Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Erlebnisreiches Kalsdorf

Radfahren · Graz und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRV Graz und Graz Umgebung Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Mias Photoart, CC BY-ND, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / St. Anna Park der Start- & Endpunkt der Tour
    Foto: Mias Photoart, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / unterwegs in Kalsdorf
    Foto: Mias Photoart, TRV Graz und Graz Umgebung
  • /
    Foto: Mias Photoart, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Unterwegs in Kalsdorf
    Foto: Mias Photoart, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / bei den Kalsdorfer Murauen
    Foto: Mias Photoart, CC BY-ND, TRV Graz und Graz Umgebung
m 330 320 310 300 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine genussvolle und erlebnisreiche Radtour erwartet Sie durch das landwirtschaftlich geprägte Kalsdorf und Umgebung mit seinen actionreichen Ausflugszielen. Viele Einkehrmöglichkeiten zum Verkosten der mit Liebe produzierten steirischen Produkte, eine kulinarische Entdeckungsreise und viel Adrenalin pur wie z.B. in der Styria Karting Kartbahn und mit einem kleinen Abzweiger im Adrenalinpark, einer der actionreichsten Hochseilgärten in Österreich, macht diese Radtour zu einer erlebnisreichen Genussfahrt.
leicht
Strecke 19,2 km
1:20 h
27 hm
27 hm
Start- und Endpunkt der einfachen Radtour durch Kalsdorf und seine Umgebung ist der St. Anna Park im Herzen der Marktgemeinde. Entlang des wohl bekanntesten und vielseitigsten Radwegs der Steiermark, dem Murradweg, geht es durch die historische Dorfstraße, in der die Handbrauerei Forstner mit einer großen Auswahl an selbstgebrauten Bieren in einem idyllischem Gastgarten wartet. Unweit davon lockt die Haindl Mühle mit dem Duft von Kürbiskernöl. Am Weg finden sich einige Direktvermarkter wie z.B. der Genussbauernhof Hillebrand, die Esterer Ölmühle, der Erlebnishof Reczek oder auch die Bierbotschaft Herzog und viele mehr. Die Radtour führt durch Felder und Äcker quer durch Kalsdorf bis nach Werndorf und über Wundschuh, Premstätten, Seiersberg und Feldkirchen zurück nach Kalsdorf.  Ausgezeichnete Buschenschänken und Restaurants verlocken zu einem Einkehrschwung und verwöhnen Sie mit einer ausgezeichneten Kulinarik. 
Auch Adrenalinjunkies kommen auf ihre Kosten auf der Styria Karting Kartbahn oder im Adrenalinpark und Jump25, die nur einen kurzen Abzweiger von der Radstrecke entfernt sind. Eine Portion Karibikfeeling gibt’s am Rückweg an der Copacabana bevor Sie entlang des Murradwegs, durch die charakteristische Landschaft der Murauen wieder zurück zum St. Anna Park radeln. Zum Abschluss erwarten Sie in der Berghofer Farmery geröstete Knabberkerne in vielen Geschmacksrichtungen.

Autorentipp

erste Anlaufstelle für Probleme mit dem Fahrrad in Kalsdorf

Fahrradverleih Rad Fuchs

Hauptstraße 227, 8401 Kalsdorf

www.radfuchs.at

Tel: 03135/52195

Profilbild von Benedikt Trummer
Autor
Benedikt Trummer
Aktualisierung: 21.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
334 m
Tiefster Punkt
308 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Notruf Rettung: 144

Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben:

  • Was ist passiert?
  • Wieviele Verletzte?
  • Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)
  • Wer meldet (Rückrufnummer)?
  • Wann ist der Unfall passiert?
  • Wetter am Unfallort?

Weitere Infos und Links

Tourismus Kalsdorf

Start

St. Anna Park Kalsdorf (323 m)
Koordinaten:
DD
46.964480, 15.478632
GMS
46°57'52.1"N 15°28'43.1"E
UTM
33T 536412 5201328
w3w 
///stürme.gefleckt.dialoge

Ziel

St. Anna Park Kalsdorf

Wegbeschreibung

St. Anna Park – Fernitzer Straße – Mühlgangweg – Mosswiesenstraße – Fernitzer Straße – entlang der Mur – Kraftwerk Kalsdorf – Sauerbrunnstraße – Großssulzer Straße – Kapellenweg – Großsulzer Straße – Krautäckerweg – Südbahnstraße – Bahnhofstraße – Forster Straße – Quergasse – Thalerhofstraße – Schweizergasse – Brumovskygasse – Forststraße – Eduard-Ast-Straße – Copacabana – Forster Straße – Römerstraße – Hauptstraße – St. Anna Park

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

per Bahn & Bus

Kalsdorf ist mit der S-Bahn-Linie Nr. 5 oder mit den Bussen der Nr. 610, 620 sowie 630 bequem erreichbar.Fahrpläne finden Sie hier.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Anfahrt

mit dem Auto

Direkt an der Autobahn A9 gelegen, hat Kalsdorf eine eigene Abfahrt (ca. 10 km südlich von Graz)

Parken

Parkplätze gibt es beim Startpunkt der Tour, dem St. Annapark in Kalsdorf

Koordinaten

DD
46.964480, 15.478632
GMS
46°57'52.1"N 15°28'43.1"E
UTM
33T 536412 5201328
w3w 
///stürme.gefleckt.dialoge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Die Tour kann mit einem Tourenrad, Citybike oder auch Rennrad befahren werden.

Tipp: Eine Grundausrüstung an Werkzeug und Zubehör wie Ersatzschlauch und/oder Flickzeug, Schraubenschlüssel, Luftpumpe, Brems- und Schaltseil sowie ein Schraubenzieher können nie schaden.

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
19,2 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
27 hm
Abstieg
27 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.