Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Radfahren

Rad&Bahn Gleichenberger Tour

· 1 Bewertung · Radfahren · Thermen- und Vulkanland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mammutbaum
    / Mammutbaum
    Foto: Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Mammutbaum im Kurpark
    Foto: Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Krippe unterm Mammutbaum
    Foto: Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Weinhandl-Mühle
    Foto: Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Hauptplatz Bad Gleichenberg
    Foto: Werner Krug, Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Wunderbar Wanderbar
    Foto: Werner Krug, Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
m 500 400 300 200 70 60 50 40 30 20 10 km

Sie haben Lust eine Rundtour Rad&Bahn zu machen? Na dann los am R45 bis nach Donnersdorf, weiter durch die Murauen bis nach Diepersdorf und am R32 das Gnastal entlang radeln bis nach Feldbach!

mittel
74,1 km
5:20 h
339 hm
339 hm

Diese Tour führt uns vom Raabtal, übers Gleichenberger zum Gnastal und zurück nach Feldbach unserem Ausgangspunkt. Die Route führt uns vom Bahnhof Feldbach durchs Zentrum weiter nach Bad Gleichenberg. Hier besichtigen wir den historischen Kurort und den Park und können uns in der Therme der Ruhe entspannen. Weiter fahren wir nach Straden, wo zahlreiche kulturelle Veranstaltungen einen wunderbaren Rahmen schaffen. Ein weiteres Highlight ist die Mur-Au entlang des R2. Unbedingt vorbeischauen muss wir auch bei Pechmann's alte Ölmühle und beim Gasthaus Bader auf ein Eis.

Autorentipp

Fahren Sie doch ein Stück mit der Gleichenberger Bahn!

outdooractive.com User
Autor

TVB Region Bad Gleichenberg

Aktualisierung: 23.03.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
391 m
Tiefster Punkt
220 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bauernstadl Feldbach

Sicherheitshinweise

Bitte folgen Sie den markierten Radwegen R45, R32 und R2!

Ausrüstung

  • gut gewartetes Fahrrad
  • Helm
  • sichere Schuhe zum Radln
  • Rucksack mit Getränken und Notfallset

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zu den Rad & Bahn Radtouren finden Sie hier!

Start

Bahnhof Feldbach oder an einem anderen Bahnhof (281 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.954127, 15.888621
UTM
33T 567615 5200449

Ziel

Bahnhof

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Feldbach ausgehend beginnen wir unsere Tour durchs Stadtzentrum von Feldbach, entlang des R45. Wir radeln den R45 entlang und erreichen Bad Gleichenberg. Hier haben wir die Möglichkeit uns im Kurpark oder in der Therme etwas auszurasten. Weiter führt uns unsere Tour am R45 nach Straden und weiter bis nach Donnersdorf wo wir auf den R2 (Murradweg treffen). Dieser begleitet uns nun ein kleines Stück durch die Murauen bis wir in Diepersdorf diese wieder verlassen. In Diepersdorf überqueren wir die Bahngleise und fahren weiter bis nach Ratschendorf und Deutsch Goritz. Tipp: Lecker Softeis gibt's beim Gasthof Bader in Deutsch Goritz. Nun führt uns die Gleichenberger Tour durch Trössing, Grabersdorf und Raning nach Gnas. Hier haben wir erstmals wieder die Möglichkeit mit der Gleichenberger Bahn an unseren Ausgangspunkt zu fahren. Nun haben wir noch letzte Anstiege vor uns und erreichen in ca. 15 km Feldbach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit dem Zug funktioniert sehr gut - Rad&Bahn Radtour

Hier finden Sie den Fahrplan um eine passende Verbindung zu suchen - zum Fahrplan.

Anfahrt

hier finden Sie die passende Routen - zum Routenplaner

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
74,1 km
Dauer
5:20h
Aufstieg
339 hm
Abstieg
339 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.