Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Radfahren

Silberbergrunde

· 1 Bewertung · Radfahren · Obergraz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region OberGraz Verifizierter Partner 
  • Der nächste Anstieg!
    / Der nächste Anstieg!
    Foto: Markus Windisch, Tourismusregion Stübing I Deutschfeistritz I Peggau I Übelbach, Foto: Lunghammer
  • / Eben Ausradeln
    Foto: Markus Windisch, Tourismusregion Stübing I Deutschfeistritz I Peggau I Übelbach, Foto: Lunghammer
  • / Heiligen Wasser Weg - Wegweiser am Krautwasch
    Foto: Tourismusverband Lipizzanerheimat
  • / Mach Rast!
    Foto: Markus Windisch, Tourismusregion Stübing I Deutschfeistritz I Peggau I Übelbach, Foto: Lunghammer
m 1400 1200 1000 800 600 400 30 25 20 15 10 5 km 10.000 Liter Bierkrug Marktgemeindeamt Übelbach Krautwasch: Wegweiser Monte Vino Gasthof zur Sonne Kapelle St. Michael Marktcafe

Mountainbike Tour über Krautwasch und Silberberg über Asphalt - und Schotterstraßen.
mittel
30,8 km
3:45 h
950 hm
950 hm
Wo einst der Silberbergbau florierte, wird heute gejoggt, gewandert und geradelt. Diese Tour über den Krautwasch und den Silberberg führt den gemäßigt-ambitionierten Mountainbiker über Asphalt- und Schotterstraßen und belohnt mit einer gemütlichen Einkehr in der charmanten Marktgemeinde Übelbach.

Autorentipp

Für die, die es lieber gemütlich haben, bietet die Genusspension Herti in Übelbach einen E-Bike-Verleih und geführte Biketouren.
outdooractive.com User
Autor
Meike Brucher
Aktualisierung: 02.09.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Silberberg, 1151 m
Tiefster Punkt
545 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Brauhaus Großauer
Gästehaus Landgraf
Genusspension Herti

Sicherheitshinweise

Eine Radtour sollte hinsichtlich Länge und Schwierigkeitsgrad an die persönliche Kondition und auf das fahrtechnisches Können angepasst werden. Wer eine Pause einlegt, sollte Dehnübungen machen, um Muskelverspannungen vorzubeugen. Ein Erste-Hilfe-Paket gehört ebenso in den Rucksack wie das Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ein Reparaturset, wärmende Kleidung, Regenschutz, Licht und ausreichend Essen und Trinken. Das Befahren von MTB-, Trekking- und Radtouren erfolgt auf eigene Gefahr!

Weitere Infos und Links

Die Öffnungszeiten der Einkehrmöglichkeiten unbedingt beachten!

Start

Übelbach (584 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.226827, 15.234178
UTM
33T 517728 5230397

Ziel

Übelbach

Wegbeschreibung

Die Rundfahrt führt zunächst von Übelbach über die Silberbergstraße zur ehemaligen Jausenstation Hiedner auf der Passhöhe am Silberberg. Bei der Abfahrt nach Großstübing bietet sich immer wieder ein herrlicher Ausblick über das Stübingtal, das bekannt ist für seine landschaftliche Schönheit und hohe Lebensqualität. Die weiß auch der Alpenbockkäfer zu schätzen, der in den Buchen um Großstübing beheimatet ist. Nach einer ausgiebigen Rast in Großstübing folgt die nächste Bergetappe. Man fährt die Landesstraße L315 entlang in Richtung Geisthal. Beim ehemaligen Gasthaus Abraham führt der asphaltierte Krautwaschweg rechts hoch und über den Kollerkogel zum (nicht bewirtschafteten) Alpengasthof Krautwasch. Rundum herrschen Wiesen, Wälder und Berge, soweit das Auge reicht. Der Bockstallgrabenweg führt nach Neuhof, das als „Tor zur Gleinalm“ gilt. Auf der Landesstraße L385 geht es zurück nach Übelbach, wo man in zahlreichen Gaststätten einkehren und die Schönheiten der Silberbergrunde Revue passieren lassen kann.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von der gemütlichen Fahrt am Murradweg bis zur Gipfeltour mit dem Mountainbike: Unzählige Touren laden in OberGraz zum Pedalritt ein. Radler ohne PKW können gemütlich per Zug anreisen. Durch die gut frequentierte S1-Linie zwischen Graz und Bruck/Mur, ist OberGraz gut öffentlich erreichbar. Um nach Übelbach zu gelangen, muss man in Peggau in die Landesbahn Richtung Übelbach umsteigen.

(Haltestelle Übelbach Markt; Fahrplan unter www.verbundlinie.at oder www.stlb.at )

Anfahrt

Mit der Bahn von Bruck/Mur oder Graz über Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz bis Haltestelle Übelbach Vormarkt (S11). Mit dem Auto/Motorrad über die A9 (Abfahrt Übelbach) oder L385 bis nach Übelbach. Mit dem Fahrrad über den Murradweg (R2) in Deutschfeistritz abzweigen, der L385 entlang bis nach Übelbach.

Parken

Im Alten Markt oder am Parkplatz entlang der L385 östlich der KFZ-Werkstätte Kletzenbauer oder entlang der Hammerherrenstraße gegenüber vom Pflegeheim (Hammerherrenstraße 298)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Die Radkarte des TRV Graz und Graz Umgebung

Ausrüstung

Ein voll funktionstüchtiges Fahrrad und Sicherheitsausrüstung sind Voraussetzung für eine gute Fahrt!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Karl Brunner
04.09.2019 · Community
sehr schöne Tour, aber schlecht Beschildert.
mehr zeigen
Gemacht am 01.09.2019
outdooractive.com User
Anna Landgraf
23.05.2016 · Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
30,8 km
Dauer
3:45h
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.