Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Tour - MTB - Hasensattel

Mountainbike · Murtal · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisregion Murtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • auf den Hasensattel
    auf den Hasensattel
    Foto: Michael Gletthofer, Erlebnisregion Murtal
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 10 8 6 4 2 km

Diese Tour führt von Hohentauern in der Erlebnisregion Murtal auf den Hasensattel und bergab in das Triebental.

geöffnet
mittel
Strecke 10,9 km
1:30 h
450 hm
450 hm
1.465 hm
1.027 hm

Ausgangspunkt bei dieser tollen Tour ist das Alpenhotel Lanz direkt in Hohentauern in der Erlebnisregion Murtal. Von da an geht es über die alte Bundestraße ( nach dem Alpenhotel Lanz halbrechts abbiegen), bis zur markierten Abzweigung "Hasensattel". Auf gut markierten Forstweg geht es auf den Hasensattel und weiter in das Triebental. Hier hat man die Möglichkiet entweder rechts weiter in das hintere Triebental zu beliebten Bergerhube mit toller Einkehr zu fahren oder gleich retour auf der Bundestraße zum Ausgangspunkt Alpenhotel Lanz in Hohentauern.Öffnungzeiten der Touren müssen beachtet werden!

 

Autorentipp

Alternativ kann man bei der Einfahrt Triebental angekommen auch die Triebensteinrunde vorbei am Gasthaus Brodjäger verlängern.
Profilbild von Tourismusverband Murtal Standort Hohentauern
Autor
Tourismusverband Murtal Standort Hohentauern
Aktualisierung: 20.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.465 m
Tiefster Punkt
1.027 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 98,50%Straße 0,65%Unbekannt 0,84%
Naturweg
10,8 km
Straße
0,1 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant - Alpenhotel Lanz

Sicherheitshinweise

Diese Touren sind ausschließlich von 15.Mai - 15. September von 9:00 - 16:00 Uhr erlaubt!

Fair biken: 

Die Hohentauern-Bike-Touren können zum Teil von Wanderern und Bikern gleichermaßen benutzt werden. Zur Sicherheit aller Outdoor-Begeisterten bitten wir um gegenseitige Rücksichtnahme und respektvollen Umgang miteinander und mit der Natur! • Befahre nur ausdrücklich markierte und freigegebene Wege, Routen und Trails! • Hinterlasse keine Spuren oder Abfälle in der Natur! • Fahre stets mit kontrollierter, angepasster Geschwindigkeit und auf halbe Sicht! • Respektiere andere Naturnutzer. Überhole in angemessenem Tempo – Wanderer haben immer Vorrang! • Halte dich an Absperrungen! • Fahre nicht abseits des Weges und schließe die Weidegatter. • Achte auf Hinweisschilder und befolge Verbotsschilder! • Nimm auf den Almen und im Wald Rücksicht auf die Tiere. Gönn‘ auch ihnen einen Auszeit (von den Menschen) und halte dich strikt an die Öffnungszeiten!

Weitere Infos und Links

Nähere Informationen rund um das "Nimm's Radl"-Radknotensystem Murtal gibt es auf www.murtal.at

Bergerhube https://bergerhube.at/

Alpenhotel Lanz http://alpenhotel-lanz.at/

 

 

 

Start

Alpenhotel Lanz (1.263 m)
Koordinaten:
DD
47.433418, 14.485081
GMS
47°26'00.3"N 14°29'06.3"E
UTM
33T 461170 5253458
w3w 
///schulungen.ziele.schichtung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Einfahrt Triebental

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist das Alpenhotel Lanz in Hohentaerun. Von da an geht es über die alte Bundesstraße (nach dem Alpenhotel Lanz halbrechts abbieten) bis zur markierten Abzweigung "Hasensattel". 

Von hier auf gut markierten Forststraßen auf den Hasensattel und weiter zur Einfahrt ins Triebental.

Hier entweder rechts weiter in hintere Triebental zur Bergerhube oder auf der Bundesstraße oder die gleiche Strecke wieder retour nach Hohentauern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die S 36 von Judenburg kommend bei Furth abbiegen, der Beschilderung Triebener-Tauern Straße B114 ca. 35km folgen.

Oder über die A9 kommend bei der Ausfahrt Trieben abbiegen, durch den Ort Trieben ca. 10 km der Beschilderung Richtung Judenburg und Hohentauern folgen 

Koordinaten

DD
47.433418, 14.485081
GMS
47°26'00.3"N 14°29'06.3"E
UTM
33T 461170 5253458
w3w 
///schulungen.ziele.schichtung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

 Mountainbike: verkehrssicheres (E-)Mountainbike mit viel Federweg, Fahrradhelm, ggf. Enduro- oder Vollvisierhelm, ggf. Ellenbogen- und Knieschützer, ggf. Rücken- und Schienbeinprotektor, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, Mountainbike-Schuhe mit Knöchelschutz, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip (z. B. Funktionsshirt, Radtrikot, Bib-Shorts, Armlinge und Beinlinge), bruchsichere Radbrille, Langfingerhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,9 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
Höchster Punkt
1.465 hm
Tiefster Punkt
1.027 hm
Hin und zurück Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.