Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Terrainkur-Erlebnisweg sebastian RELOADED® - Erlebnisregion Graz

· 1 Bewertung · Themenweg · Graz-Umgebung · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Graz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Station 18: Grüne Lunge
    Station 18: Grüne Lunge
    Foto: TV Region Graz und Tom Lamm, Region Graz
m 550 500 450 7 6 5 4 3 2 1 km Station 1

Familienspaß mit 25 Erlebnisstationen im heilklimatischen Kurort Laßnitzhöhe auf 7,3 km: Du kannst dem Inneren Schweinehund gegenübertreten, Bäume ausreißen oder nach Herzenslust schreien! Hoher Spaßfaktor ist garantiert!

geöffnet
mittel
Strecke 7,2 km
2:30 h
140 hm
180 hm
540 hm
447 hm

Ein unvergessliches Erlebnis im Grünen bietet der familienfreundliche Terrainkur-Erlebnisweg in der Erlebnisregion Graz. Entlang der rund 7 km langen Wander-, Walk-, Geh- und Laufstrecke laden 25 interaktive Erlebnisstationen zum spielerischen Lernen im Freien ein. So kannst du dir bei der Station „Der letzte Schrei“ jeglichenFrust von der Seele brüllen und du erfährst anschließend auch gleich durch ein Messgerät wie effektiv das Unterfangen war. Oder etwa beim Waldspielplatz: Dort dürfen sich kleine und große Kinder austoben. Wenn du bereit bist dem „Inneren Schweinehund“ gegenüberzutreten, dann solltest du die gleichnamige Station als erstes aufsuchen. Hoher Spaßfaktor ist garantiert! www.sebastianreloaded.at

Autorentipp

Plane etwas mehr Zeit ein, denn einige Erlebnisstationen sind so lustig, dass du etwas länger verweilst! ;-) Wenn du regionale Schmankerln mit nach Hause nehmen möchtest, dann ist die Allerleierei (Bauernladen) genau das richtige für dich. Wenn du wo einkehren möchtest dann findest du hier die Gastrotipps entlang des Erlebnisweges.

Im Frühjahr findet entlang des Erlebnisweges der Schmankerlwandertag statt.

Profilbild von Tourismusverband Region Laßnitzhöhe
Autor
Tourismusverband Region Laßnitzhöhe
Aktualisierung: 07.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
540 m
Tiefster Punkt
447 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 20,14%Schotterweg 13,11%Naturweg 39,91%Pfad 23,45%Straße 0,76%Unbekannt 2,60%
Asphalt
1,5 km
Schotterweg
0,9 km
Naturweg
2,9 km
Pfad
1,7 km
Straße
0,1 km
Unbekannt
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Für Radfahrer verboten!

Wittergungsbedingt (vor allem bei Schnee, Glatteis oder Unwetter) wird um Vorsicht gebeten - das Begehen erfolgt auf eigene Gefahr!

Weitere Infos und Links

Der Terrainkur-Erlebnisweg sebastian RELOADED® ist ganzjährig (und kostenlos) geöffnet.  Witterungsbedingt werden einige Stationen über den Winter abgebaut und im Frühling wieder aufgebaut. Du kannst auch spezielle Touren, Firmen- und Schulausflüge oder auch Geburtstagsfeiern im Grünen  buchen. 

 

Start

Regionaler Marktplatz (große Erlebnisweg-Info-Tafel) - den grünen Fußspuren am Boden folgen - dann in die gegenüberliegende Kappellenstraße einbiegen - und entsprechend dem Hinweisschild rechts in den Wald einbiegen (530 m)
Koordinaten:
DD
47.076886, 15.581881
GMS
47°04'36.8"N 15°34'54.8"E
UTM
33T 544174 5213872
w3w 
///eitel.löcher.kopfhörer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Regionaler Marktplatz (große Erlebnisweg-Info-Tafel)

Wegbeschreibung

Der Einstieg befindet sich direkt im Zentrum. Am besten ist, wenn du in der Kapellenstraße (Richtung Hotel Liebmann) parkst un dann den Einstieg zur Station 1 nimmst. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahn:

  • Mit der Schnellbahn S 3 erreichen Sie in kürzester Zeit Laßnitzhöhe sowohl von Graz als auch von Feldbach.
  • S 3 Fahrplan Laßnitzhöhe – Graz – Laßnitzhöhe 

Bus:

  • 420 Graz - Laßnitzhöhe - Nestelbach – Gleisdorf
  • 430 Graz - Pachern - Autal – Laßnitzhöhe

 

Anfahrt

  • Autobahn: über die Südautobahn A2 -  Abfahrt „Laßnitzhöhe“ 
  • von Graz kommend:  ca. 10 km auf der B 65 Richtung Gleisdorf fahren - beim Gemeindeamt Kainbach bei Graz rechts auf die L 326 abbiegen  -  bis zum Zentrum Laßnitzhöhe fahren und dann rechts auf die Kapellenstraße abbiegen

Parken

Kapellenstraße: vom Zentrum (Regionalen Marktplatz) in die Kapellenstraße einbiegen - nach ca. 100 m befinden sich Parkmöglichkeiten auf der rechten Seite (Schotterparkplätze) - dann wieder ein paar Meeter Richtung Zentrum gehen - auf der Kapellenstraße bleiben und entsprechend den Hinweisschildern links in den Wald einbiegen

Koordinaten

DD
47.076886, 15.581881
GMS
47°04'36.8"N 15°34'54.8"E
UTM
33T 544174 5213872
w3w 
///eitel.löcher.kopfhörer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Der Terrainkur-Erlebnisweg sebastian RELOADED® wurde anhand eines speziellen medizinischen und sportwissenschaftlichen Konzeptes erstellt und behinhaltet auch die Kneipp-Prinzipien.

Kartenempfehlungen des Autors

Ausrüstung

Gehfreudiges Schuhwerk - ein Rucksack mit einer kleinen Stärkung ist immer ideal - du findest aber entlang des Weges zahlreiche regionale Köstlichkeiten.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Inge Schipek
22.10.2020 · Community
Empfehlenswerter leichte Rundwanderung hauptsächlich im Wald mit Fitnessstationen u. Geschicklichkeitsspielen.
mehr zeigen
Gemacht am 01.10.2020
Foto: Inge Schipek, Community

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
140 hm
Abstieg
180 hm
Höchster Punkt
540 hm
Tiefster Punkt
447 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Geheimtipp kinderwagengerecht Hin und zurück Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.