Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Tau - Weg der Riede

Wanderung · Thermen- und Vulkanland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Bad Radkersburg | Thermen- & Vulkanland Steiermark Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Christian Contola, Region Bad Radkersburg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • /
    Foto: Christian Contola, Region Bad Radkersburg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Tau - Weg der Riede - Logo
Karte / Tau - Weg der Riede
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16

Der TAU-Weg der Riede hält einiges für Sie parat! Treten Sie ein in die Gemeinschaft der TAU Winzer am Aunberg, fühlen Sie die Bodenständigkeit der Winzer am Kindsberg und spüren Sie die Qualität der TAU-Weine in Pum.  

Weglänge: 16 km, begehbar in beide Richtungen, ständige Rückkehrmöglichkeit nach Tieschen

Gehzeit: 6 Stunden

 

 

mittel
17 km
6:00 h
435 hm
440 hm
TAU - das Zeichen des Hl. Franziskus - Namensgeber für einen besonderen Wein. Die Statue des Hl. Franziskus vor dem Franziskanerkloster in Tieschen war Inspiration für den TAU-Wein.

12 Winzer - 12 Weine - 1 Vision

Verwurzeln Sie sich in Tieschen inmitten der Weinberge vom Patzenberg - so wie die TAU-Winzer mit Ihrer Heimat verwurzelt sind. Entspannen Sie sich in den Sonnen-Liegen in den Rieden und werfen Sie einen Blick durch den Flaschengucker in die Weingärten. Besuchen Sie die TAU-Winzer direkt am Weg der Riede und lassen Sie sich von den aktuellen Weinen begeistern.

 

 

 

 

 

 

Autorentipp

Anzutreffende Plätze:
  • Marktplatz Tieschen
  • Vereinigung des Tau- und Sonnengesangsweges
  • Ried Kindsberg - Station der Bodenständigkeit
  • Hl. Franziskus
  • Ausblick am Aunberg bei Tieschen
  • Ausblick in die Riede
  • Kastanien und Sturm am Aunberg - Blick in den Weinort Tieschen
  • Klapotetz im Weingarten
  • Liegen in den Rieden
  • Selbstbedienung im Weingarten

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
417 m
Tiefster Punkt
245 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Weingut und Buschenschank Altenbacher
Fischertreff Laasen
Buschenschank - Weinhof Gollmann
Buschenschank - Weingut Thurner-Seebacher
Weinhof Gollenz
Weingut Platzer-Steintal

Sicherheitshinweise

Bitte führen Sie Hunde an der Leine.

Ausrüstung

Achten Sie auf wetterangepasste Kleidung, sowie festes und gewohntes Schuhwerk!

Weitere Infos und Links

Radregion Bad Radkersburg

 

Gästeinfo Region Bad Radkersburg
Hauptplatz 14
8490 Bad Radkersburg
T: +43 3476 2545
E: info@badradkersburg.at
W: www.badradkersburg.at

Start

Marktplatz Tieschen (256 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.786048, 15.944471
UTM
33T 572089 5181821

Ziel

Marktplatz Tieschen

Wegbeschreibung

Start und Ziel ist der Marktplatz in Tieschen. Den gelben Markierungen bergwärts folgen und kurz nach dem Weingut Kolleritsch rechts in den Wiesenweg einbiegen. Auf der Anhöhe rechts gehen, vorbei am Jugendgästehaus und am Ende der Häuser liegt der Weinhof Neubauer. Von hier führt die Route zum ehemaligen Steinbruch Jörgen, einem beliebten Veranstaltungsort. Auf den Stufen kann man gut Platz nehmen und den Basalt auf sich wirken lassen. Es geht noch weiter bergan und dann gemütlich durch den Wald zum Kindsberg. Auf der Aussichtsplattform mitten im Weingarten öffnet sich das Herz für das gesamte Tal. Die verschiedenen Riede sind zum Greifen nahe. In Pichla laden die Weinhöfe Engel, Platzer und Gollmann zum Verkosten. Über den Drauchenbach, in Richtung Aunberg. Die Weinbetriebe Thurner-Seebacher und - ganz oben am Plateau - Greifensteiner gehören ebenfalls zu den TAU - Winzern. In der Tallage von Größing ist das wässrige Element spürbar, durch einen Holunderhain geht es in einen beinahe flachen Waldweg über. Hinter der Kapelle Größing liegt der Weinhof Pachler, sie betreiben auch eine Gärtnerei und Ferienhäuser am Weg. Nun führt der Weg in eine Hofzufahrt und am Hauseck direkt in die Weinlage PUM. Die Weinzeilen schmiegen sich wie eine Welle an den Hügel. Liegen zum Rasten in den Rieden und verträumt in die Landschaft schauen. Ein paar Schritte weiter kann der Durst beim Weingut Altenbacher, auch Buschenschank, gelöscht werden. Durch den flachen Waldweg und dann ein paar Schritte links am Asphalt, bevor es rechts wieder in den Weingarten geht. Patzenberg - verwurzelt in Tieschen, mit einem Bilderrahmen wird der Blick in das Tal verstärkt. Beim Weinhof Bischof ist die Selbstbedienungstränke zu jeder Tageszeit geöffnet. Rechts über den befestigten Weg zeigen die Schilder den Weg. Der nächste Weinhof Gollenz ist gleich erreicht und über die Ebene geht es zurück in den Ort. Beim Weinhof Sorger (Platzer) kann nochmals verkostet werden, bevor sich der Kreis bei der Kirche wieder schließt. Diese angeführten Weinbaubetriebe sorgen liebevoll für einen gepflegten Weg und attraktive Stationen. 

tieschen@)tauwein.at

tauwein.at

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus, Fahrplan online abrufbar auf www.verbundlinie.at\fahrplan

 

Anfahrt

Startpunkt - Tieschen Marktplatz

Parken

In Tieschen finden Sie Parkplätze vor!
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarten erhalten Sie in der Gästeinfo Bad Radkersburg. - Wanderkarte Tieschen Eine Übersichtstafel finden Sie am Marktplatz in Tieschen mit einem Wanderkartenentnahmefach!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
435 hm
Abstieg
440 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.