Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh Top

Panorama Tour Hinterwildalpen

Schneeschuh
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • tiefverschneite Forstwege
    / tiefverschneite Forstwege
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / Startpunkt Forstweg
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / herrliche Ausblicke
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / blick auf Hinterwildalpen
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / ferschneite Almen
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / auch für Backcountryskiing super geeignet
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / tiefferschneite Forstwege
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / herrliche ausblicke
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / auch für Backcountryskiing super geeignet
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / tiefferschneite Forstwege
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / herrliche ausblicke
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
m 1100 1000 900 800 5 4 3 2 1 km

Zauberhafte leichte Schneeschuhwanderung an Forstwegen mit herrlichem Blicken auf Hinterwildalpen und die umliegenden Berge!

 

leicht
5,7 km
2:01 h
220 hm
220 hm

Zauberhafte leichte Schneeschuhwanderung an Forstwegen mit herrlichem Blicken auf Hinterwildalpen und die umliegenden Berge!

Schneesicher und Südseitig in der Sonne Wandern!

Auch perfekt für Backcountryski geeignet zu mieten bei Sportcamp Ehgartner in Wildalpen!

Je nach Schneelage auch mit Wanderschuhen und Schlitten machbar!

Autorentipp

nach der Runde beim Gh. Zum Krug in Hinterwildalpen einkehren!
Profilbild von Tourismusverband Gesäuse
Autor
Tourismusverband Gesäuse
Aktualisierung: 19.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.031 m
Tiefster Punkt
825 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

ungefährlich und Familientauglich!

Jedoch trotzdem nicht ohne Rucksack mit Notfallausrüstung in die Berge gehen!

Weitere Infos und Links

 Infobüro/Salza Wildalpen

 Wildalpen 91 – 8924 Wildalpen Tel. 03636/241 infosalza@gesaeuse.at

 Mo und Fr. 9:00-17:00 Juli u Aug. Sam. 9:00-12:00

 

 

Tourismusverband Gesäuse
Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich
Tel. +43 (0) 3613 21160 10
Email: info@gesaeuse.at

 

Start

Hinterwildalpen /Lurg (836 m)
Koordinaten:
DG
47.643880, 14.915904
GMS
47°38'38.0"N 14°54'57.3"E
UTM
33T 493683 5276723
w3w 
///kinn.schub.früher

Ziel

Hinterwildalpen / Lurg

Wegbeschreibung

Beim Startplatz rechtsseitig kurz vor dem kleinen Lurgbachbrückerl beim Schranken vorbei und der Forststraße folgen.

Nach einigen Minuten geht's links auf die Goss und den Buchberg. Wir gehen rechts und leicht bergauf an Almwiesen vorbei bis wir über der kleine Ortschaft Hinterwildalpen sind und genießen superschöne Ausblicke ins Tal und deren umliegende Berge! Je nach Lust kehren wir wieder um.

Am Rückweg kann man nach der Abzweigung zur Goss links auf einen Steig(Sommerweg) abbiegen und durch den Wald bis zur Straße runter gehen. Unten Angekommen rechts der Straße Entlang wieder bis zum Ausgangspunkt!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

 Am besten gestaltet sich die öffentliche Anreise bei vorheriger Verbindungssuche unter: www.o ebb.at oder www.verbundlinie.at  

Taxi und Mietwagenfahrten: Reinhold Missethon: Mobil 0043 (0) 650 3101020 oder Mobil 0043 (0) 664 4520690

TAXI Johanna Werner, Tel. 0043 (0)3636 / 321 oder 0043 (0)664 / 648 55 37

 

Anfahrt

Aus Wien: A1 Westautobahn Abfahrt Ybbs über Wieselburg, Scheibbs und Lunz/See nach Göstling an der Ybbs weiter in Richtung Palfau, an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Aus Wien, Eisenstadt: Semmeringschnellstraße S6, Nähe Mürzzuschlag auf die B23 Mariazeller Bundesstrasse und Mürzsteg und Wegscheid nach Gusswerk und an der Hochschwab Bundesstrasse B24 bis Wildalpen

 Aus Linz: A1 bis Knoten Voralpenkreuz, A9 bis Windischgarsten, Unterlaussa, Altenmarkt, Grossreifling, Palfau und Wildalpen

 

In Wildalpen beim Wassermuseum ca 6km. bis Hinterwildalpen und beim Gh. Zum Krug rechts halten nach ca 1km im Lurg rechts beim Schranken zum Forstweg Parken 

 

Parken

Im Lurg rechts beim Schranken zum Forstweg Parken

Koordinaten

DG
47.643880, 14.915904
GMS
47°38'38.0"N 14°54'57.3"E
UTM
33T 493683 5276723
w3w 
///kinn.schub.früher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

18 Alpenvereinskarte Hochschwabgruppe

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte der Region gibt es im:

 

Infobüro/Salza Wildalpen

 

Wildalpen 91 – 8924 Wildalpen Tel. 03636/241 infosalza@gesaeuse.at

 

Mo und Fr. 9:00-17:00

 

Ausrüstung

Feste Bergschuhe oder gute Trekkingschuhe, sowie Wanderrucksack mit entsprechendem Inhalt (Wasserflasche, Blasenpflaster, Wanderkarte, Jause, etc.). Auch für einen Wetterwechsel solltest du gut gerüstet sein und natürlich Schneeschuhe und Stöcke.

Eine Notfallausrüstung gehört in jeden Rucksack!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,7 km
Dauer
2:01 h
Aufstieg
220 hm
Abstieg
220 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Forstwege

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.