Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Weinwanderweg Ratsch-Ottenberg

Wanderung · Südsteirisches Weinland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Südsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht vom Stermetzberg Richtung Weingut Gross
    / Aussicht vom Stermetzberg Richtung Weingut Gross
    Foto: SYMBOL, CC BY, Südsteiermark
  • Ratsch 111 (16 von 61)
    / Ratsch 111 (16 von 61)
  • Romantische Südsteiermark
    / Romantische Südsteiermark
  • /
    Foto: Ulrike Elsneg
  • Natur rund ums Ratscher Landhaus
    / Natur rund ums Ratscher Landhaus
  • Terasse
    / Terasse
  • / A-1017
  • / Ratsch 111 (2 von 61)
  • / Genuss auf der Sonnenterrasse
  • / Bärenhütte - Einkehr
    Foto: TV Die Südsteirische Weinstraße
  • / 12976987_1173681465984796_4712953090412334747_o
  • / Weingut Lindenburg
  • / Weingut Kögl am Stermetzberg
  • / Kästenburg
  • / Weingut Buschenschank Gästezimmer Robert Zweytick_
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 Weingut Pilch Das Weinberghaus Weingut Schwarzl Weingut Gross Bärenhof Berghausen Grabschneiderkapelle (Wielitschkapelle) Ferienhaus Domäne Müller Weingut Gruber Obstgut Ledinegg Obst - und Weinbau Familie Marko Weingut und Raritätenbrennerei Lindenburg Kleines Chalet Maitz Urbanikeller Gasthaus Schlauer

Der Weinwanderweg Ratsch-Ottenberg hat sich seinen Namen zu recht verdient – er ist einer der schönsten WEINwanderwege an der Südsteirischen Weinstraße!

geöffnet
mittel
12,3 km
3:31 h
331 hm
337 hm

Der Wanderweg ist in mehreren Varianten zu begehen (alle Varianten in unseren Wandern & Spazieren Karten). Auch eine Kinderwagen-freundliche Variante ist möglich!

Die Herrlichen Ausblicke und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten machen die Wanderung am Weinwanderweg Ratsch-Ottenberg zu einem wahren Genuss. Ausgehend von den Parkplätzen kommt man in wenigen Minuten zu wunderbaren Aussichtspunkten und direkt an die Südsteirische Weinstraße.

Autorentipp

Die Aussichtspunkte beim Steiermark-Bankerl, am Nussberg, am Hochstermetzberg, am Witscheiner Herrenberg und vom Stermetzberg genießen.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
500 m
Tiefster Punkt
285 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bärenhof Berghausen
Weingut Uhl
Weingut Pilch
KulturWeingut Kästenburg
Ratscher Landhaus
Weingut, Buschenschank & Quartier Kögl
Obstgut Ledinegg
Weingut Zweytick Robert
Gasthaus Schlauer
Wolfgang Maitz Weingut | Wirtshaus | Weinhotel

Sicherheitshinweise

Notrufnummer Rotes Kreuz: 144

Notrufnummer Bergrettung: 140

Ausrüstung

Bequeme Wanderschuhe sind empfehlenswert. „Wandern ohne Rucksack“ ist auf den WEINwanderwegen an der Südsteirischen Weinstraße möglich, wir empfehlen aber trotzdem, eine Wasserflasche mitzunehmen – für alle Fälle!

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Die Südsteirische Weinstraße, Tel. +43 3454 7070, www.suedsteirischeweinstrasse.at

Start

Parkplätze beim Ratscher Landhaus, Feuerwehr oder Mori (Bochhansl) (474 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.686730, 15.586450
UTM
33T 544845 5170519

Ziel

Parkplätze beim Ratscher Landhaus, Feuerwehr oder Mori (Bochhansl)

Wegbeschreibung

Der Weg führt über befestigte Straßen, Wald und Wiesenwege und durch Weingärten.

 

Vom Ratscher Landhaus ausgehend wandert Richtung Norden bzw. Weingut Buschenschank Pilch. Vorbei am Weingut Schwarzl folgt man der Straße Richtung Unterranzried. Von hier führt ein Wiesenweg hinauf nach Wielitsch, zur Grabschneider/Wieltischkapelle. Über den Hügelrücken folgt man der Straße bis zum Obstgut Ledinegg, von wo aus ein Waldweg hinunter zum Parkplatz Mori (Bochhansl) führt. Hier geht es durch den kühlen Wald hinauf zur Lindenburg (Familie Stelzl). Zwischen Weingärten und Wäldern führt der Weg weiter zum Weingut Wolfgang Maitz bzw. Maitz Urbanikeller. Ein kurzes Straßenstück entlang geht man vorbei am Weingut Buschenschank Kögl, bevor es durch die Weingärten hinab und hinauf zum Buschenschank Zweytick Robert und Susi geht. Von hier aus wandert man entlang der Südsteirischen Weinstraße (parallel dazu am Gehweg) zur Steiermark-Bank am Weingut Bullmann. Über eine Sackgassenstraße geht es in Richtung Rebenhof. Dieser letzte Anstieg wird nochmals mit einer tollen Aussicht belohnt, bevor es zum Ausgangspunkt retour geht.

 

(Wegbeschreibung für die längere Variante, zu diesem GPS Track. Die verschiedenen Varianten des Weges lassen einen individuelle Planung zu – Details zu den Varianten auf den Karten des Tourismusverbandes!)

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at 

Das Mobilitätsangebot Weinmobil bringt Sie im gesamten Gebiet der Südsteirische Weinstraße von und zu jedem gewünschten Ausgangs- und Zielpunkt (egal ob Wirtshaus, Buschenschank oder Unterkunft) - Infos: www.weinmobil.at

Anfahrt

Nähere Informationen zur Anreise an die Südsteirische Weinstraße finden Sie auch auf unserer Website https://www.suedsteirischeweinstrasse.com/de/Interaktive-Karte/Anreise

Parken

  • Ratscher Landhaus
  • Feuerwehr (Ortszentrum)
  • Mori (Bochhansl)
  • Kästenburg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wandern & Spazieren Magazin und Einzelseiten, Tourismusverband Die Südsteirische Weinstraße, online zum Download, www.suedsteirischeweinstrasse.at/de/Kontakt-Service/Prospekte


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,3 km
Dauer
3:31 h
Aufstieg
331 hm
Abstieg
337 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.