Plan a route here Copy route
Long-Distance Hiking recommended route

alpannonia Etappe Semmering - Hochwechsel

Long-Distance Hiking · Wiener Alpen
Responsible for this content
Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat Verified partner  Explorers Choice 
Map / alpannonia Etappe Semmering - Hochwechsel
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

alpannonia ist ein insgesamt 100 - 120 km (je nach gewählter Variante) langer, durchgehend markierter und beschilderter Höhen- und Panoramaweg. Zahlreiche Zubringerstationen entlang der gesamten Strecke erleichtern den Einstieg und ermöglichen auch einzelne Tagestouren. Die gesamte Route führt in fünf bis sechs Tagesetappen zunächst vom alpinen Raum der Waldheimat Peter Roseggers bzw. vom Semmering durch das oststeirische Joglland auf den Hochwechsel. Weiter geht es in die waldreiche Mittelgebirgslage der Buckligen Welt sowie des Bernsteiner und des Günser Gebirges bis in die Weingärten bei Köszeg.

 

Etappe 1: Semmering - Hochwechsel 
Länge: 19,5 km
Gerhzeit: 6 h  

moderate
Distance 19.6 km
6:00 h
877 m
877 m
1,743 m
1,260 m

Die reste Etappe eines grenzüberschreitenden Wanderwegesystems zwischen Semmering, Fischbach und Köszeg, bestehend aus einem Hauptweg mit rund 120 km und mehreren Zubringerwegen aus den Orten am Fuße der Gebirgsgruppen, dei auch gerne als Rundwege genutzt werden. Durch zusätzliche Ausstattung an verschiedenen Abschnitten und Punkten und Einbindung von vorhandenen Attraktionen erwartet Sie ein erlebnisreiches Wanderangebot.

Author’s recommendation

Panorama - Rundtour Semmering - Feistritzsattel - Stuhleck - Pretul - Abstieg nach Mürzzuschlag und retour mit ÖBB oder Bus auf den Semmering.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,743 m
Lowest point
1,260 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Wetterkoglerhaus

Safety information

Am Hochwechsel bei Nebel Orientierung schwierig!

Tips and hints

TV Joglland Waldheimat
8255 St. Jakob im Walde
Tel.: 03336/20255
info@joglland.at
www.joglland-waldheimat.at

 

www.alpannonia.at

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 

 

Start

Semmering - Talstation Zauberbergbahn (1,324 m)
Coordinates:
DD
47.622750, 15.834088
DMS
47°37'21.9"N 15°50'02.7"E
UTM
33T 562671 5274708
w3w 
///plausibly.unifier.competitions
Show on Map

Destination

Hochwechsel - Wetterkoglerhaus

Turn-by-turn directions

Der Startschuss zum alpannonia® Fernwanderweg am Semmering beginnt gleich alpin, aber doch gemütlich. Mit der Zauberberg Gondelbahn überwindet man die ersten 300 Höhenmeter auf genussvolle Art. Am Gipfel des Hirschenkogel angekommen, genießt man sogleich ein Bergpanorama der Extraklasse – noch besser auf der unmittelbar neben der Bergstation der Gondelbahn errichteten Aussichtswarte. Der Hirschenkogel und die Aussichtswarte sind natürlich auch über einen gut begehbaren Wanderweg vom Ort Semmering aus ohne Gondelbenützung erreichbar.

Die nun folgende Etappe verläuft bis zum Feistritzsattel im stetigen Auf und Ab über Almwiesen und durch Wälder, immer wieder mit schönen Nahblicken auf Stuhleck, Hochwechsel und die steirisch – niederösterreichischen Kalkalpen. Nach dem Feistritzsattel gelangt man über sanft ansteigende Almen (sogenannte „Schwaigen“) auf den 1.743 m hohen Hochwechsel mit dem Wetterkoglerhaus, unserem ersten Etappenendpunkt.

Semmering (995 m) Hirschenkogel (1.340 m) - Hochwechsel/Wetterkoglerhaus (1.743 m)

Länge: 19,5 km
Dauer: 6 Stunden
Höhenmeter aufsteigend/abfallend: 772 m / 354 m
Kondition: ****
Technik: ***
Erlebniswert: ****
Landschaft: ****

Note


all notes on protected areas

Public transport

Die Züge den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) halten direkt am Semmering (rund 10 Minuten Fussweg vom Bahnhof bis zur Zauberberg - Talstation). Mehr Informationen www.oebb.at

Getting there

Von Wien über die Südautobahn A2 und die Semmeringschnellstrasse S6 bis zur Ausfahrt Semmering. Nun weiter bis zum gekennzeichneten Parkplatz bei der Zauberberg/Seilbahn - Talstation.

Von Graz, Linz und Salzburg/Deutschland über die Pyhrnautobahn A9 und die Semmeringschnellstrasse S6 bis zu Ausfahrt Spital am Semmering. Nun über die Bundesstrasse bis auf die Semmering - Passhöhe. Weiter wie oben.

Parking

Direkt bei der Talstation der Zauberbergbahn.

Coordinates

DD
47.622750, 15.834088
DMS
47°37'21.9"N 15°50'02.7"E
UTM
33T 562671 5274708
w3w 
///plausibly.unifier.competitions
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Kompass Wanderführer Joglland, erhältlich im Buchhandel seit Herbst 2010

Author’s map recommendations

Kompass Wanderkarten Joglland, Wiener Hausberge, Burgenland

Equipment

Normale Bergwanderausrüstung.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
19.6 km
Duration
6:00 h
Ascent
877 m
Descent
877 m
Highest point
1,743 m
Lowest point
1,260 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Cableway ascent/descent Healthy climate

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view