Plan a route here Copy route
Hiking route recommended route

Geopfad

Hiking route · Murau
Responsible for this content
Tourismusverband Region Murau Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Jasmin Schmidt, Tourismusverband Region Murau
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km

Startplatz S 7 GH Neuwirt

Schwierigkeitsgrad: mittel

Gesamt Gehzeit: 5 h

Einkehrmöglichkeit

moderate
Distance 12.5 km
4:00 h
897 m
0 m
1,789 m
892 m

Author’s recommendation

Das Katschtal schließt entlang seines Verlaufs die gesamte Südabdachung der Steirischen Tauern,

von Baierdorf bis zum Sölkpass am Tauernhauptkamm, ein. Dort wird man Zeuge von klimatisch begünstigten  Tallagen, aber auch von der rauen Bergwelt oberhalb der Baumgrenze.

Der Geopfad erklärt in besonders verständlicher Form, anhand von 26 Stationen, zahlreiche eindrucksvolle Geländeformen und geologische sowie landschaftsgestaltende Prozesse vom Startplatz S 7 in Baierdorf bis hoch zur Sölkpasshöhe. Der Geopfad ist ein gut bewanderbarer Weg, welcher sich in mehrere Etappen einteilen lässt.

Die Broschüre des Geopfads "Geologie und Landschaft entlang des alten Säumerweges" ist im Tourismusbüro St. Peter/Kbg. erhältlich.

Einkehrmöglichkeiten im GH Neuwirt, Dorferhütte und in der Kreuzerhütte.

Profile picture of Jasmin Schmidt
Author
Jasmin Schmidt
Update: February 02, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Sölkpasshöhe, 1,789 m
Lowest point
Baierdorf, 892 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 34.53%Forested/wild trail 20.69%Path 2.15%Road 42.61%
Asphalt
4.3 km
Forested/wild trail
2.6 km
Path
0.3 km
Road
5.3 km
Show elevation profile

Start

Coordinates:
DD
47.190521, 14.131215
DMS
47°11'25.9"N 14°07'52.4"E
UTM
33T 434185 5226702
w3w 
///shies.speared.schedules
Show on Map

Turn-by-turn directions

Mit Ausgangspunkt in Baierdorf/GH Neuwirt beim Startplatz S 7 queren Sie die Landesstraße in den Ort Baierdorf. Gehen Sie geradeaus bis zur Brücke, gehen Sie über die Brücke und biegen links Richtung "Augustinerkreuz/Augustinerbründl" ab. Gehen Sie diese Schotterstraße vorbei an der neu errichteten Sperre weiter zum ersten Wasserfall weiter bis zur zweiten Sperre und zweiten Wasserfall. Folgen Sie dem Weg bis zum Augustinerkreuz. Dort haben Sie eine kleine Rast- und Erfrischungsmöglichkeit beim Wasser zu machen. Queren Sie nun die Straße, gehen Sie über die Brücke, halten Sie sich links und folgen der Schotterstraße (2 - 3 km) bis zum Waldrand. Gehen Sie durch den Wald bis Sie zur Hauptstraße kommen. Gehen Sie die asphaltierte Straße hoch bis zur Kreuzerhütte. Folgen Sie der Straße bzw. den Saumpfadwegen bis hoch auf den Passübergang.

Note


all notes on protected areas

Getting there

von St. Peter am Kbg. kommend über Feistritz nach Baierdorf

von Murau kommend über Schöder nach Baierdorf 

Parking

Parkmöglichkeit beim GH Neuwirt

Coordinates

DD
47.190521, 14.131215
DMS
47°11'25.9"N 14°07'52.4"E
UTM
33T 434185 5226702
w3w 
///shies.speared.schedules
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompass 222

Sölktäler Rottenmanner Tauern

1:50000

Die Karte sowie die Broschüre "Geopfad" sind im Tourismusbüro St. Peter/Kbg. erhältlich!

Equipment

Festes Schuhwerk, Getränke, Jause ev. Regenschutz

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
12.5 km
Duration
4:00 h
Ascent
897 m
Highest point
1,789 m
Lowest point
892 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Linear route Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view