Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Tagestour Übelbach - Zitoll

· 1 Bewertung · Wanderung · Region Graz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Graz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser Gmoaalm(c)TV OberGraz-Mias PhotoArt
    Wegweiser Gmoaalm(c)TV OberGraz-Mias PhotoArt
    Foto: Meike Brucher, Region Graz
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km GUST mobil 1821 Almhütte Gmoa Alm GUST mobil 1827 GUST mobil 1253 GUST mobil 1143

Eine Tageswanderung von Übelbach nach Zitoll (oder umgekehrt), gespickt mit urigen Hütten und herrlichen Ausblicken.

Wem es unterwegs zu viel wird, der ruft einfach das GUSTmobil.

mittel
Strecke 21,8 km
7:30 h
930 hm
1.000 hm
1.258 hm
445 hm
Feine Waldwege und große Wiesen – Eine Wanderung mit schönem Ausblick von der Gmoaalm auf die umliegenden Berge. In umgekehrter Richtung hat diese Tour Potential zur Erweiterung in Richtung Fensteralm.

Autorentipp

Unternimmt man die Wanderung in umgekehrter Richtung von Zitoll hinauf zum Plotscherbauer bei Voranmeldung im Lager übernachten!
Profilbild von Meike Brucher
Autor
Meike Brucher
Aktualisierung: 30.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.258 m
Tiefster Punkt
445 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Almhütte Plotscherbauer
Almhütte Gmoa Alm

Sicherheitshinweise

Die Wanderwege in OberGraz sind großteils gut begehbar. Dennoch sollten Sie darauf achten, die Wahl der Wanderstrecke Ihrer Kondition und Trittsicherheit anzupassen. Hunde sind an der Leine zu führen! Unbedingt die Öffnungszeiten der Einkehrmöglichkeiten beachten!

Weitere Infos und Links

GUST mobil Haltestellen in der Nähe: 1827 (Plotscherbauer), 1813 (Bahnhof Übelbach)

Von 1. Mai bis 26. Oktober ist die Almhütte Plotscherbauer bewirtschaftet;

Unternimmt man die Wanderung in umgekehrter Richtung von Zitoll hinauf zum Plotscherbauer, kann man sich dort auch bequem vom GUSTmobil abholen lassen oder bei Voranmeldung im Lager übernachten!

Start

Alter Markt Übelbach (572 m)
Koordinaten:
DD
47.225833, 15.234463
GMS
47°13'33.0"N 15°14'04.1"E
UTM
33T 517749 5230287
w3w 
///welten.leute.disput

Ziel

Zitoll bei Deutschfeistritz

Wegbeschreibung

Vom Übelbacher Alten Markt stoßen wir die Kalvarienbergstraße hinauf, zweigen nach links ab und marschieren im Wald hoch bis zum Listkogel. Der markierte Weg 534wird einige Male durch die Forststraße unterbrochen. Oben passieren wir den Bildstock und das ehemalige Gasthaus Hubertushof, halten uns nach den Garagen links und wandern in westlicher Richtung zur Plotscherbauerhütte weiter. Von dort geht es auf dem Weg 11 zur Gmoa-Alm und weiter über den Weg 532 zum Ebenwirt am Schenkenberg; dann auf dem Weg 533 über den Haneggkogel und den Reising zum Sieglkreuz und zum Poidlwirt. Von hier sind es noch ca. 1,5 Stunden zur S-Bahn-Haltestelle 11 Zitoll.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderer ohne PKW können gemütlich öffentlich per Bus oder per Zug anreisen. Durch die gut frequentierte S1-Linie zwischen Graz und Bruck/Mur, ist OberGraz und ab dem Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz mit der Landesbahnlinie S11 bis Übelbach gut öffentlich erreichbar.

(Nähere Informationen zu den Bahn- und Busverbindungen Sie unter www.verbundlinie.at und www.oebb.at

GUSTmobil-Haltestellen in der Nähe: 1827 (Plotscherbauer),1813 (Bahnhof Übelbach)

Fahrtenbuchungen sind mindestens 60 Minuten vor Wunschabfahrt telefonisch unter 0123 500 44 11, via Internet unter www.ISTmobil.at der App möglich. (Betriebszeiten: Montag – Samstag: 06:00 – 24:00Sonntag & Feiertag: 06:00 – 22:00)

Anfahrt

Mit der Bahn von Bruck/Mur oder Graz über Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz bis Haltestelle Übelbach (S11). Mit dem Auto/Motorrad über die A9 (Abfahrt Übelbach) oder L385 bis nach Übelbach. Mit dem Fahrrad über den Murradweg (R2) in Deutschfeistritz abzweigen, der L385 entlang bis nach Übelbach.

Parken

Öffentlicher Parkplatz: an der Gleinalmstraße neben der KFZ-Werkstätte Kletzenbauer

Koordinaten

DD
47.225833, 15.234463
GMS
47°13'33.0"N 15°14'04.1"E
UTM
33T 517749 5230287
w3w 
///welten.leute.disput
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk anziehen, Erste-Hilfe-Set, Trinkflasche, Proviant, Sonnen-, Regen- und Kälteschutz in den Rucksack stecken – und schon kann’s losgehen!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Elli Landgraf
18.04.2018 · Community
Eine wirklich sehr schöne Wanderung mit herrlichen Ausblicken und hübschen Plätzen zum Verweilen, bin es im Spätherbst noch gegangen und freue mich, wenn die Plotscherbauerhütte ab 1. Mai wieder geöffnet hat, eine Bereicherung in der Region OberGraz
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,8 km
Dauer
7:30 h
Aufstieg
930 hm
Abstieg
1.000 hm
Höchster Punkt
1.258 hm
Tiefster Punkt
445 hm
aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.