Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Kulinarische Bergland Tour - Semriach

Radfahren
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRV Graz und Graz Umgebung Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kulinarischer Genuss in Semirach
    / Kulinarischer Genuss in Semirach
    Foto: TV Semriach
  • / Häuserl im Wald
    Foto: TV Semriach
  • / Lurgrotte Semriach
    Foto: Tom Lamm, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Lurgrotte Semriach
    Foto: TV Semriach
  • / Region Semriach
    Foto: Harry Schiffer, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Wandern und Radfahren in Semriach
    Foto: Harry Schiffer, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Kulinarisches Bergland
    Foto: TV Semriach
  • / Zehenthof
    Foto: TV Semriach
m 1100 1000 900 800 700 600 500 30 25 20 15 10 5 km
Durchatmen in reiner frischer Luft – eine herrliche Rundtour mit wunderschönen Panoramablicken und viel typischer (Berg)Kulinarik im Grazer Bergland. Nicht versäumen: die Lurgrotte Semriach ist Österreichs größte Tropfsteinhöhle!
mittel
Strecke 34,3 km
3:20 h
804 hm
804 hm

Zum Auftakt gibt’s bei der Pension Schöcklblick eine grandiose Aussicht zum Hausberg der Grazer. Dann heißt es aufsteigen und los geht’s, immer rauf und runter (gut 800 Höhenmeter bergauf erfordern schon eine gewisse Kondition, falls man nicht mit dem E-Bike unterwegs ist), vorbei an liebevoll renovierten und blumengeschmückten Bauernhöfen.
Nach der Rast beim Gasthaus Theisslwirt geht es über die Schöcklstraße Richtung Norden. Die Panoramastraße bietet herrliche Fernsichten zuden weststeirischen Bergen und zum Hochschwabgebiet. Vom Gasthaus Jägerwirt nehmen wir die Richtung Ritzendorf und Anger bei Passail um nach dem Überqueren der L 318 in die Hinterleitenstraße einzubiegen und nach Rechbergdorf zu fahren. Wieder wird man mit grandiosen Aussichten belohnt, diesmal ins Almenland mit Teichalm und Sommeralm. Nun geht’s wieder Richtung Semriach, wir biegen rechts zum Niedertrötsch ein.

Fortgesetzt wird die Fahrt über Dreihöfen zum Zehenthof am Bodenring mit sehenswertem Gästehaus, zum Ortsteil Neudorf bei Semriach – Etappenziel: Gasthaus Häuserl im Wald. Die legendäre Semriacher Suppe ist wohltuende Stärkung für Wanderer und Radfahrer. Über das Semriacher Pöllauradeln wir zur Lurgrotte, Österreichs größte Tropfsteinhöhle. Danach bietet sich am Marktplatz in Semriach noch eine Rast im „Tiziano“ oder der Konditorei Pfleger an, schließlich ist es nicht mehr weit bis zum Startplatz „Schöcklblick“.

Autorentipp

Ein Besuch und Führung durch die Semriacher Lurgrotte ist immer ein Abenteuer und im Sommer auch eine willkommene Abkühlung.
Profilbild von Region Graz - Heinz Kaltschmidt
Autor
Region Graz - Heinz Kaltschmidt 
Aktualisierung: 15.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.073 m
Tiefster Punkt
641 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Radhelm, Getränk, passende Sportbekleidung, Regenschutz, Sonnenschutz und je nach Jahreszeit warme Sportkleidung sind Voraussetzung für jede sichere Radtour.

Weitere Infos und Links

Radtour Beschreibung mit Gastronomie und Sehenswürdigkeiten (PDF):

Kulinarische Berglandtour (PDF)

 

www.semriach.at

www.regiongraz.at

Start

Semriach, Pension Schöcklblick (795 m)
Koordinaten:
DG
47.215037, 15.417394
GMS
47°12'54.1"N 15°25'02.6"E
UTM
33T 531605 5229145
w3w 
///frohe.belebung.engen

Ziel

Semriach, Pension Schöcklblick

Wegbeschreibung

Semriach Pension Schöcklblick – Rötschgraben – Glettstraße – Schöcklstraße – Nordliftstraße – L 318 – Hinterleitenstraße – Dreihöfen – Neudorf – Pöllau – Lurgrotte – Semriach

Anbindung an GU3 Panoramaradweg, an Graz über Stattegg, Leber (16,6 km , 660 hm ab Graz Zentrum),

Anbindung an Frohnleiten über Laas, Schönegg (10 km, 486 hm ab S-Bahn Frohnleiten)

Nebenstraßen, Natur- und Schotterwege, geeignet für E-Trekkingbike, Trekkingbike

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Verbund Linie 140; RegioBus Graz – Gratkorn – Friesach –Semriach, Haltestelle Semriach Hotel Trattner (keine Fahrradmitnahme)

Anfahrt

mit dem Auto: A9 Abfahrt Peggau - Friesach - Semriacher Straße - Semriach

mit dem Rad: Anbindung an GU3 Panoramaradweg, ab Graz über Stattegg, Leber (16,6 km , 660 hm ab Graz Zentrum) ab Frohnleiten über Laas, Schönegg (10 km, 486 hm ab S-Bahn Frohnleiten)

Parken

bei der Pension Schöcklblick, Parkplatz gebührenfrei

Koordinaten

DG
47.215037, 15.417394
GMS
47°12'54.1"N 15°25'02.6"E
UTM
33T 531605 5229145
w3w 
///frohe.belebung.engen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Straßenverkehrstaugliche Fahrräder (E-Bike, Trekkingbike) mit vorgeschriebener Ausstattung. Entsprechende Gangschaltung für Bergfahrten (800 Höhenmeter) und gute Bremsen für Talfahrten. Aufgrund der Höhenmeter empfehlen wir E-Bikes oder entsprechende Kondition und Ausdauer.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
34,3 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
804 hm
Abstieg
804 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.