Tour hierher planen Tour kopieren
Reiten empfohlene Tour

Reitweg von Bad Aussee nach Tauplitz

Reiten · Bad Aussee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ausseerland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kulmschanze Gesamtanblick
    Kulmschanze Gesamtanblick
    Foto: Ausseerland
m 1000 900 800 700 600 30 25 20 15 10 5 km
Die Regionsdurchquerung von West nach Ost, von Bad Aussee nach Tauplitz, ist ein abwechslungsreiches Auf und Ab durch verschiedenste Landschaftsformen. Als abschließender Höhepunkt gilt die Passage am Auslauf der mächtigen Kulmschanze, der größten Natur-Skiflugschanze der Welt.
mittel
Strecke 30,8 km
6:30 h
1.100 hm
850 hm
1.020 hm
641 hm

Die wichtigsten Streckenteile dieser 30 km-Tour sind:

  • Der Radlingpass mit der Fuhrmannskirche St. Leonhard
  • Der Knoppenberg nach Kainisch und Mühlreith
  • Die Steinitzenalm und der Hallbachgraben zum Salza-Stausee
  • Der Streckenabschnitt von Heilbrunn am Krunglbach zur Skiflugschanze bis zum Ziel in Tauplitz

Autorentipp

Ausreiten auf genehmigten Forststraßen und Wegen ist in der Zeit von 08:30 Uhr bis 2 Stunden vor Einbruch der Dämmerung erlaubt.
Wildfütterungen und deren nähere Umgebung dürfen natürlich nicht betreten werden. Hochstände sind zu meiden, sonst nur im Schritt zu passieren.

Im Winter ist das Reiten auf nicht geräumten Wegen nicht erlaubt. 

Ausritte dürfen nur mit einer Plakette absolviert werden. Diese ist für eine Jahresgebühr von Euro 100,00 oder eine Wochengebühr von Euro 10,00

erhältlich bei: Walter Hillbrand, Tel. +43 664 646 03 87, Bad Aussee
oder bei Karin Ceipek, Tel. +43 664 580 35 03, Bad Mitterndorf

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Knoppenberg, 1.020 m
Tiefster Punkt
641 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss!

Start

Fußballstadion Bad Aussee (640 m)
Koordinaten:
DD
47.599671, 13.781599
GMS
47°35'58.8"N 13°46'53.8"E
UTM
33T 408412 5272526
w3w 
///berichten.abflug.bewirkte

Ziel

Tauplitz, Bahnhof Klachau/Tauplitz

Wegbeschreibung

Vom Start am Stadionstüberl weg führt die Straße durch das Sießreith. Bei einem Baumarkt zweigt die Straße links nach Eselsbach ab. Dieser ist durch die Ortschaft zu folgen. Am Ende der Siedlung zweigt der Weg nach links ab und führt die "Scheibnergasse" steil hinauf zur Fuhrmannskirche St. Leonhard. Auf der "Alten Salzstraße" führt die Route am ehemaligen "Almwirt" und an der Abzweigung nach Grundlsee vorbei bis auf die Höhe des Radlingpasses.

Vor dem Steilabfall der Pass-Straße zweigt nach links hinauf eine Forststraße ab, die über den "Loank" (im Sommer von Donnerstag bis Sonntag Hütten-Einkehr für Reiter!) in den Wald am Knoppenberg führt. Die nächste Abzweigung führt steil abwärts über's "Kranawetter" nach Kainisch. Hier auf der alten Bundesstraße nach Pichl. Dort wird die Bundesstraße nach Süden überquert. In Mühlreith folgt die Überquerung der Bahnlinie, womit der Radweg R 19 erreicht ist. Diesem folgend wird an einem Sägewerk ein kurzer Anstieg bewältigt. Auf der nun folgenden Ebene liegt die Jausenstation Stieger. Schon vorher zweigt an einem Weiderost die Route nach rechts ab, dem Forstweg wird zur Steinitzenalm hinauf gefolgt. Diese wird links liegen gelassen, bis oberhalb wieder eine Forststraße, die Almgrabenstraße, erreicht ist. Dieser nach rechts, aber nur kurz gefolgt, zweigt neuerlich eine Forststraße nach rechts hinauf ab. Diese führt zum Langmoosgraben, später zum Hallbachgraben und hinunter zur Hörmannhalt. Schon bald ist damit das kleine Jugend-Skisprungzentrum im Kragl und damit auch schon der Salza-Stausee erreicht.

Am See links abzweigen, am Kurhotel Heilbrunn vorbei und bei einer Kapelle nach rechts durch den Eckwald immer den Wegweisern nach in Richtung Krungl reiten. Danach den Krunglbach aufwärts folgen, bis kurz vor dem Ort Krungl nach rechts abgezweigt wird. Nun ist man schon im Auslaufgelände der Skiflugschanze. Man bewundert ob der Mächtigkeit der Anlage den Mut der Sportler und sieht weiter vorne schon das Ziel der Tour, Klachau/Tauplitz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Nähere Information zur Anreise in das Ausseerland – Salzkammergut finden Sie auch auf unserer Homepage!

Google Routenplaner

 

Koordinaten

DD
47.599671, 13.781599
GMS
47°35'58.8"N 13°46'53.8"E
UTM
33T 408412 5272526
w3w 
///berichten.abflug.bewirkte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
30,8 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
850 hm
Höchster Punkt
1.020 hm
Tiefster Punkt
641 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.