Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Schnellabstieg Falkenstein Klettersteig im Naturpark Mürzer Oberland

Wanderung · Mürzer Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Abstieg
    Abstieg
    Foto: Andreas Steininger, TV Hochsteiermark
m 1000 900 800 700 500 400 300 200 100 m Falkensteinalm Schützhütte

Diese sehr steile Abstiegsroute ist kein eigentlicher Wanderweg, sondern für alle Klettersteigbegeher*innen gedacht, die nach einer Durchsteigung des Falkenstein - Klettersteiges (https://regio.outdooractive.com/oar-steiermark/de/tour/klettersteig/falkenstein-klettersteiganlage-im-naturpark-muerzer-oberland/66026835/ ) rasch ins Tal zurückkehren wollen. Empfehlenswerter als dieser Abstieg ist jedoch eindeutig die längere, aber gemütlichere Variante über die Falkensteinalm.

mittel
Strecke 0,5 km
0:15 h
0 hm
200 hm
976 hm
763 hm

Nach dem Ausstieg beim letzten Stahlseil des Klettersteiges folgt man immer ziemlich am Grat auf- und abwärts entlang Steigspuren (rot - weiß - rote Markierungen) bis zu einem aussichtsreichen kleinen Gipfel. Von dort kurz steil bergab und bis zum Forstweg.

Nun scharf links (Markierung) und über den Forstweg rund 100m bis zu den schon gut sichtbaren Felswänden (Klettergarten, Sitzbank).

Ab hier folgt man dem teilweise mit Holztreppen abgesicherten, sehr steilen und nach Regenfällen auch rutschigen Steig in vielen Kehren abwärts bis zur Strasse bzw. bis zum Radweg.

Autorentipp

Nur wer es wirklich eilig hat, dem ist dieser Schnellabstieg zu empfehlen, schöner und gemütlicher ist der Abstieg über die Falkensteinalm.
Profilbild von Andreas Steininger
Autor
Andreas Steininger 
Aktualisierung: 27.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
976 m
Tiefster Punkt
763 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Falkensteinalm Schützhütte

Sicherheitshinweise

Sehr steiler Abstieg durch Waldgelände, bei Nässe nicht empfehlenswert!

Weitere Infos und Links

Alle Klettersteiginfos siehe dort: https://regio.outdooractive.com/oar-steiermark/de/tour/klettersteig/falkenstein-klettersteiganlage-im-naturpark-muerzer-oberland/66026835/ 

Start

Parkplätze bzw. Bushaltestelle in Krampen (975 m)
Koordinaten:
DD
47.672388, 15.530022
GMS
47°40'20.6"N 15°31'48.1"E
UTM
33T 539786 5280024
w3w 
///angesiedelte.lokalen.eile
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplätze bzw. Bushaltestelle in Krampen

Wegbeschreibung

Klettersteigausstieg - markierter Steig am Grat bis zum Forstweg zur Falkensteinalm - linkshaltend zum Klettergarten - aber dort in steilen Kehren abwärts (markiert, tw. Holztreppen) bis zur Strasse.

https://regio.outdooractive.com/oar-steiermark/de/tour/klettersteig/falkenstein-klettersteiganlage-im-naturpark-muerzer-oberland/66026835/ 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Naturpark Taxi im Naturpark Mürzer Oberland: Tel.: +43 3857 20170, www.naturparktaxi.at 

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at. 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Anfahrt

www.at.map24.com 

Parken

Gekennzeichnete Parkmöglichkeiten in Krampen und (einige wenige) Parkplätze im direkten Zustiegsbereich.

BITTE UNBEDINGT PARKORDNUNG BEACHTEN UND KEINESFALLS AM RADWEG PARKEN!

Koordinaten

DD
47.672388, 15.530022
GMS
47°40'20.6"N 15°31'48.1"E
UTM
33T 539786 5280024
w3w 
///angesiedelte.lokalen.eile
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Im Büro des Naturparks Mürzer Oberland erhalten Sie gerne eine regionale Übersichtskarte kostenlos.

Kompass Wanderkarten Wiener Hausberge, Schneeberg, Rax, 1:25.000, Freytag & Berndt Wanderkarten Semmering, Rax, Schneeberg, Schneealpe und Hochschwab, Veitschalpe, Eisenerz, Bruck an der Mur, 1:50.000

Tipp: die gratis Pocket Card Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" finden Sie auf www.steiermark.com, die hochsteirische Wanderkarte „Hoch hinaus“ sowie die „BergZeitReise“ erhalten Sie kostenlos im Naturparkbüro.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk unbedingt nötig!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
0,5 km
Dauer
0:15 h
Abstieg
200 hm
Höchster Punkt
976 hm
Tiefster Punkt
763 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.