ist das Befahren der Wege nur zu folgenden Zeiten gestattet:

 

  • 15. Mai bis 31. August von 08.00 bis 18.00 Uhr
  • 1. bis 30. September von 08.00 bis 17.00 Uhr

 

 

Autorentipp

Die Aussichtswarte auf der Oberkogleralm besuchen - sie bietet eine herrliche Aussicht auf die gesamte Bergwelt von Schladming-Dachstein und zeigt die Namen und die Höhe von sämtlichen ersichtlichen Berggipfeln.
Profilbild von Schladming Dachstein
Autor
Schladming Dachstein 
Aktualisierung: 30.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.171 m
Tiefster Punkt
633 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Oberkogler-Alm
A nett's Gasthaus

Sicherheitshinweise

  • Trage immer einen Helm und geeignete Kleidung.
  • Bleib drauf auf den beschilderten Bikestrecken.
  • EINIGE STRECKEN DÜRFEN NUR ZU BESTIMMTEN ZEITEN BEFAHREN WERDEN. BITTE HALTE DIESE EIN. 
  • Zu allen anderen Zeiten dürfen Wald, Wiesen und ihre Bewohner ruhen. Nimm bitte Rücksicht auf sie.
  • Berg und Tal möchten für Dich tipptopp in Schuss sein. Rechne daher immer wieder mit Arbeiten auf den Wegen.
  • Auch Fußgänger und Tiere können ab und zu Deinen Weg kreuzen. Fahre deshalb vorausschauend und gib ihnen Vorrang.
  • Bitte denke daran auch Weidezäune wieder zu schließen.
  • Bremse kontrolliert und schone so Wald- und Wiesenböden.
  • Regen tut der Natur gut. Verzichte, wenn möglich, danach auf den Trails zu fahren.
  • Müll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit.
  • Land- und Forstwirtschaft sowie die Jagd sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft dein Bike-Vergnügen.
  • Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen: Nr. 140 - Bergrettung Nr. 112 - Euro Notruf

Weitere Infos und Links

 Zum Schutz des Wildes (Ruhezeiten) ist das Befahren der Wege nur zu folgenden Zeiten gestattet:

  • 15. Mai bis 31. August von 08.00 bis 18.00 Uhr
  • 1. bis 30. September von 08.00 bis 17.00 Uhr

 

Tourismusinformation: www.grimming-donnersbachtal.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at 

Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal 

Trautenfelserstraße 220 

8952 Irdning-Donnersbachtal 

T +43 3682/23999 

office@grimming-donnersbachtal.at 

 

Sportgeschäft und Radverleih: Sport Scherz

Start

Wörschach Ortszentrum (652 m)
Koordinaten:
DD
47.553037, 14.149301
GMS
47°33'10.9"N 14°08'57.5"E
UTM
33T 435995 5266974
w3w 
///zweite.lüfter.erfolgt

Ziel

Wörschach Ortszentrum

Wegbeschreibung

Die Tour startet in Wörschach und du biegts ca. 300 m nach der Einfahrt der Wörschachklamm links auf den Wörschachberg ab. Mit mehreren Kehren erreichst Du nach knapp 6 km die Oberkogleralm und einen Kilometer weiter bist Du im Schönmoos. Von hier geht es eine Schotterstraße hinab nach Weißenbach. Durch den Ort und unter der B320 hindurch gelangst Du auf den R7 der dich nach  Wörschach zurück führt. Für Tourentipps und technische Hilfestellungen steht das Team von Sport Scherz in Wörschach gerne zur Verfügung. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Salzburg: Der A10 bis nach Altenmarkt folgen. Dort auf die B320 wechseln und der B320 folgen. In Trautenfels weiter auf der B320 bleiben in Richtung Liezen. In Wörschach rechts abbiegen und der Hauptstraße bis zum Schild "Wörschachklamm" folgen. Dort links abbiegen.

Von Graz: Der A9 bis nach Liezen folgen. Dort auf die B320 wechseln und der B320 folgen. Auf Höhe Wörschach rechts abbiegen und der Hauptstraße bis zum Schild "Wörschachklamm" folgen. Dort rechts abbiegen.

Parken

Parkmöglichkeiten sind in der Nähe der Wörschachklamm und (begrenzt) in Wörschach-Ort vorhanden.

Koordinaten

DD
47.553037, 14.149301
GMS
47°33'10.9"N 14°08'57.5"E
UTM
33T 435995 5266974
w3w 
///zweite.lüfter.erfolgt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

 

  • GRIMMING-DONNERSBACHTAL Freizeitkarte (1:31.000). Kostenlos erhältlich in den Tourismusbüros und Beherbergungsbetrieben.
  • SCHLADMING-DACHSTEIN Mountainbikekarte: 24 Bikerouten als Einzelblätter zum Herausnehmen mit detaillierten Kartendarstellungen, Beschreibungstexten und Höhenprofil. Zweisprachig: Deutsch und Englisch

Ausrüstung

  • Fahrradhelm, Radbekleidung, festes Schuhwerk, kleines Erste-Hilfe-Set, Kartenmaterial und ein vollständig aufgeladenes Mobiltelefon. 
  • Das richtige Fahrrad: Mountainbike oder Gravelbike mit Stollenreifen, Rennräder sind nicht zu empfehlen.
  • Eine Grundausrüstung an Werkzeug und Zubehör:
    Ersatzschlauch und/oder Flickzeug, Universalschraubenschlüssel, Luftpumpe, Brems- und Schaltseil, sowie ein Schraubenzieher.

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Franz Reischl 
29.05.2021 · Community
Gemacht am 29.05.2021

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,8 km
Dauer
2:55 h
Aufstieg
545 hm
Abstieg
545 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.