Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Sonnenreiche Bergpanoramatour

Wanderung · Obergraz
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRV Graz und Graz Umgebung Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Meike Brucher, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Aussicht vom Schartnerkogel (c) TV Region OberGraz-Mias PhotoArt
    Foto: Meike Brucher, TRV Graz und Graz Umgebung
  • /
    Foto: Meike Brucher, TRV Graz und Graz Umgebung
  • /
    Foto: Meike Brucher, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Sonnenaufgang am Weg nach Deutschfeistritz (c) Renata Kummer
    Foto: Meike Brucher, TRV Graz und Graz Umgebung
  • / Natur genießen
    Foto: Meike Brucher, TRV Graz und Graz Umgebung
m 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km GUST mobil 1162 GUST mobil 1131 Gipfelkreuz Schartnerkogel Jausenstation Hiedner Bistro Cafe Timeout


Nahverkehr mit Fernsicht. Vom Silberberg nach Deutschfeistritz wandern und Sonnen tanken.

mittel
Strecke 10,2 km
3:30 h
284 hm
779 hm
Ausgangspunkt: ProTennisAustria in Deutschfeistritz. Von hier lassen wir uns mit dem GUSTmobil auf den Silberberg zur Jausenstation Hiedner chauffieren (Haltestelle: 1162). Der Höhenweg 535 führt vorbei am Ederkreuz und rund um den Warthkogel. Die sonnenreiche Tour geizt nicht mit Ausblicken auf ein wunderbares Bergpanorama. Wir folgen weiter der Wegbeschilderung 535 bis zum Niesenbacher, dann kommt eine Bergetappe über den Schartnerkogel auf dem Weg 19a. Nach gemütlicher Rast mit toller Fernsicht zum Schöckel geht es bergab und weiter auf dem Weg 535 nach Deutschfeistritz. Von der Schießstattgasse biegen wir rechts in die Ferdinandgasse ab, um zum Ausgangspunkt zu gelangen.
Profilbild von Meike Brucher
Autor
Meike Brucher
Aktualisierung: 30.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Schartnerkogel, 923 m
Tiefster Punkt
411 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Jausenstation Hiedner
Bistro Cafe Timeout

Sicherheitshinweise

Die Wanderwege in OberGraz sind großteils gut begehbar. Dennoch sollten Sie darauf achten, die Wahl der Wanderstrecke Ihrer Kondition und Trittsicherheit anzupassen. Hunde sind an der Leine zu führen!

Weitere Infos und Links

Was heute der Mähroboter erledigt, musste früher die Sense leisten. Um eine Sense herzustellen, brauchte es etwa 20 Arbeitsgänge. Die ursprünglich rein händische Fertigung von Sensen wurde ab dem 16. Jahrhundert auf wasserbetriebene Hämmer umgestellt, blieb aber dennoch mühevoll. Wie mühevoll, das zeigt sich beim

Kontakt Sensenwerk Deutschfeistritz T +43 3127 42 200

Einkehrmöglichkeiten: Café-Restaurant ProTennisAustria, Gasthof Bernthaler,  Café da Capo, Viertler’s Bauernladen auf dem Hauptplatz von Deutschfeistritz

Start

Parkplatz ProTennisAustria Deutschfeistritz (913 m)
Koordinaten:
DD
47.207408, 15.233313
GMS
47°12'26.7"N 15°13'59.9"E
UTM
33T 517669 5228239
w3w 
///erfindet.karbon.austrug

Ziel

Parkplatz ProTennisAustria Deutschfeistritz

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: ProTennisAustria in Deutschfeistritz. Von hier lassen wir uns mit dem GUSTmobil auf den Silberberg zur Jausenstation Hiedner chauffieren (Haltestelle: 1162). Der Höhenweg 535 führt vorbei am Ederkreuz und rund um den Warthkogel. Die sonnenreiche Tour geizt nicht mit Ausblicken auf ein wunderbares Bergpanorama. Wir folgen weiter der Wegbeschilderung 535 bis zum Niesenbacher, dann kommt eine Bergetappe über den Schartnerkogel auf dem Weg 19a. Nach gemütlicher Rast mit toller Fernsicht zum Schöckel geht es bergab und weiter auf dem Weg 535 nach Deutschfeistritz. Von der Schießstattgasse biegen wir rechts in die Ferdinandgasse ab, um zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Wanderer ohne PKW können gemütlich öffentlich per Bus oder per Zug anreisen. Durch die gut frequentierte S1-Linie zwischen Graz und Bruck/Mur, ist OberGraz gut öffentlich erreichbar. (Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz)

 

GUSTmobil-Haltestellen in der Nähe: 1131 (ProTennisAustria),1114 (Königgraben, Gasthaus Bernthaler)

 

Fahrtenbuchungen sind mindestens 60 Minuten vor Wunschabfahrt telefonisch unter 0123 500 44 11, via Internet unter www.ISTmobil.at der App möglich. (Betriebszeiten: Montag – Samstag: 06:00 – 24:00Sonntag & Feiertag: 06:00 – 22:00)

Nähere Informationen zu den Bahn- und Busverbindungen Sie unter www.verbundlinie.at und www.oebb.at

Anfahrt

Über die Autobahn A9, Abfahrt Peggau-Deutschfeistritz, bis ins Zentrum von Deutschfeistritz;

Das Freizeitzentrum Deutschfeistritz befindet sich in der Ferdinandgasse 4, 8121 Deutschfeistritz

Parken

Öffentlicher Parkplatz: beim Freizeitzentrum ProTennisAustria

Koordinaten

DD
47.207408, 15.233313
GMS
47°12'26.7"N 15°13'59.9"E
UTM
33T 517669 5228239
w3w 
///erfindet.karbon.austrug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ausreichend Getränke und Proviant werden empfohlen, da es unterwegs lange keine Einkehrmöglichkeit gibt.

Festes Schuhwerk anziehen, Erste-Hilfe-Set, Trinkflasche, Proviant, Sonnen-, Regen- und Kälteschutz in den Rucksack stecken – und schon kann’s losgehen!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
284 hm
Abstieg
779 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.