Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Pleschaitz (AV Weg 939)

Wanderung · Murau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Murau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pleschaitz Richtung Greim
    Pleschaitz Richtung Greim
    Foto: Alexander Brunner, Tourismusverband Region Murau
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km Gasthof-Pension "Zum Alpenblick" Hochseilgarten Oberwölz Gasthof-Pension "Zum Alpenblick" Hochseilgarten Oberwölz La Piscina - Restaurant Hintereggertor
Je nach Kondition Halbtages – oder Tagestour, die bergauf mehrere steile Teilstrecken aufweist, großteils jedoch durch den Wald führt. Rückweg über die gleiche Strecke.
schwer
Strecke 16,4 km
6:30 h
996 hm
996 hm
1.795 hm
815 hm
Nach dem ersten steilen, aber schattigen Anstieg bis Hinterburg lädt das GH „Alpenblick“ zur kurzen Pause ein, bevor man ein sonniges Wegstück hinter sich bringen muss. Wieder im Wald, geht es in mehreren Abschnitten erneut steil bergauf, bis man den Höhenrücken erreicht. Diesem folgt man, vorbei an uralten Bäumen, bis man schließlich an der Baumgrenze eine Lichtung erreicht. Nach einem kurzen Anstieg über eine Bergwiese gelangt man zum Gipfelkreuz des „Pleschaitz“ (slaw., übersetzt: „Glatzkopf“). Hier wird man mit einem grandiosen Ausblick in beide Richtungen des Murtales belohnt.

Autorentipp

Ausreichend Getränke mitnehmen!
Profilbild von Alexander Brunner
Autor
Alexander Brunner
Aktualisierung: 02.02.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Pleschaitz, 1.795 m
Tiefster Punkt
815 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 35,77%Schotterweg 6,39%Naturweg 12,98%Pfad 38,41%Unbekannt 6,42%
Asphalt
5,9 km
Schotterweg
1 km
Naturweg
2,1 km
Pfad
6,3 km
Unbekannt
1,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

La Piscina - Restaurant

Sicherheitshinweise

Sonnenschutz für Gipfelrast

Weitere Infos und Links

Wer sich den ersten steilen Anstieg und den letzten steilen Abstieg ersparen möchte, fährt mit dem PKW/ Taxi bis zum GH „Alpenblick“ in Hinterburg.

Start

Informationszentrum gegenüber der Stadtpfarrkirche oder Hinterburg (GH Alpenblick) (830 m)
Koordinaten:
DD
47.203183, 14.281004
GMS
47°12'11.5"N 14°16'51.6"E
UTM
33T 445545 5227994
w3w 
///pedale.nadeln.silber
Auf Karte anzeigen

Ziel

Endpunkt = Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Vom Informationszentrum gegenüber der Stadtpfarrkirche der Beschilderung zum Freizeitzentrum folgen (Achtung: im Hintereggertor nach links, die Stadtmauer entlang!).

Weiter Richtung Sportplatz. Direkt hinter dem Trainingsplatz betritt man den Bereich des Hochseilgartens. Bei der Weggabelung im Hochseilgarten hält man sich links in Richtung Hinterburg und Pleschaitz. Nach dem ersten Anstieg quert man einen Forstweg schräg nach links und folgt dann dem Wanderweg bergwärts. Dieser Wegabschnitt erfordert aufgrund seiner Steilheit einiges an Kondition. Nach ca. einer ¾ Stunde verlässt man den steilen Waldweg und erreicht die Gemeindestraße nach Hinterburg.

Beim GH „Alpenblick“ kann man sich vom schweißtreibenden Anstieg erholen und den wunderbaren Blick in die Wölzer Tauern genießen.

In Hinterburg geht man auf der Gemeindestraße Richtung Katsch. Nach der Kapelle auf der linken Seite („Leitgabkreuz“) im Gehöft vlg. „Leitgab“ zweigt man nach links ab und folgt der ÖAV Beschilderung „936-Pleschaitz“. Der Rückweg erfolgt über die gleiche Strecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der privaten Buslinie (Capellari, Liniennummer 831) von Scheifling über Niederwölz nach Oberwölz.

Anfahrt

Von Judenburg (S 36) kommend auf der Bundesstraße B 317 (Friesacher Straße) bis Scheifling, B 96 (Murtalstraße) bis Niederwölz, B 75 (Glattjochbundesstraße) nach Oberwölz

Von Tamsweg auf der B 97 (Murauerstraße) nach Murau, bis Niederwölz B 96 (Murtalstraße), B75 (Glattjochbundesstraße) nach Oberwölz

Parken

Parkplatz im Bereich Stadtpfarrkirche

Koordinaten

DD
47.203183, 14.281004
GMS
47°12'11.5"N 14°16'51.6"E
UTM
33T 445545 5227994
w3w 
///pedale.nadeln.silber
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karte im Tourismusbüro Oberwölz, 8832 Oberwölz, Stadt 15 erhältlich.

Tel.: 0043 (0) 3581 8420

Mail: info@oberwoelz-lachtal.at

www.oberwoelz-lachtal.at

Ausrüstung

Bergschuhe, event. Wanderstöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,4 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
996 hm
Abstieg
996 hm
Höchster Punkt
1.795 hm
Tiefster Punkt
815 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.