Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Frühling- Radtour im ApfelLand- Küml Runde

Radfahren · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Erlebnisregion Oststeiermark Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
m 500 450 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Jedes Jahr im Frühling schmücken Millionen von zart rosa Blüten die Obstbäume des Apfeldorfs und verleihen so der herrlichen Landschaft einen außergewöhnlichen Reiz.  

 

leicht
Strecke 18,4 km
1:25 h
202 hm
202 hm
539 hm
431 hm

Eine wahrlich duftende und  fruchtige Straße schlängelt sich 25 km lang von Hügel zu Hügel durch die idyllische Landschaft der Oststeiermark und verbindet die Obstgärten mit Gasthöfen und Direktvermarktern.

Eine Reise ins Paradies,... so beschrieb seinerzeit der bekannte Heimatdichter Peter Rossegger seinen Ausflug nach Puch.

 

Radrouten von familienfreundlich bis sportlich führen uns durch die blühende Landschaft. Fünf Erlebnisstationen und die fünf Hörgenussliegen laden  zu einer abwechslungsreichen Rast ein . 

 

 

Entlang der Tour warten zahlreiche Bauernhöfe auf Sie, welche Ab-Hof verkaufen und unzählige "Ab-Hof-Selbstbedienungs-Stände" laden ein Produkte aus dem Garten Österreichs zu verkosten und zu kaufen.

 

Autorentipp

  • Zahlreiche Bauernhöfe mit Ab-Hof-Verkauf und "Ab-Hof-Selbstbedienungs-Stände" laden Sie ein, ihre köstlichen Produkte zu verkosten und zu kaufen.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
539 m
Tiefster Punkt
431 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Wirtshaus Meißl
Landgasthof Eitljörg- Scholz
Dorfbäckerei-Cafe Puch
Obstbau Eitljörg
Haus des Apfels- GenussCard Partner
Stutenmilchgestüt Töchterlehof GenussCard Partner
Cafe "Die Glocke" Edenhöfer
Bio Obsthof Schloffer GenussCard Partner
Angerer- Hof
AROMA - Cafe, Bar, Lounge
Der Thaller - WIRTSHAUS - RESTAURANT - HOTEL
Obsthof Pieber GenussCard Partner
Gasthaus Stixpeter- Kulmer
Kirchenwirt Hofer

Sicherheitshinweise

Wichtige Telefonnummern:

  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euronotruf: 112

 

Weitere Infos und Links

Oststeiermark Tourismus
St. Johann bei Herberstein 100
8222 Feistritztal Tel. +43 3113 20678
info@oststeiermark.com
www.oststeiermark.com 

 

Tourismusregion ApfelLand - Stubenbergsee
8223 Stubenberg am See 5
Tel. +43 3176 8882
info@apfelland.info
www.apfelland.info

 

TV St. Ruprecht an der Raab
Untere Hauptstraße 181
8181 St.Ruprecht an der Raab
Tel. +43 664 2353414
info@tourismus-ruprecht.at
www.tourismus-ruprecht.at

 

GenussCard

Steiermark Touren App

Mobil in der Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM (SAM bringt Sie zu Ihrem Wanderausgangspunkt und wieder retour. Achtung: Für Fahrten am Sonntag und an Feiertagen bis am Vorabend vorbestellen).

Start

Apfeldorf Puch bei Weiz (434 m)
Koordinaten:
DD
47.224947, 15.725802
GMS
47°13'29.8"N 15°43'32.9"E
UTM
33T 554947 5230417
w3w 
///tage.ausrichten.schülerin

Ziel

Apfeldorf Puch bei Weiz

Wegbeschreibung

Startpunkt ist das Apfeldorf Puch bei Weiz- das "Kernhaus" der Steirischen Apfelstraße

Vom Apfeldorf Puch geht es auf den WZ 12 zum  „Haus des Apfels“ und weiter zum Schloss Külml. Durch eine Wald führt uns der Radweg zum Töchterlehof. Ab hier fahren wir am Feistritztalradweg (R8) nach Anger. Vom Hauptplatz Anger aus können wir entweder den gleichen Weg zurück zum Töchterlehof fahren oder wir fahren auf der Birkfelderstraße nach Oberfeistritz und kommen so wieder zum Töchterlehof. 

Jetzt geht es wieder am R8  neben der Feistritz entlang, bis nach Lebing. Immer noch befinden wir uns am R8, nach dem Sägewerk Bauer biegen wir rechta auf den WZ 16 ab und fahren diesen zurück nach Puch.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Puch:

mit Bus von Weiz (Bahnhof) erreichbar:

Bis Graz-Hauptbahnhof - Richtung Gleisdorf - umsteigen – S-BAHN nach Weiz. Mit dem Bus 204 geht es in das Apfeldorf Puch.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei: 

Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) 

Steiermärkischen Landesbahnen (STLB)  

www.busbahnbim.at

Mobil in der Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM (Sam bringt Sie zu Ihrem Wanderausgangspunkt und wieder retour. Achtung: Für Fahren am Sonntag bis Samstag Abend vorbestellen).

Anfahrt

Puch

Das Apfeldorf Puch liegt in der Oststeiermark und ist über die A2 von Wien (ca. 1,8 Std.) und Graz (ca. 45 Min.) aus sehr gut erreichbar.                                                                Anreise von Wien:Nehmen Sie auf der A2 von Wien kommend die Autobahnabfahrt Hartberg. Folgen Sie der B54 / Wechselbundesstraße bis nach Pischelsdorf. Über Reichendorf – Elz nach Puch.

Von Graz über die Südautobahn A2 bis Gleisdorf-West, dann die Wechselbundesstraße B54 zwei km bis zum Parkplatz „Blick zur Riegersburg“ folgen und links auf die „Steirische Apfelstraße“ einbiegen und der Beschilderung ca. 15 km bis Puch bei Weiz folgen.

 

 

Parken

Puch: An der Kreuzung beim Gasthof Meißl im Ortszentrum von Puch nach Osten zum Parkplatz beim Schwimmbad fahren. 

Koordinaten

DD
47.224947, 15.725802
GMS
47°13'29.8"N 15°43'32.9"E
UTM
33T 554947 5230417
w3w 
///tage.ausrichten.schülerin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rad-und Wanderkarten der Region Apfelland - Stubenbergsee und TV St. Ruprecht an der Raab 

Ausrüstung

Vorsorge: Führen immer ein Reparaturset sowie Verbandszeug mit.

 

Helm

Sportbekleidung

festes Schuhwerk

gut gewartetes Fahrrad

Trinkflasche

Sonnenbrille

Regenschutz

eventuell Fotoapparat


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,4 km
Dauer
1:25 h
Aufstieg
202 hm
Abstieg
202 hm
Höchster Punkt
539 hm
Tiefster Punkt
431 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 24 Wegpunkte
  • 24 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.