Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg

Papst-Franziskus Pilgerweg von Graz nach Weiz

Pilgerweg · Steiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Basilika Mariatrost
    / Basilika Mariatrost
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Basilika Mariatrost
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Stiegen Basilika Mariatrost
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Tafel Basilika Mariatrost
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Ausblick Basilika Mariatrost
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Weg von der Basilika Mariatrost
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Station Nummer 2
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Station Nummer 2
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Ausblick auf den Schöckl
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg Station Nummer 3
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg Station 4
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst-Franziskus Pilgerweg
    Foto: Axel Dobrowolny, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst Franziskus Weg
    Foto: (c) WEGES, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst Franziskus Weg
    Foto: (c)WEGES_Papst Franziskus Weg, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst Franziskus Weg
    Foto: (c)WEGES_Papst Franziskus Weg, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst Franziskus Weg
    Foto: (c)WEGES_Papst Franziskus Weg, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst Franziskus Weg
    Foto: (c)WEGES_Papst Franziskus Weg, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
  • / Papst Franziskus Weg
    Foto: (c)WEGES_Papst Franziskus Weg, Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
m 700 600 500 400 20 15 10 5 km Gasthof Tischlerwirt Trüffelmanufaktur-Schoko … Schwindhackl Genusstreffpunkt Höfer Plotzhisch im alten Rathaus Cafe am Platz Taborkirche Weiz
Der 24 Kilometer lange Weg ist ein abwechslungsreicher, schöner Naturweg. Entlang der Strecke befinden sich 7 Stationen welche zum Verweilen einladen.
mittel
24,3 km
6:50 h
632 hm
553 hm

Der Papst-Franziskus Pilgerweg ist ein neuer und abwechslungsreicher Pilgerweg von der Basilika Mariatrost zur Basilika am Weizberg.

Am Weg befinden sich sieben inhaltlich gestaltete Stationen. Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon als Wegbegleiter! Über das Handy können Hörtexte und Videos über Papst Franziskus abgerufen werden, die von bekannten AutorInnen und TheologInnen gestaltet wurden.  Scannen Sie den QR-Code bei jeder Station und Sie bekommen die passenden, Inputs, Impulse, usw. direkt auf Ihr Mobilgerät.

Der Weg ladet mit seinen unterschiedlichen Begebenheiten zu einer spannenden Pilgerung ein.

Autorentipp

Profilbild von Axel Dobrowolny
Autor
Axel Dobrowolny
Aktualisierung: 08.09.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
568 m
Tiefster Punkt
419 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Tischlerwirt
Der Kirchenwirt Graz
Genusstreffpunkt Höfer
Cafe am Platz
Kirchenwirt Graz
Der Ederer
Seminarhotel Ederer
Allmer, Gasthof-Hotel****
Trüffelmanufaktur-Schokothek Schwindhackl
Plotzhisch im alten Rathaus
Café Luis
Stadthotel Zur Goldenen Krone
Stadthotel zur goldenen Krone
Cafe Weberhaus

Sicherheitshinweise

Wichtige Telefonnummern:

Feuerwehr: 122

Polizei: 133

Rettung: 144

Euronotruf: 112

Weitere Infos und Links

Papst-Franziskus Pilgerweg

Weizer Pfingstvision

 

Weitere Informationen:

Wetter

Steiermark Touren App

Start

Basilika Mariatrost (469 m)
Koordinaten:
DG
47.106952, 15.491686
GMS
47°06'25.0"N 15°29'30.1"E
UTM
33T 537306 5217166
w3w 
///verehren.betrieben.bahnlinie

Ziel

Basilika am Weizberg

Wegbeschreibung

Wir starten unseren Pilgerweg bei der Basilika Mariatrost. Zuerst gehen wir die Treppen hinuten und dann ein kurzes Stück neben der Straße. Wir biegen danach links auf den Tullriegel und folgen dem Lichtensteinweg. Entlang der Straße finden wir immer wieder die Markierung für den Pilgerweg. Wir folgenden den Schildern und kommen nach dem Sternwirt zu unserer zweiten Station. Weiter geht es bis nach Nadischhöhe. Hier gehen wir über den Höhenweg zum Faßlberg und folgenden den Schildern weiter Richtung Kumberg. Vor den Serpertinen biegen wir links in den Wald und folgen den Schildern bis zur Kirche in Kumberg. Hier ist auch schon der dritte Stop. Weiter geht es durch den Ort hinuter Richtung Kumberg See und dann wieder zurück in den Wald. Wir folgenden Schildern weitern und gehen sowohl im Wald als auch ein kleines Stück Asphalt. Bald schon erreichen wir die Station 4. Weiter über den Wald und Wiesenweg folgen wir den Schildern in Richtung Gschwendt. Hier geht es wieder ein kurzes Stück auf der Straße entlang und bald schon kommen wir wieder in den Wald. Nach kurzer Zeit erreichen wir auch schon die Stoffmühle und folgen dem Pilgerweg durch die kleine Raabklamm. Dort treffen wir auf die Station Nummer 5. Der Raabklamm folgen wir bis zur Kreuzung Weiz/Oberdorf. Hier halten wir uns links und folgen den Schildern. Nach kurzer Zeit sieht man schon die Stadt Weiz und erreicht nach wenigen Minuten Station Nummer 6 die Taborkirche. Nun führt uns der Weg durch die Weizer Altstadt. Den Schildern folgen wir durch die Europaallee und entlang des Kreuzwegs hinauf zur Station Nummer 7 die Basilika am Weizberg. Wir haben unser Ziel erreicht und können uns am Weizberg noch die weiteren spirituellen Punkte ansehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie direkt unter:

www.oebb.at

www.busbahnbim.at

Anfahrt

Anreise von Weiz über die B72 Richtung Graz. Immer dem Straßenverlauf folgen. Die Basilika befindet sich auf der linken Seite.

 

Parken

Es stehen kostenpflichtige Parkplätze neben der Basilika Mariatrost zur Verfügung.

Koordinaten

DG
47.106952, 15.491686
GMS
47°06'25.0"N 15°29'30.1"E
UTM
33T 537306 5217166
w3w 
///verehren.betrieben.bahnlinie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Vor Wanderbeginn Einkehrmöglichkeiten prüfen bzw. entsprechende Verpflegung einpacken.
  • Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf nie fehlen.
  • Eine Notfallausrüstung (Blasenpflaster!) gehört in jeden Rucksack.
  • Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer.
  • Auf Regenschutz, Sonnenbrille und Trinkflasche nicht vergessen sowie auch auf
  • Fotoapparat und Wanderkarte

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,3 km
Dauer
6:50h
Aufstieg
632 hm
Abstieg
553 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.