Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Roseggersteig

· 2 Bewertungen · Wanderung · Schladming-Dachstein
LogoSchladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Roseggersteig - Brandriedel
    / Roseggersteig - Brandriedel
    Foto: Tourismusverband Schladming-Dachstein, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • / Gasthof Edelbrunn - Ramsau am Dachstein
    Foto: Tourismusverband Schladming-Dachstein, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • / Dachsteinhaus - Ramsau am Dachstein
    Foto: Tourismusverband Schladming-Dachstein, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • / Austriahütte am Fünf Hütten Weg
    Foto: Tourismusverband Schladming-Dachstein, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • / Dachstein Kircherl bei der Brandalm
    Foto: Tourismusverband Schladming-Dachstein, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • / Bergsteiger Gedenkstätte
    Foto: Tourismusverband Ramsau am Dachstein, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 5 4 3 2 1 km
Das Besondere an dieser Landschaft ist der unmittelbare Übergang der grünen Almen in die Schuttkare der Südwände. Lichte Lärchenwälder und Almwiesen werden von den hellen, 4km breiten Dachstein Südwänden überragt. Almhütten, Pferde, Rinder und Schafe beleben diese Gegend.
mittel
Strecke 5,7 km
3:00 h
400 hm
400 hm
1.700 hm
1.302 hm
Zwischen dem Brandriedel im Osten und dem Rötelstein im Westen erstreckt sich das Ramsauer Almengebiet mit wundervollem Aussichts- und Fotopunkt beim Brandriedel. Herrliche Sicht über das Ramsau Plateau und die Schladminger Tauern. Der Brandriedel hat den Wiener Schriftsteller Kurt Maix für seine Rückblende in die Ramsauer Vergangenheit inspiriert. Hier schrieb er, wie er selbst sagte"...in der Almwiese am Brandriedel liegend..." die Geschichte der Bergsteiger Persönlichkeiten im Banne der Dachstein Südwand.
Profilbild von Tourismusverband Schladming-Dachstein
Autor
Tourismusverband Schladming-Dachstein
Aktualisierung: 30.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.700 m
Tiefster Punkt
1.302 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Austriahütte
Glösalm
Gasthaus Edelbrunn
Walcheralm
Dachsteinhaus

Weitere Infos und Links

Schladming-Dachstein

Start

Gasthof Edelbrunn (1.301 m)
Koordinaten:
DD
47.432199, 13.633014
GMS
47°25'55.9"N 13°37'58.9"E
UTM
33T 396915 5254100
w3w 
///hallen.aussagen.allein

Ziel

Gasthof Edelbrunn

Wegbeschreibung

Rechts neben dem Gasthaus Edelbrunn zweigt ein steiler Waldsteig ab, der über den Brandriedel zur Austria Hütte führt. Von hier entweder zur Brandalm absteigen oder weiter bis Hotel Türlwand. Von hier dort am Gasthof Hunerkogel vorbei und nach der nächsten Kehre links abzweigen und am breiten Wanderweg, an der Brandalm und Dachsteinhaus vorbei, zurück zum GH Edelbrunn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Ramsau Langegasse

Alle Linien findest Du HIER

Anfahrt

Von Westen: Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Von Norden: Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Parken

Parkplatz Edelbrunn

Koordinaten

DD
47.432199, 13.633014
GMS
47°25'55.9"N 13°37'58.9"E
UTM
33T 396915 5254100
w3w 
///hallen.aussagen.allein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer Schladming-Dachstein von Herbert Raffalt, in den Infobüros erhältlich

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Schladming-Dachstein, 1:50.000, in den Infobüros erhältlich

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Anna Weiss
30.06.2021 · Community
Schöne knackige und kurze Wanderung mit toller Einkehrmöglichkeit.
mehr zeigen
Ulf Claußnitzer
09.07.2018 · alpenvereinaktiv.com
Tolle Tour mit schöner Aussicht.
mehr zeigen
Gemacht am 04.07.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Höchster Punkt
1.700 hm
Tiefster Punkt
1.302 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.