Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

R2 Ulrichsbrunnrundweg

· 1 Bewertung · Wanderung · Region Graz
LogoRegion Graz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Graz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Region Graz
  • /
    Foto: Hirsch Florian, Region Graz
  • /
    Foto: Hirsch Florian, Region Graz
  • /
    Foto: Hirsch Florian, Region Graz
  • /
    Foto: Hirsch Florian, Region Graz
  • /
    Foto: Hirsch Florian, Region Graz
m 1000 900 800 700 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Ein Weg zur persönlichen Ertüchtigung, wie auch durch das Ulrichsbrunnwasser ein angeblich heilender Beitrag für die eigene Gesundheit. Man geht von der Pfarrkirche Semriach auf den 950 m hohen Windhofkogel und wieder zurück über Anger und Karl am Stein nach Semriach.
leicht
Strecke 8,3 km
2:40 h
393 hm
377 hm
1.000 hm
695 hm
Profilbild von Andrea Gottlieb
Autor
Andrea Gottlieb
Aktualisierung: 07.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.000 m
Tiefster Punkt
695 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Verhaltensregeln:

Damit jeder unsere gepflegten Rundwanderwege auch so genießen kann, bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:

 

 

  • Begehen auf eigene Gefahr!
  • Halten Sie die Wege sauber!
  • Folgen Sie dem beschilderten Wanderweg!
  • Radfahren, Fahren mir Motorrädern oder anderen Fahrzeugen sowie Reiten ist hier nicht erlaubt!
  • Führen Sie Hunde an der Leine!
  • Das Entfachen von offenem Feuer ist untersagt!
  • Ignorieren Sie Kühe, Kälber, Pferde, ect…, damit Sie ruhig wandern können und die Tiere ungestört grasen können!

Weitere Infos und Links

http://www.semriach.at/Tourismus_Verband.htm

Start

Marktplatz Semriach (710 m)
Koordinaten:
DD
47.217630, 15.403704
GMS
47°13'03.5"N 15°24'13.3"E
UTM
33T 530566 5229428
w3w 
///angestellt.schrittweise.beginnen

Ziel

Marktplatz Semriach

Wegbeschreibung

Sie starten beim Pilgerbrunnen der spätgotischen Pfarrkirche und wandern dann an der Raiffeisenbank abwärts zum rechten Marktbach. Nun bergwärts vorbei an der Neuen Mittelschule und über einen Waldweg gelangt man schließlich zum Panoramaweg. Man geht durch das dortige kleine Haufendorf und einen bergwärts führenden Wirtschaftsweg bis zum Waldrand. Eine hier aufgestellte Ruhebank ladet förmlich zum Verweilen ein, denn von dieser Stelle hat man einen exzellenten Fernblick zu den weststeirischen Bergen, ja sogar bis zur Koralpe. Weiter geht es dann durch einen Waldweg bis zur Windhofstraße, von wo dann der Weg zur idyllisch gelegenen Ulrichsbrunnkapelle hochführt. Das dort ständig fließende Wasser bietet eine wohltuende Erfrischung und soll auch heilende Wirkung haben. Die im 18.Jahrhundert errichtete Ulrichsbrunnkapelle lädt zum Verweilen und zu einem Moment der Besinnung ein. Zurück führt der Weg über den Windhofkogel mit Panoramablick in das Almenland. Sie steigen nun ab zur Windhofstraße und queren sie. Durch  Wald- und Wiesensteige geht es dann zum Bauernhof „Karl am Stein“. Eine Rast am dortigen Hausbankerl und eine Einladung zur Verkostung von Eigenprodukten dieses Bauernhofes  sollte man sich nicht entgehen lassen, bevor es Richtung Semriach weitergeht. Im Wald treffen Sie auf den Lehrwanderweg und Sie können somit auch noch die sehr informativen Schautafeln des Lehrwanderweges verfolgen. Wieder aus dem Wald gekommen, genießen  Sie einen herrlichen Panoramablick auf Semriach, wo Ihre Wanderung begonnen hatte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.217630, 15.403704
GMS
47°13'03.5"N 15°24'13.3"E
UTM
33T 530566 5229428
w3w 
///angestellt.schrittweise.beginnen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Gabi gerner
03.02.2022 · Community
Der Rundweg ist außerordentlich gut beschildert ( es ist mir ein Anliegen die explizit zu erwähnen) und wunderschön zu gehen- Danke für den Tipp 🙏
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,3 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
393 hm
Abstieg
377 hm
Höchster Punkt
1.000 hm
Tiefster Punkt
695 hm
Rundtour familienfreundlich Asphalt Waldwege

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.