Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Via Natura Radweg Etappe 2

Radfahren · Murau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Murau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schönangerhütte mit Wirtin
    Schönangerhütte mit Wirtin
    Foto: TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 10 8 6 4 2 km Wallfahrtskirche Maria Schönanger Schönangerhütte

Dieser Radweg führt von Zeutschach über den Wahlfahrtsort Maria Schönanger nach St. Lambrecht.

mittel
Strecke 10,7 km
1:30 h
321 hm
340 hm
1.353 hm
1.014 hm

Maria Schönanger: Es war vor mehr als 200 Jahren, als Agnes Zechner aus Zeutschach den Entschluss fasste, dort wo von alters her ein einfaches Holzkreuz stand, ein neues Bild zu schaffen und für dieses eine hölzerne Kapelle zu errichten. Ungefähr 1937 entstanden das jetzige Gnadenbild und die erste Kapelle auf Schönanger.

Profilbild von Tourismusverband Region Murau
Autor
Tourismusverband Region Murau
Aktualisierung: 02.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.353 m
Tiefster Punkt
1.014 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 35,51%Schotterweg 64,49%
Asphalt
3,8 km
Schotterweg
6,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Fahrradhelm!

Start

Zeutschach (1.042 m)
Koordinaten:
DD
47.070741, 14.366407
GMS
47°04'14.7"N 14°21'59.1"E
UTM
33T 451894 5213220
w3w 
///abtragen.oberbegriff.futter
Auf Karte anzeigen

Ziel

Stiftstor St. Lambrecht

Wegbeschreibung

Wir starten beim Brauwirt Seidl in Zeutschach und fahren den linken Weg. Wir halten uns weiterhin an die Beschilderung und fahren dann den Schotterweg bergauf nach Maria Schönanger. Dort können wir ausrasten, bei der Schönangerhütte unseren Durst stillen und in die Kirche hineinsehen. Danach geht es bergab Richtung St. Lambrecht. Wo sich der Weg teilt nehmen wir den linken und folgen der Straße bis wir in St. Lambrecht ankommen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.oebb.at

www.verbundlinie.at

Anfahrt

  • Mit dem Auto aus Deutschland

Von München über die A8 Richtung Salzburg. Von Salzburg auf der A10 Tauernautobahn bis St. Michael im Lungau. Auf der B 96 nach Tamsweg, dann weiter über die B 95 nach Predlitz. Die B 97 führt über Stadl/Mur nach Murau. Dort im Kreisverkehr Richtung St. Lambrecht bis zum Murauer Bahnhof und weiter Richtung St. Lambrecht. Über Laßnitz bei Murau gelangt man nach St. Lambrecht, das sich bereits im Naturpark befindet. Dort weiter Richtung Mariahof und Neumarkt. In Neumarkt Richtung Bahnhof, daran vorbei Richtung Zeutschach. In Zeutschach beim Tonibauer befindet sich der Wanderstartplatz.

  • Anreise aus Ostösterreich/Ungarn

Beim Autobahnknoten in St. Michael bei Leoben auf die S 36 Richtung Klagenfurt auffahren. Vorbei an Knittelfeld und Judenburg bis Scheifling. In Scheifling weiter Richtung Klagenfurt nach Neumarkt, über Unzmarkt und Perchau am Sattel gelangt man nach Neumarkt. In Neumarkt Richtung Bahnhof, daran vorbei Richtung Zeutschach. In Zeutschach beim Tonibauer befindet sich der Wanderstartplatz.

  • Anreise aus Südösterreich/Italien

Über Klagenfurt auf der S 37 vorbei an St. Veit/Glan, Treibach und Friesach. In Friesach weiter Richtung Wien, über Dürnstein und Wildbad nach Neumarkt. In Neumarkt Richtung Bahnhof, daran vorbei Richtung Zeutschach. In Zeutschach beim Tonibauer befindet sich der Wanderstartplatz.

www.at.map24.com

Parken

Parkplatz in Zeutschach vorhanden

Koordinaten

DD
47.070741, 14.366407
GMS
47°04'14.7"N 14°21'59.1"E
UTM
33T 451894 5213220
w3w 
///abtragen.oberbegriff.futter
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ausstattung des Fahrrades MUSS in Ordnung sein


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
321 hm
Abstieg
340 hm
Höchster Punkt
1.353 hm
Tiefster Punkt
1.014 hm
Von A nach B Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.