Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Fitness
Hiking Trail

Zirbitzkogel, mit Kreiskogel, Ausgangspunkt Winterleitenhütte

· 1 review · Hiking Trail · Lavantal Alps
Responsible for this content
ÖAV Sektion Knittelfeld Verified partner 
  • Winterleitensee
    / Winterleitensee
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • Blick zurück; Kleiner Winterleitesee und Winterleitenhütte
    / Blick zurück; Kleiner Winterleitesee und Winterleitenhütte
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • Lindersee
    / Lindersee
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • In der Ferne " Zirbitzkogel"
    / In der Ferne " Zirbitzkogel"
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • / Scharfes Eck; mit Wetterradarstation
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • / Lavantsee
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • / Kreiskogel, Gipfelkreuz
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
  • /
    Photo: Anton SUNDL, ÖAV Sektion Knittelfeld
1800 2000 2200 2400 2600 m km 2 4 6 8 10 Winterleitenhütte Zirbitzkogel Scharfes Eck, 2364m

Start ist der Parklplatz kurz vor der  Winterleitenütte. Aufstieg an den beiden Winterleitenseen vorbei, über den Schreibersteig auf den Zirbitzkogel.
Abstieg über Scharfes Eck, Kreiskogel und zurück zur Winterleitenhütte


Herrliche Ausblicke
Schöne Bergseen

 

difficult
11.1 km
4:30 h
823 m
823 m

Author’s recommendation

outdooractive.com User
Author
Anton SUNDL 
Updated: August 17, 2016

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Zirbitzkogelschutzhaus, 2396 m
Lowest point
Parkplatz Winterleitenhütte, 1775 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Winterleitenhütte
Zirbitzkogel-Schutzhaus

Equipment

Gutes Schuhwerk, Regenbekleidung

Tips, hints and links

Zirbitzkogel

Wikipedia (Zirbitzkogel)

Start

Parkplatz Winterleitenhütte (1781 m)
Coordinates:
Geographic
47.094465, 14.571212
UTM
33T 467458 5215751

Destination

Zirbitzkogel, Kreiskogel

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz geht es kurz hinauf, an den beiden (kleinen u. großen)  Winterleitenseen vorbei. Bis hier ist es auch ein gemütlicher Familienausflug !
Weiter durch den Ochsenboden. Links erheben sich der Schlosserkogel (2.189 Hm),
sowie der Obere Schlaferkogel (2.226 Hm).

Steiler Anstieg Richtung scharfes Eck, welches dann beim Rückweg erwandert werden kann. Über den Schreibersteig geht es Richtung Gipfel.  Schöner Einblick ins Lindertal, mit dem Lindersee !

Vorm Gipfel nochmals ein kurzer Anstieg und man hat den Gipfel des Zirbitzkogels (2.396 Hm) erreicht.
Von Hier ist ein wunderschöner Rundblick gegeben.

 

Abstieg in Richtung scharfes Eck, weiter zum Kreiskogel (2.306 Hm).
Der Anstieg zum Kreiskogel ist vor allem bei Nässe mit gebotener Vorsicht zu gehen.

 

Von dort Abstieg entlag des Bergrückens und an der Grenze zum TÜPL Seetaleralpe Richtung Winterleitenseen und Winterleitenhütte.

Warnhinweise beachten!

 

Public transport

Zugfahrt ist nur bis nach Judenburg möglich !

Busverbindung ist nur über Obdach, St. Wolfgang gegeben.
Wanderung beginnt dann bei der Sabatyhütte!

Fahrplan ÖBB

 

Getting there

Judenburg, Weiter Nach Oberweg und auf den TÜPL des Bundesherres (Schmelz).
Von dort weiter Richtung Winterleitenhütte (Hinweistafeln beachten)

ÖBB, Öffentlicher Vehrkehr

Parking

Parkplatz kurz vor der Winterleitenhütte !
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

5.0
(1)
Herbert Hochegger 
November 01, 2019 · Community
Schöne gut beschriebene Rundtour. Einzig die Zeit scheint mir sehr sportlich angegeben. Ich habe jedenfalls eine Stunde länger gebraucht.
show more
Done at October 27, 2019
Photo: Herbert Hochegger, Community

Photos of others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
11.1 km
Duration
4:30 h
Ascent
823 m
Descent
823 m
Loop Scenic With refreshment stops Summit route

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.