Tour hierher planen
Ferienwohnung  

Gesäuse Lodge

Ferienwohnung · Alpenregion Nationalpark Gesäuse · 585 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Romantisches Umfeld
    / Romantisches Umfeld
  • / Draußen
  • / Gr.Buchstein_Bed
  • / Gr.Buchstein_Keuken
  • / Kl.Buchstein_Bed
  • / Hochtor_kamer
  • / Hochtor_Kamer2

Die Gesäuse-Lodge in Admont, Ortsteil Gstatterboden liegt inmitten des Nationalparks Gesäuse mit wunderschöner Aussicht auf die umliegenden Gesäuseberge und ist Sommer wie Winter idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, Radtouren, Wassersport, Skitouren und vieles mehr.

Unsere insgesamt 12 Appartements sind individuell eingerichtet. Sämtliche Appartements sind mit einer Küchenzeile ausgestattet, alle südseitigen Appartements verfügen über einen geräumigen Balkon mit einem tollen Blick in die umliegende Bergwelt.

Bettwäsche und Handtücher sind im Preis inkludiert und Frühstück ist auf Wünsch auch möglich.

Von Mai bis November ist das Restaurant im Nationalpark Pavillon geöffnet, der direkt neben der Lodge liegt. Zusätzlich bietet der Nationalpark Pavillon einen Fahrradverleih und eine interessante multimediale Geologieausstellung samt Nationalpark-Shop.

Zahlreiche Ausflugsziele, wie das Erlebniszentrum Weidendom, der Wassererlebnispark St. Gallen, das GeoZentrum Gams oder das weltbekannte Stift Admont befinden sich in der Nähe der Gesäuse Lodge (bis 30 km).

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung

Essen & Trinken

Frühstück
ohne

Anfahrt

Mit dem Auto
Variante 1: Westautobahn A1 (Ausfahrt Amstetten Nord), dann Weiterfahrt auf Bundesstraßen über Waidhofen/Ybbs, Weyer (B121) und Altenmarkt an der Enns, Weißenbach an der Enns, St. Gallen (B115).
Variante 2: Westautobahn A1 Ausfahrt St. Pölten Süd, dann auf B20 (Mariazeller Bundesstraße), B25 (Erlauftaler Bundesstraße) und B115 (Eisenbundesstraße) ins Gesäuse.
Variante 3: Südautobahn A2, S6 und Pyhrnautobahn A9, dann entweder Ausfahrt Traboch und weiter über den Präbichl und Eisenerz ins Gesäuse oder Ausfahrt Admont-Gesäuse bei Ardning.
Von Graz und Linz;
Pyhrnautobahn A9 (Ausfahrt Admont-Gesäuse) bei Ardning
Tauernautobahn A10 und Ennstal-Bundesstraße B146 über Schladming und Liezen.

Mit der Bahn von Wien;
Variante 1: Wien Südbahnhof - Semmering - Selzthal (bei Anreise mit der GSEISHUTTLEPUR) oder Liezen (bei Anreise mit regionalen Buslinien)
Variante 2: Wien Meidling - Westbahnstrecke - Zielbahnhof Kleinreifling bzw. Weißenbach an der Enns
Variante 3: An Sams- Sonn- und Feiertagen direkt von/nach Wien in den Nationalpark Gesäuse: Wien - Amstetten - Kleinreifling mit den Nationalpark-Zielbahnhöfen Hieflau, Gstatterboden

Anreise mit der Bahn
Anreise von Wien:
Variante 1: Wien Südbahnhof - Semmering - Selzthal (bei Anreise mit der GSEISHUTTLEPUR) oder Liezen (bei Anreise mit regionalen Buslinien)
Variante 2: Wien Meidling - Westbahnstrecke - Zielbahnhof Kleinreifling bzw. Weißenbach an der Enns
Variante 3: An Sams- Sonn- und Feiertagen direkt von/nach Wien in den Nationalpark Gesäuse: Wien - Amstetten - Kleinreifling mit den Nationalpark-Zielbahnhöfen Hieflau, Gstatterboden.

Anreise von Graz:
Graz Hauptbahnhof - Bruck/Mur - Leoben - Selzthal (bei Anreise mit der GSEISHUTTLEPUR) oder Liezen (bei Anreise mit regionalen Buslinien)
Anreise von Linz:
Linz Hauptbahnhof - Ardning (bei Anreise mit der GSEISTAXISPUR oder regionalen Buslinien) oder Selzthal (bei Anreise mit der GSEISHUTTLESPUR)
Anreise von Salzburg:
Salzburg Hauptbahnhof - über Bischofshofen - Liezen (bei Anreise mit regionalen Buslinien) oder Selzthal (bei Anreise mit der GSEISHUTTLEPUR)

Koordinaten

DD
47.591794, 14.633584
GMS
47°35'30.5"N 14°38'00.9"E
UTM
33T 472452 5270996
w3w 
///szene.grenzt.puppe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Luchs Trail Etappe 07 Gstatterboden-Mooslandl
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7
Strecke 18 km
Dauer 6:33 h
Aufstieg 1.137 hm
Abstieg 1.230 hm

Steil hinauf: Die Überschreitung der nördlichen Gesäuseberge über die Ennstaler Hütte  

1
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,7 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 966 hm
Abstieg 976 hm

Der schnellste Weg zur ältesten Schutzhütte im Gesäuse. Von Gstatterboden über die Freiflächen des Gstatterbodenbauers und die der Hörantalm hinauf ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Bergtour · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Großer Buchstein über Buchsteinhaus
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 16 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 896 hm
Abstieg 896 hm

Anstieg: * ab Gstatterboden, zunächst auf "Rauchbodenweg", danach Weg-Nr.641 in 2,5 h zum Buchsteinhaus * Gr. Buchstein (2.224 m) über ...

von TV Alpenregion Nationalpark Gesäuse,   TV Gesäuse
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,5 km
Dauer 5:18 h
Aufstieg 945 hm
Abstieg 945 hm

Familientaugliche Ganztageswanderung, auch für konditionsstarke Kinder geeignet Ab Gstatterboden auf Weg-Nr. 646 in 3 h ab Gasthof Schnabl in ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 26,1 km
Dauer 3:34 h
Aufstieg 862 hm
Abstieg 862 hm

Gstatterboden NP Pavillon - Niederscheiben Alm (Kroiss´n Alm)- Hochscheiben - Hieflau-Ennsbodenweg- Campingplatz Forstgarten-Gstatterboden NP Pavillon

1
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Mountainbike · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Ennsbodenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,9 km
Dauer 2:07 h
Aufstieg 192 hm
Abstieg 184 hm

Mountainbikestrecke mit geringer Steigung am Fuße der Planspitze

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Bergtour
Peternpfad
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 12,9 km
Dauer 8:05 h
Aufstieg 1.620 hm
Abstieg 1.368 hm

1 1/2 stündige Wanderung zur Haindlkarhütte durch felsiges und schottriges Gelände ohne nennenswerte Schwierigkeiten, imposante Ausblicke in die ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,5 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.558 hm
Abstieg 1.268 hm

Über die Klettsteigpassagen des Wasserfallwegs und die Kölblplan überschreitet man die Planspitze. Beim Abstieg führt der Weg zur bekannten ...

1
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse

Alle auf der Karte anzeigen
Parkplätze

Gesäuse Lodge

Gstatterboden 3
8913 Admont
Telefon (0043) 664/4556485

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...