Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Rundgang um den Leopoldsteinersee

· 2 Bewertungen · Wanderung · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband ErzbergLand Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: TV Erlebnisregion Erzberg mail: office@erlebnisregion.erzberg.at Tel.: 03848/3600, Tourismusbüro Eisenerz
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Parkplatz Leopoldsteinerseestüberl

Der smaragdgrüne Gebirgssee ist seit Jahrzehnten ein weithin bekanntes Ausflugsziel. Der landschaftlich spektakuläre, ebene Rundgang um den Gebirgssee bietet Genuss für die gesamte Familie. Mit Elektro- und Ruderbooten vom ansässigen Bootsverleih haben wir die Möglichkeit einige Sonnenstunden direkt auf dem See zu genießen. Für Wassermänner und Badenixen bietet der See von Juni bis August an heißen Sommertagen erfrischende Abkühlung.

leicht
3,9 km
1:30 h
21 hm
21 hm

Der Leopoldsteinersee trägt seinen Namen auf Grund des nahe gelegenen Schlosses Leopoldstein. Dank seiner herzvorragenden Lage, eingebettet zwischen Bergen zählt der Leopoldsteinersee zu den schönsten Landschaftmotiven der gesamten Steiermark.
Der Bergsee liegt auf etwa 600 Meter Seehöhe, er ist 1400 Meter lang und 370 m breit, seine tiefste Stelle beträgt 31 Meter. In der Nähe dieses Sees soll einer Sage nach ein Wassermann gefangen worden sein. Um seine Freilassung zu erkaufen, zeigte er seinen Fängern ein Eisenerzvorkommen, den nur wenige Kilometer entfernten Erzberg.
Der smaragdgrüne Gebirgssee ist ein beliebtes Ausflugs- und Badeziel.
Der Seerundgang beginnt am Parkplatz und führt entlang des Seeufers ca. 3 km über eine Schotterstraße (für den öffentlichen Verkehr gesperrt) bis zur Jausenstation

Autorentipp

Am Fuße der Seemauer gelegen und eingebettet in Misch- und Nadelwälder, entfaltet der Leopoldsteiner See das ganze Jahr hinweg seine volle Pracht.

Einkehrmöglichkeit auf frischem Fisch aus dem Leopoldsteinersee im Seestüberl Telefon:

outdooractive.com User
Autor

Erlebnisregion Erzberg, Michaela Winkleer

 

Aktualisierung: 24.10.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
649 m
Tiefster Punkt
628 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Leopoldsteinerseestüberl
Jausenstation am Leopoldsteinersee

Ausrüstung

Bequemes Schuhwerk empfohlen!

Weitere Infos und Links

TV Erlebnisregion Erzberg
www.erlebnisregion-erzberg.at
mail: office@erlebnisregion-erzberg.at
www.erlebnisregion-erzberg.at

Start

Parkplatz beim Leopoldsteinersee (637 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.573952, 14.851654
UTM
33T 488843 5268959

Ziel

Parkplatz beim Leopoldsteinersee

Wegbeschreibung

Die schönere Variante ist die Umwanderung des Leopoldsteinersees im Uhrzeigersinn. Vom Parkplatz haltend spazieren wir die Straße hinab zum Seeausfluss. Über die Brücke (hier führt eine Abzweigng nach links zum Anstieg auf den Hochblaser und Klettersteig) und rechts auf eine Wiese. Wir folgen nun dem Weg welcher an dieser Unferseite immer durch den lichten Wald führt. Am Ende dieser Uferseite gelangen wir zum Schotter- und Sandstrand. Dort überqueren wir eine kleine Brücke, spazieren vorbei an einem Kiosk und an der Seeuferstraße zurück zum Parkplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplanauskunft unter:   www.busbahnbim.at oder www.oebb.at

  

Anfahrt

Von Süden: Über St. Michael in der Obersteiermark auf der B 115 über Trofaich nach Eisenerz
Von Norden: Aus dem Ennstal von Liezen über Hieflau nach Eisenerz

Parken

Ausreichend Parkmöglickeit vorhanden!

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Jürgen Spari
05.06.2015 · Community
Leopoldsteinersee
Foto: Jürgen Spari, Community
Leopoldsteinersee
Foto: Jürgen Spari, Community
Astrid Spari
31.05.2015 · Community
Abenteuerlicher und sehr schöner Rundweg um den See! Ideal für Kinder!
mehr zeigen
Leopoldsteinersee
Foto: Astrid Spari, Community
Kurze Rast
Foto: Astrid Spari, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
21 hm
Abstieg
21 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.