Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Frauenhainweg Tierlehrpfad Murau

· 1 Bewertung · Themenweg · Murau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Murau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Frauenhainweg Tierlehrpfad Murau
    / Frauenhainweg Tierlehrpfad Murau
    Foto: ikarus.cc, Tourismusverband Murau-Kreischberg
  • / Tierlehrpfad
    Foto: ikarus.cc, Tourismusverband Region Murau
  • / Tierlehrpfad
    Foto: ikarus.cc, Tourismusverband Region Murau
  • / Ausblick auf Murau
    Foto: ikarus.cc, Tourismusverband Region Murau
  • / Im Wald beim Frauenhainweg
    Foto: ikarus.cc, Tourismusverband Region Murau
m 900 880 860 840 820 800 780 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Ein herrlicher Barfuß-Wald-Rundwanderweg mit einem wunderbaren Ausblick über Murau und einer Baumhöhle, besonders geeignet auch für Familien mit Kindern.
leicht
Strecke 2 km
0:45 h
92 hm
92 hm
901 hm
809 hm

Dieser schöne versteckte Waldspaziergang, ein wirkliches Kleinod in Murau, wurde von den Naturfreunden ins Leben gerufen. Für Kinder kann diese kurze Tour eine leichte und lustige Wanderung darstellen, da es sehr viel zu entdecken gibt. Der liebevoll aufbereitete Tierlehrpfad lässt Kinder die Tiere des Waldes entdecken und mehr über sie erfahren. Die Erklärtafeln bringen den kleinen Entdeckern die Tierwelt näher, erzählen über das Verhalten der Waldbewohner und ihren Nachwuchs. Zusätzlich bietet diese Wanderung eine tolle Option für heiße Tage, da sich der Weg fast ausschließlich durch den Wald zieht. Die kleinsten Wanderer brauchen auf einem kleinen steilen Streckenabschnitt wahrscheinlich etwas Hilfe, aber ansonsten bietet sich hier ein wunderbarer Waldspielplatz. Für Kinderwägen ist diese Tour allerdings nicht tauglich!

Von einem offenen Waldstück hat man eine wunderbare und erhöhte Aussicht auf Murau.

Autorentipp

Dieser Waldspaziergang ist ideal für Kinder.
Profilbild von Tourismusverband Region Murau
Autor
Tourismusverband Region Murau
Aktualisierung: 30.01.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
901 m
Tiefster Punkt
809 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Im Falle eines Unfalls, Ruhe bewahren. Notruf Bergrettung: 140
  • Abfälle ins Tal mitnehmen.
  • Hunde unbedingt an der Leine führen.

Weitere Infos und Links

Der Frauenhainweg wurde von den Naturfreunden errichtet: www.naturfreunde.at

Start

Bahnhof Murau (809 m)
Koordinaten:
DD
47.109216, 14.173357
GMS
47°06'33.2"N 14°10'24.1"E
UTM
33T 437282 5217632
w3w 
///kuppel.adressen.denn

Ziel

Bahnhof Murau

Wegbeschreibung

Der Spazierweg führt vom Bahnhof Murau in Richtung Frauenalpe. Gegenüber von Steinmetz Egger (rot-weiß-rote Markierung) biegt man links ab in den Frauenhainweg. Dort folgt man der gelben Markierung durch den Wald.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Ausgangspunkt in Murau ist gut mit Bus und Bahn erreichbar, nähere Informationen unter www.oebb.at

Anfahrt

www.map24.com

http://maps.google.at/ 

Parken

Parkplätze beim Bahnhof Murau vorhanden.

Koordinaten

DD
47.109216, 14.173357
GMS
47°06'33.2"N 14°10'24.1"E
UTM
33T 437282 5217632
w3w 
///kuppel.adressen.denn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Gratis Folder: "Die schönsten Spazierwege in unserer Region" erhältlich in den Informationsbüros Murau und Kreischberg erhältlich.

Informationsbüro Murau: Liechtensteinstraße 3-5, 8850 Murau, Tel.: +43 3532 2720, info@tvb-murau.at
Informationsbüro Kreischberg: Am Bahnhof 5, 8861 St. Georgen/Kreischberg, Tel.: +43 3537 360, info@tvb-kreischberg.at

www.murau-kreischberg.at

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk (feste Schuhe mit griffiger Sohle).

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
92 hm
Abstieg
92 hm
Höchster Punkt
901 hm
Tiefster Punkt
809 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.