Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Wasser- und Quellentour - Kumberg

Radfahren · Graz und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRV Graz und Graz Umgebung Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • well welt Kumberg
    / well welt Kumberg
    Foto: Mias Photoart, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Schöckl
    Foto: Hans Wiesenhofer, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Freibad St. Radegund
    Foto: Silvia Sauseng, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Schöcklland
    Foto: Harry Schiffer, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Botanischer Garten Graz
    Foto: Harry Schiffer, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Hilmteich Graz
    Foto: Harry Schiffer, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Basilika Mariatrost
    Foto: Harry Schiffer, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / well welt Kumberg
    Foto: Lupi Spuma, TRV Graz und Graz Umgebung
m 800 700 600 500 400 300 200 40 30 20 10 km
Wasser ist das verbindende Element dieser Tour vom Badesee well welt Kumberg zu den Quellenwegen in St. Radegund und weiter entlang von Schöcklbach und Mur nach Graz. Eine wunderschöne, anspruchsvolle Radrunde, welche die Altstadt von Graz mit dem beliebten Hausberg Schöckl verbindet – ideal für E-Biker!
mittel
Strecke 50 km
4:10 h
799 hm
799 hm

Ohne Wasser kein Leben! Oft genügt ein Blick auf einen ruhigen See oder ein munter plätscherndes Bächlein, um reichlich Glückshormone freizusetzen. Kein Zweifel also, dass die Wasser Tour dem Körper und der Seele gleichsam guttun wird.

Gestartet wird beim idyllischen Badesee well welt in Kumberg, dann geht’s zu den Quellenwegen nach St. Radegund mit Kneipp-Anlagen, malerischen historischen Quellfassungen und Walddusche. Weiter radelt man zuerst entlang des Schöcklbachs und dann der Mur zum Grazer Hilmteich, vorbei an den imposanten Gewächshäusern im Botanischen Garten durch den schönen Leechwald nach Mariatrost. Ob gläubig oder nicht, der Basilika Mariatrost sollte man auf jeden Fall einen Besuch abstatten! Über Rosseggerweg, Schaftalberg und Fasslberg fährt man zurück zum Startpunkt in Kumberg.

Die wunderschöne Wasser Tour mit ihren herrlichen Panoramablicken ist ganz sicher lohnend, aber auch nicht zu unterschätzen (800 Höhenmeter bergauf) und daher vor allem sportlichen Trekkingradlern und E-Bikern zu empfehlen. Unbedingt sollte man genügend Pausen einplanen – zum Baden, zum Erholen, für Besichtigungen und vor allem um sich in den vielen ausgezeichneten Cafés, Restaurants und Wirtshäusern kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Autorentipp

Im Sommer laden auch das idylische Freibad in St. Radegund und das Stukitzbad in Graz Andritz zu einer kühlenden Badepause ein!
Profilbild von Region Graz - Heinz Kaltschmidt
Autor
Region Graz - Heinz Kaltschmidt 
Aktualisierung: 04.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
816 m
Tiefster Punkt
345 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Radhelm, Getränk, passende Sportbekleidung, Regenschutz, Sonnenschutz und je nach Jahreszeit warme Sportkleidung sind Voraussetzung für jede sichere Radtour.

Weitere Infos und Links

Radtour Beschreibung mit Gastronomie und Sehenswürdigkeiten (PDF):

Wasser-und Quellentour (PDF)

 

www.st-radegund-graz.at

www.regiongraz.at

Start

Kumberg well welt (Badesee) (418 m)
Koordinaten:
DD
47.105802, 15.489403
GMS
47°06'20.9"N 15°29'21.9"E
UTM
33T 537133 5217037
w3w 
///teile.specht.dinge

Ziel

Kumberg well welt (Badesee)

Wegbeschreibung

Kumberg – Not (oder Variante über Hermsdorf) – Willersdorf (GU3) – St.Radegund – Hohenberg – (Abzweigung) Mölten – Radweg HR4 – Andritz Hauptplatz – R28 Stattegger Radweg – R2 Murradweg – Graz/Zentrum – R23 Mariatroster Radweg/HR5 – Mariatrost – Kirchberg (Basilika)– Rosseggerweg – Schaftalberg – Fasslberg – (Graz Umrundung Ost) - Kumberg (well welt)

Anbindung an Graz: Strecke führt über Graz Zentrum

Beschaffenheit, Radwege, Nebenstraßen, Natur- und Forstwege, Schotterstraßen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbuslinien ab Graz 200/201, 220/221 bis Haltestelle Kumberg well welt (keine Fahrradmitnahme)

Anfahrt

Auto: Graz - B 72 - Mariatrost - Kumberg well welt

Rad: Strecke führt über (ab) Graz Zentrum

Parken

Kostenlose Parkplätze bei well welt Kumberg/Badesee

Koordinaten

DD
47.105802, 15.489403
GMS
47°06'20.9"N 15°29'21.9"E
UTM
33T 537133 5217037
w3w 
///teile.specht.dinge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre "Genussradeln in der Region Graz" (kostenlos, info@graztourismus.at) 

Ausrüstung

Straßenverkehrstaugliche Fahrräder (Trekkingrad oder E-Bike) mit vorgeschriebener Ausstattung.

Entsprechende Gangschaltung für Bergfahrten (800 Höhenmeter!) und gute Bremsen für Talfahrten.

Aufgrund der Länge und Höhenmeter empfehlen wir diese Tour für E-Biker und sportliche Tourenfahrer.

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
50 km
Dauer
4:10 h
Aufstieg
799 hm
Abstieg
799 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.