Tour hierher planen Tour kopieren
Stadtrundgang empfohlene Tour

St. Georgener Rundweg

Stadtrundgang
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Murau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf St. Lorenzen und den Kreischberg
    / Blick auf St. Lorenzen und den Kreischberg
    Foto: Tourismusverband Region Murau, Gemeinde St. Georgen am Kreischberg
  • / Freibad St. Lorenzen
    Foto: Tourismusverband Region Murau, Gemeinde St. Georgen am Kreischberg
  • / Holz-Europabrücke - Holzweltobjekt
    Foto: Tourismusverband Region Murau, Holzwelt Murau
  • / Lorenzikirche St. Lorenzen - Holzweltobjekt
    Foto: Tourismusverband Region Murau, Holzwelt Murau
  • / Holzweltobjekt "Holzeuropabrücke, St. Georgen ob Murau"
    Foto: Holzwelt Murau, Holzwelt Murau / Tom Lamm
m 950 900 850 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Tourismusverband Region … Kreischberg Freibad St. Lorenzen am Kreischberg Kreischberg Sommerbetrieb Holzweltobjekt … Kreischberg"
Schöner Rundweg in der Gemeinde St. Georgen am Kreischberg durch den Ortsteil St. Lorenzen.
leicht
Strecke 2,9 km
0:46 h
45 hm
45 hm
Den Schildern nach geht die Wanderung durch den Ortsteil St. Lorenzen ausgehend vom Informationsbüro Kreischberg

Autorentipp

  • Genießen Sie den Blick auf die Holz-Europabrücke wenn Sie vom Freibad in Richtung Kreischbergstraße gehen.
Profilbild von Tourismusverband Region Murau
Autor
Tourismusverband Region Murau
Aktualisierung: 04.08.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Wegepunkt Tischlerei Stolz, 872 m
Tiefster Punkt
Freibad St. Lorenzen, 827 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

 

Weitere Infos und Links

www.murau-kreischberg.at

Start

Bahnhof/Informationsbüro Kreischberg (850 m)
Koordinaten:
DD
47.101523, 14.090487
GMS
47°06'05.5"N 14°05'25.8"E
UTM
33T 430984 5216847
w3w 
///revue.hügeln.realen

Ziel

Bahnhof/Informationsbüro Kreischberg

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt Bahnhof/Informationsbüro Kreischberg marschieren wir weiter Richtung Kreischberg Talstation, über den Parkplatz weiter Richtung Hotel Relax Resort. Beim Hotel vorbei, folgen wir dem Weg Richtung Tischlerei Stolz. Nach der Tischlerei  halten wir uns rechts, bis zum Sport Suli. Anschließend biegen wir links ab in die Grabenstraße  und folgen dieser bis zur Abzweigung Dorfplatz. Über den Dorfplatz spazieren wir weiter Richtung Marbachstraße. Dort biegen wir in den Föhrenweg und folgen diesem weiter bis zur Ski-Sepp-Siedlung. Wir überqueren den Bahnübergang und folgen dem Weg bis zum Freibad.  Beim Freibad halten wir uns links in Richtung Brücke.  Hier haben wir eine großartige Sicht auf die Holzeuropabrücke. Über einen kleinen Anstieg folgen wir dem Steig Richtung Kreischbergstraße. Vom Parkplatz marschieren wir über den Zebrastreifen und halten uns links in Richtung Bahnhof/Kreischberg. Wir folgen dem Fußweg zurück bis zum Informationsbüro/Bahnhof Kreischberg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Ausgangspunkt St Lorenzen/Bahnhof ist mit Bus und Bahn gut erreichbar. Nähere Informationen unter www.oebb.at 

Anfahrt

www.map24.com

http://maps.google.at/

Parken

Informationsbüro/Bahnhof St. Lorenzen am Kreischberg.

Koordinaten

DD
47.101523, 14.090487
GMS
47°06'05.5"N 14°05'25.8"E
UTM
33T 430984 5216847
w3w 
///revue.hügeln.realen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Freytag & berndt, Wander-Rad-Freizeitkarte, WK 211, Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen, Murau, Sölkpass, 1:50 000, ISBN 978-3-85084-680-6

Kartenempfehlungen des Autors

Titel: "Wander- und Radkarte der Region Murau. Die schönsten Wander- und Radtouren in der Region Murau. " Maßstab: 1:65.000, Kartengrundlage: (c)ALPSTEIN Tourismus GmbH & CoKG Titel: "Wander- und Radtourenbuch. Die schönsten Wander- und Radtouren in der Region Murau-Kreischberg und Auszüge aus der Umgebung." Herausgeber: TVB Murau-Kreischberg/Freizeitverein Murau-Kreischberg; Coverdesign: Alpstein GmbH; Konzeption und Redaktion: Alpstein GmbH; Kartografie/Copyright: Alpstein Tourismus GmbH und CoKG Wander- und Radkarten sowie Tourenbücher sind in den Informationsbüros Murau und Kreischberg erhältlich. Informationsbüro Murau: Liechtensteinstraße 3-5 8850 Murau Tel.: 03532 2720, tourismus@murau.at Informationsbüro Kreischberg: Am Bahnhof 8861 St. Georgen/Murau Tel.: 03537/360, tvbkreischberg@murau.at www.murau-kreischb

Ausrüstung

  • Gutes Schuhwerk, Regen-, Kälte- und Sonnenschutz

Basic Equipment for City Walks

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Mobiltelefon
  • Karten
  • Bargeld und EC-Karten
  • Regenschirm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,9 km
Dauer
0:46 h
Aufstieg
45 hm
Abstieg
45 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.