Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rund um die Rannach nach Kleinstübing

Wanderung · Obergraz
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRV Graz und Graz Umgebung Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Gasser & Gasser, TRV Graz und Graz Umgebung
  • /
    Foto: Gasser & Gasser, TRV Graz und Graz Umgebung
m 1000 800 600 400 200 10 8 6 4 2 km GUSTmobil Haltestelle 1621 Meixner Materl Hollacknerkapelle Gasthof Weingrill Faibl Kapelle Gasthof Thomahan
Eine öffentlich erreichbare Genusstour, die uns uns ins weniger bekannte Hinterland von Gratkorn führt.
leicht
Strecke 10,4 km
3:00 h
208 hm
540 hm
Ausgehend vom Bahnhof Kleinstübing geht es zuerst mit dem Gustmobil zur Haltestelle GH Martinelli/Steinmetzwirt, dem Ausgangspunkt dieser Tour. Von hier wandern wir rund um die Rannach bis zur Hochlacknerkapelle und weiter zum Gasthof Höchwirt. Von hier führt der Weg 6 zunächst nach Friesach, dann der Weg 11 zurück zum Bahnhof Kleinstübing. Unterwegs passieren wir den Gasthof Thomahan, der vorallem im Sommer mit seinem gemütlichen Gastgarten zur Stärkung einlädt.
Profilbild von Meike Brucher
Autor
Meike Brucher
Aktualisierung: 30.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
925 m
Tiefster Punkt
389 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Thomahan
Gasthof Weingrill
Gasthaus Höchwirt

Sicherheitshinweise

Die Wanderwege in OberGraz sind großteils gut begehbar. Dennoch sollten Sie darauf achten, die Wahl der Wanderstrecke Ihrer Kondition und Trittsicherheit anzupassen. Hunde sind an der Leine zu führen!

Start

Gustmobil Haltestelle Martinelli / Steinmetzwirt (732 m)
Koordinaten:
DD
47.168881, 15.416953
GMS
47°10'08.0"N 15°25'01.0"E
UTM
33T 531599 5224015
w3w 
///segeln.inzwischen.erfindungen

Ziel

Bahnhof Judendorf-Straßengel

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Bahnhof Kleinstübing geht es zuerst mit dem Gustmobil zur Haltestelle GH Martinelli/Steinmetzwirt, dem Ausgangspunkt dieser Tour. Von hier wandern wir rund um die Rannach bis zur Hochlacknerkapelle und weiter zum Gasthof Höchwirt. Von hier führt der Weg 6 zunächst nach Friesach, dann der Weg 11 zurück zum Bahnhof Kleinstübing. Unterwegs passieren wir den Gasthof Thomahan, der vorallem im Sommer mit seinem gemütlichen Gastgarten zur Stärkung einlädt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Wer ohne Auto wunderbare Wandertouren unternehmen will, dem sei das gut ausgebaute und öffentlich gut erreichbare Wanderwegenetz von OberGraz empfohlen! S-Bahn und GUSTmobil bieten sich als hervorragende Alternativen an, will man das Auto stehenlassen, die Einkehr voll auskosten und obendrein Höhenmeter sparen.

Anfahrt

Über die A9 bis Knoten Deutschfeistritz und über Friesach nach Kleinstübing zum Bahnhof. Dann rufen wir ein Gustmobil um zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Parken

Am Park & Ride Parkplatz in Kleinstübing

Koordinaten

DD
47.168881, 15.416953
GMS
47°10'08.0"N 15°25'01.0"E
UTM
33T 531599 5224015
w3w 
///segeln.inzwischen.erfindungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ausreichend Getränke und Proviant werden empfohlen, da es unterwegs lange keine Einkehrmöglichkeit gibt.

Festes Schuhwerk anziehen, Erste-Hilfe-Set, Trinkflasche, Proviant, Sonnen-, Regen- und Kälteschutz in den Rucksack stecken – und schon kann’s losgehen!

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
208 hm
Abstieg
540 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.