Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Greimhütte - Greim

Skitour · Murau
LogoTourismusverband Region Murau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Murau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Jasmin Schmidt, TVB Region Murau / St. Peter - Schöder
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 6 5 4 3 2 1 km Startplatz "Wandererlebnis … 5 Greim, Gipfelkreuz Startplatz "Wandererlebnis … 5

Schöne Skitour mit atemberaubender Aussicht in Katschtal!

Die Tour gilt darüber hinaus als Leitweg der Region rund um die Bergpersönlichkeit Greim und symbolisiert eines der 8 Leitangebote zum Thema Wandern im Erlebnisraum Murau

schwer
Strecke 6 km
1:55 h
824 hm
824 hm
2.473 hm
1.649 hm

Starten Sie nordwestwärts vorbei  an der Hütte und queren in die breite Flanke des Greims Richtung der legendären Greimrinne. Es folgt ein erster steiler Anstieg.  Je nach körperlicher Verfassung kann man entweder in der Rinne oder in Serpentinen rechts aufsteigen. Danach wird es flacher Sie folgen bis vor die Einsattelung zwischen Sandkogel und Greim. Halten Sie sich rechts und gehen nordwärts über den meist abgeblasenen Hang  und steigen auf bis zum Gipfelkreuz auf 2.474m.

An klaren und sonnigen Tagen reicht die Aussicht am Gipfel bis zum Dachstein und Großglockner!

Profilbild von Jasmin Schmidt
Autor
Jasmin Schmidt
Aktualisierung: 02.02.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.473 m
Tiefster Punkt
1.649 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour wird auf eigene Gefahr unternommen! Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Lawine, Wetter, etc.) übernommen. Wichtiger Hinweis: Vor jeder Skitour oder Schneeschuhwanderung sollte unbedingt der aktuelle Lawinenbericht eingesehen werden. 

Zu finden unter www.lawine-steiermark.at

Bergsport und die Beurteilung der Lage vor Ort unterliegt - im Winter umso mehr - vor allem der Eigenverantwortung.  Tourismusverbände oder Lawinenwarndienste können daher keinerlei Haftungen aufgrund von gemachten Angaben übernehmen .

Sicherheitshinweise vom ÖAV

Lawinenwarndienst Steiermark

Start

Parkplatz Greimhütte (1.648 m)
Koordinaten:
DD
47.231990, 14.174710
GMS
47°13'55.2"N 14°10'29.0"E
UTM
33T 437529 5231275
w3w 
///decke.grundschule.liefert

Ziel

Parkplatz Greimhütte

Wegbeschreibung

Starten Sie beim Ausgangspunkt am Parkplatz bei der Greimhütte, nordwestwärts vorbei  an der Hütte und queren in die breite Flanke des Greims Richtung der legendären Greimrinne. Es folgt ein erster steiler Anstieg.  Je nach körperlicher Verfassung kann man entweder in der Rinne oder in Serpentinen rechts aufsteigen. Schon bald wird es flacher und Sie folgen bis vor die Einsattelung zwischen Sandkogel und Greim. Halten Sie sich rechts und gehen nordwärts über den meist abgeblasenen Hang  und steigen auf bis zum Gipfelkreuz auf 2.474m.

An klaren und sonnigen Tagen reicht die Aussicht am Gipfel bis zum Dachstein und Großglockner!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

https://www.google.at/maps/dir/47.1872732,14.1871799/47.2329448,14.1724899/@47.233412,14.1639844,15.04z/data=!4m5!4m4!1m1!4e1!1m0!3e3

Parken

Ein Parkplatz steht neben der Greimhütte zur Verfügung!

Die Straße zum Parkplatz wird immer freitags geräumt! Schneeketten sind vom Vorteil!

Koordinaten

DD
47.231990, 14.174710
GMS
47°13'55.2"N 14°10'29.0"E
UTM
33T 437529 5231275
w3w 
///decke.grundschule.liefert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Tourenskier, Teleskopstöcke mit Schneetellern, Bergschuhe, Handschuhe, Sonnenschutz (Brille, Creme, Lippenstift), Kopfbedeckung (Haube / Stirnband / Tuch), evtl. Gamaschen (Bekleidung bitte nach dem Zwiebelprinzip wählen!), Softshellhose oder dünne Skihose (auch eine warme..Wanderhose ist möglich), Wasserdicht-atmungsaktive Jacke, Fleecejacke, Langarmshirt, T-Shirt

Warme Kleidung, da es am Gipfel windig sein kann

WAS IMMER IN EINEM RUCKSACK SEIN SOLLTE: Thermoskanne und/oder Trinkflasche, Proviant (Jause bzw. Müsliriegel), Stirnlampe, Handschuhe, Sonnenschutz (Brille, Sonnencreme), Kopfbedeckung, Gesichtscreme (Kälteschutz), Taschentücker, Kleines Erste-Hilfe-Set (Blasenpflaster), Handy


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
6 km
Dauer
1:55 h
Aufstieg
824 hm
Abstieg
824 hm
Höchster Punkt
2.473 hm
Tiefster Punkt
1.649 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.