Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Großes Tragl - Tourengenuss auf der Tauplitzalm

Skitour · Ausseerland-Salzkammergut
Verantwortlich für diesen Inhalt
Steiermark Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterlicher Gipfel
    / Winterlicher Gipfel
    Foto: Paul Sodamin, CC BY-ND, Paul Sodamin
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 7 6 5 4 3 2 1 km
Mit dem Ausgangspunkt auf der Tauplitzalm im Ausseerland-Salzkammergut ist durch die Höhenlage auch Schneesicherheit gegeben und macht aus dem Großen Tragl einen Skiberg für den gesamten Winter. Die Tour führt über das größte Seenhochplateau Mitteleuropas mitten hinein ins Tote Gebirge.
mittel
Strecke 7,1 km
2:45 h
680 hm
158 hm
2.155 hm
1.546 hm
Unterschiedliche Landschaften sind die Wegbegleiter auf dieser wunderschönen Skitour im Ausseerland-Salzkammergut. Zunächst geht es über das Hochplateau der Tauplitzalm um anschließend nach dem Passieren des Steirersees praktisch stufenförmig im Angesicht des Sturzhahns zum Großen Tragl hinauszusteigen.

Autorentipp

 

 

Profilbild von Günther Steininger
Autor
Günther Steininger 
Aktualisierung: 27.06.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.155 m
Tiefster Punkt
1.546 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Tour wird auf eigene Gefahr unternommen! Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Lawine, Wetter, etc.) übernommen. Wichtiger Hinweis: Vor jeder Skitour oder Schneeschuhwanderung sollte unbedingt der aktuelle Lawinenbericht eingesehen werden - zu finden unter www.lawine-steiermark.at .

Bergsport und die Beurteilung der Lage vor Ort unterliegt - im Winter umso mehr - vor allem der Eigenverantwortung.  Tourismusverbände oder Lawinenwarndienste können daher keinerlei Haftungen aufgrund von gemachten Angaben übernehmen .

Weitere Infos und Links

Wenn Sie sich einem Reiseveranstalter anvertrauen wollen, buchen Sie einfach bei Steiermark Touristik, dem offiziellen Reisebüro von Steiermark Tourismus:
Tel. +43 316 4003450
www.steiermark-touristik.com

Weitere Informationen:
Steiermark Tourismus
Tel. +43 316 40030
www.steiermark.com

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

Beachten Sie bitte auch die Empfehlungen des Alpenvereins "Sicher unterwegs auf Skitouren: 10 Empfehlungen"

Start

Parkplatz Tauplitzalm (1.624 m)
Koordinaten:
DD
47.596425, 13.982257
GMS
47°35'47.1"N 13°58'56.1"E
UTM
33T 423491 5271947
w3w 
///tisch.arktis.schichtung

Ziel

Parkplatz Tauplitzalm

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Tauplitzalmstraße gehen wir zunächst vorbei am Hollhaus über das Plateau zum Naturfreunde-Haus. Von hier geht es sogar leicht bergab und somit auf einer ersten kurzen Abfahrt hinunter zu den Steirerseehütten am gleichnamigen See.

Wir halten uns hier links an den Hütten vorbei und steigen an den Ausläufern des Sturzhahns entlang bergauf immer der Wintermarkierung folgend. Unter den Felswänden des Tragls geht es hinauf zum Traglhals, wo wir uns scharf links halten um zum Gipfel des Großen Tragl zu gelangen, der uns mit wunderbaren Panoramaausblicken empfängt. Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsroute. Bitte die Dolinenmarkierung beachten!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Anfahrt

www.at.map24.com

Parken

Am Ende der Tauplitzalm Alpenstraße steht ein großer Parkplatz zur Verfügung.

Koordinaten

DD
47.596425, 13.982257
GMS
47°35'47.1"N 13°58'56.1"E
UTM
33T 423491 5271947
w3w 
///tisch.arktis.schichtung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Paul Sodamin, Peter Sodamin: Schitouren Steiermark www.steiermark.com/buecher

Ausrüstung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen

Sehr gute schneelage am 28.02.17

Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,1 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
680 hm
Abstieg
158 hm
Höchster Punkt
2.155 hm
Tiefster Punkt
1.546 hm
Skihochtour freies Gelände Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.