Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Themenweg · Mariazell · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sebastianikirche
    Sebastianikirche
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Hochsteiermark
m 940 920 900 880 860 840 820 5 4 3 2 1 km

Die Wanderung führt entlang des Sebastiani - Rosenkranzweges, am letzten Teil der Via Sacra.

Hier finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten.

geöffnet
leicht
Strecke 5,4 km
1:30 h
133 hm
120 hm
937 hm
845 hm

Die Apotheke und Drogerie Zur Gnadenmutter und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertealte Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele. Entlang des bekannten Sebastiani Rosenkranzweges, am letzten Teilstück des Pilgerweges „Via Sacra“, finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese sind nach altem Brauch angelegt, mit bekannten, heimischen Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin. Bei geführten Wanderungen erfahren die Besucher Interessantes über die Wirkung und Anwendung dieser Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie Zur Gnadenmutter, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen gleich selbst erfahren können.

Die aktuellen Termine erfahren Sie bei der Apotheke Zur Gnadenmutter.

Autorentipp

Diese Wanderung kann im Winter mit Schneeschuhen begangen werden - siehe Website!

Profilbild von Brigitte Digruber
Autor
Brigitte Digruber
Aktualisierung: 04.06.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
937 m
Tiefster Punkt
845 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 11,74%Schotterweg 0,59%Naturweg 36,34%Pfad 47,12%Straße 4,19%
Asphalt
0,6 km
Schotterweg
0 km
Naturweg
2 km
Pfad
2,6 km
Straße
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Notruf Bergrettung: 140

Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben: Was ist passiert? Wieviele Verletzte? Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)? Wer meldet (Rückrufnummer)? Wann ist der Unfall passiert? Wetter am Unfallort?

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land

Hauptplatz 13, 8630 Mariazell

T: +43 3882 2366

tourismus@mariazell-info.at

www.mariazell-info.at

www.hochsteiermark.at

tourismus@hochsteiermark.at

Start

Sebastianikirche in St. Sebastian (845 m)
Koordinaten:
DD
47.800930, 15.300200
GMS
47°48'03.3"N 15°18'00.7"E
UTM
33T 522479 5294218
w3w 
///geteilten.deutete.rochen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Apotheke zur Gnadenmutter in Mariazell

Wegbeschreibung

Von der Sebastianikirche wandern wir über Wiesen und am Waldesrand den Rosenkranzweg vorbei bis wir zur Wegkreuzung in der Habertheuer kommen. Hier gehen wir geradeaus weiter, immer entlang der Rosenkranzstationen mit den Kräutergärten. Am letzten Teil des Sebastianiweges haben wir dann bereits einen wunderbaren Blick auf Mariazell und die Basilika (Mariazeller AUGENblicke - Buschniggweg)

An der Wegkreuzung Viktor-Lang-Gasse/Schießstattgasse zweigen wir links ab und gelangen nach einem kurzen steileren Anstieg auf den Kalvarienberg (Mariazeller AUGENblicke - Kalvarienberg).

Vom Kalvarienberg geht es nun über den Kreuzweg und die Hl.-Brunn-Gasse abwärts zum Hauptplatz Mariazell und weiter zur Apotheke zur Gnadenmutter, wo wir die Wirkung der Heilkräuter gleich selbst erfahren können :-)

Und hier gehts zum Blogbericht von Fred Lindmoser.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Öffentlicher Bus Linie 197 von Mariazell nach Mitterbach (Haltestelle Sebastianikirche)

Fahrplan unter www.verbundlinie.at

Anfahrt

Mit dem Pkw von Mariazell über die B20 Richtung Mitterbach, die Sebastianikirche liegt kurz vor Mitterbach an der rechten Seite. Parkplatz ist vorhanden.

Parken

Direkt bei der Sebastianikirche.

Koordinaten

DD
47.800930, 15.300200
GMS
47°48'03.3"N 15°18'00.7"E
UTM
33T 522479 5294218
w3w 
///geteilten.deutete.rochen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Mariazeller Land im Überblick" und Folder "Heilige und Heilende Wege nach Mariazell" - beide erhältlich im Büro des Tourismusverbandes Hochstermark - Mariazeller Land

Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf. Eine Notfallsausrüstung inklusive Blasenpflaster gehört in jeden Rucksack und eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
133 hm
Abstieg
120 hm
Höchster Punkt
937 hm
Tiefster Punkt
845 hm
mit Bahn und Bus erreichbar kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.