Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Waldhof Muhr: Wanderung zum Volkskundlichen Museum

Wanderung · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderpärchen
    / Wanderpärchen
    Foto: © Werner Krug - Waldhof Muhr, Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal
  • / Naturpark Pöllauer Tal, Streuobstwiese
    Foto: © Helmut Schweighofer, Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal
  • / Waldhof Muhr, Außenansicht
    Foto: © Waldhof Muhr, Fotograf: Helmut Schweighofer, Oststeiermark – TV Naturpark Pöllauer Tal
m 800 700 600 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km Waldhof Muhr Reiten, GenussCard Partner ****Hotel-Restaurant Waldhof Muhr ****Hotel-Restaurant Waldhof Muhr Volkskundliches Museum Sonnhofen
... und retour
mittel
Strecke 8,6 km
2:45 h
320 hm
320 hm
Im Volkskundlichen Museum werden wir nicht nur in die "guten alten Zeiten" entführt, sondern können auch Außergewöhnliches und Kurioses, wie einen Bohrer, der viereckige Löcher bohrt oder eine seltene "Kracherl-Flasche" mit Kugel erleben.

Autorentipp

Öffnungszeiten des Volkskundlichen Museums nach telefonischer Absprache: +43 3335 3567

Profilbild von Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal / Naturparkverein Pöllauer Tal
Autor
Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal / Naturparkverein Pöllauer Tal
Aktualisierung: 28.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
758 m
Tiefster Punkt
561 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

****Hotel-Restaurant Waldhof Muhr

Sicherheitshinweise

Weitere Infos und Links

**** Hotel Waldhof Muhr

Zeil Pöllau 46, 8225 Pöllauberg

+43 3335 3600

urlaub@waldhof-muhr.at

www.waldhof-muhr.at

 

Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Schloss 1, 8225 Pöllau

+43 3335 4210

info@naturpark-poellauertal.at

www.naturpark-poellauertal.at

 

Veranstaltungen

Wetter

Mobilität in der Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

E-Tankstellen

GenussCard

Steiermark Touren App

Start

Waldhof Muhr (757 m)
Koordinaten:
DD
47.348028, 15.841852
GMS
47°20'52.9"N 15°50'30.7"E
UTM
33T 563585 5244184
w3w 
///gedenkt.allgemeine.zoologe

Ziel

Waldhof Muhr

Wegbeschreibung

  • Ausgehend vom Waldhof Muhr orientieren wir uns Richtung Westen am Wanderweg Nr. 4, der uns bis zum Volkskundlichen Museum (SAM Haltestelle Prätis/Sportplatz: HF 5955) begleitet.
  • Auf der gleichen Wegführung geht es zurück zum Ausgangspunkt (SAM Haltestelle HF 5842).

SAM - das Sammeltaxi in der Oststeiermark - ist erreichbar unter +43 50 363738 (Wartezeit ca. 1 Stunde). 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

www.maps.google.at

Parken

Waldhof Muhr

Koordinaten

DD
47.348028, 15.841852
GMS
47°20'52.9"N 15°50'30.7"E
UTM
33T 563585 5244184
w3w 
///gedenkt.allgemeine.zoologe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Vor Wanderbeginn Einkehrmöglichkeiten inkl. Öffnungszeiten prüfen bzw. entsprechende Verpflegung einpacken.
  • Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf nie fehlen.
  • Eine Notfallausrüstung (Blasenpflaster!) gehört in jeden Rucksack.
  • Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer.
  • Auf Regenschutz, Sonnenbrille und Trinkflasche nicht vergessen sowie auch auf Wanderkarte, Taschenmesser, Stirnlampe.

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
320 hm
Abstieg
320 hm
Hin und zurück aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.