Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Pisesweg Rundweg: Murau - St. Georgen/Kreischberg

· 1 Bewertung · Wanderung · Murau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Murau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick nach St. Lorenzen
    / Blick nach St. Lorenzen
    Foto: Tourismusverband Region Murau, Tourismusverband Region Murau
  • /
    Foto: Tourismusverband Region Murau, Tourismusverband Region Murau
  • / Pfarrkirche St. Georgen/Kreischberg
    Foto: Tourismusverband Region Murau, Tourismusverband Region Murau
m 1200 1100 1000 900 800 700 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Pfarrkirche St. Georgen Holzweltobjekt "Golfplatz … Kreischberg" Rotes Kreuz Murau Gasthof Seppenwirt Tourismusverband Region … Murau Restaurant "Pfiff"
Gemütliche Wanderung von Murau nach St. Georgen mit schönem Ausblick auf den Golfplatz. Alternativ kann man diese Wanderung auch von St. Georgen starten.
leicht
Strecke 19,2 km
3:00 h
340 hm
340 hm

Diese schöne Tour kann entweder von Murau oder von St. Georgen am Kreischberg gestartet werden und empfiehlt sich auch für Familien mit Kindern. Die Kinderwagenmitnahme ist nur auf jenem Teil der Strecke möglich, der den Murradweg benutzt. Vom westlichen Ortsende von Murau (beim Roten Kreuz) aus geht es zuerst auf den Lärchberg in der Sonnenseite der Stadt, bevor es dann Richtung St. Georgen am Kreischberg geht. Im mehrmals zum "schönsten Blumendorf der Steiermark" gekrönten Ort überquert man dann per Holzeuropabrücke die Mur nach St. Lorenzen, von wo aus man weg vom Kreischberg und Richtung Golfplatz spaziert. Hier zieht sich der Weg nun gediegen zwischen Feldern entlang zur 18-Loch-Golfanlage, die auch wieder das Thema Holz aufgreift. Dem Murradweg entlang begibt man sich dann auf den Weg zurück nach Murau. Alternativ kann man von St. Lorenzen auch mit dem Zug der Murtalbahn oder mit dem Bus zurück nach Murau fahren.

Autorentipp

  • Rückfahrt mit der Schmalspurbahn Murtalbahn
Profilbild von Tourismusverband Region Murau
Autor
Tourismusverband Region Murau
Aktualisierung: 08.07.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.110 m
Tiefster Punkt
Murau, 799 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant "Pfiff"

Sicherheitshinweise

  • Touren sorgfältig planen & flexibel bleiben.
  • Die richtige Ausrüstung mitnehmen.
  • Aktuelle Wetterinformationen einholen.
  • Bei Schlechtwetter die Tour abbrechen.
  • Im Falle eines Unfalls, Ruhe bewahren. Notruf Bergrettung: 140
  • Abfälle ins Tal mitnehmen.
  • Ruhiges Verhalten mit Tieren auf den Almen.
  • Hunde unbedingt an der Leine führen.

Weitere Infos und Links

Start

Rotes Kreuz, Murau (806 m)
Koordinaten:
DD
47.113263, 14.162730
GMS
47°06'47.7"N 14°09'45.8"E
UTM
33T 436480 5218090
w3w 
///sellerie.befahrbare.gegen

Ziel

St. Georgen am Kreischberg oder Murau

Wegbeschreibung

Vom Roten Kreuz Murau wandern wir ca. drei Kilometer auf asphaltierter Straße den Lärchberg hinauf. Bei der Kreuzung wenden wir uns links hinunter ca. 500 m. Anschließend überqueren wir eine Wiese (Achtung Weidevieh). Dann gehen wir ca. 20 Minuten durch einen Graben und kommen zu einer Schotterstraße, hier wenden wir uns bergab (ca. 1,5 km) und gehen die asphaltierte Straße über Edling nach St. Georgen am Kreischberg. Der Rückweg erfolgt über den Murradweg (R2), vorbei am Golfplatz bis nach Murau.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Ausgangspunkt Murau ist mit Bus und Bahn gut erreichbar. Nähere Informationen unter www.oebb.at

Anfahrt

www.map24.com

http://maps.google.at/

Parken

  • Gegenüber vom Roten Kreuz Murau
  • Raffaltplatz Murau

Koordinaten

DD
47.113263, 14.162730
GMS
47°06'47.7"N 14°09'45.8"E
UTM
33T 436480 5218090
w3w 
///sellerie.befahrbare.gegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Freytag & berndt, Wander-Rad-Freizeitkarte, WK 211, Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen, Murau, Sölkpass, 1:50 000, ISBN 978-3-85084-680-6

Kartenempfehlungen des Autors

Gratis Wanderkarten in den Informationsbüros Murau und Kreischberg erhältlich.

Informationsbüro Murau: Liechtensteinstraße 3-5, 8850 Murau, Tel.: +43 3532 2720, info@tvb-murau.at 
Informationsbüro Kreischberg: Am Bahnhof 5, 8861 St. Georgen/Murau, Tel.: +43 3537 360, info@tvb-kreischberg.at

www.murau-kreischberg.at

Ausrüstung

  • Gutes Schuhwerk (feste hohe Schuhe mit griffiger Sohle), Regen-, Kälte- und Sonnenschutz, ausreichend Getränke, Wanderkarte, Notfallausrüstung (Verbandszeug, Blasenpflaster etc.)
  • Das richtige Rucksackpacken erleichtert Vieles: Schwere Sachen als Erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte griffbereit in einer Seitentasche verstaut sein. Gegenstände, die oft benötigt werden, wie Sonnenbrille, Fotoapparat, Wanderkarte usw. gehören obenauf.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Radu Jilavu
26.06.2021 · Community
die Route gehört geändert: im Bereich von Walldorf sollte entlang von Radweg bleiben. Die Route ist falsch eingezeichnet
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
19,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
340 hm
Abstieg
340 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.