Plan a route here Copy route
Long Distance Ski Touring recommended route

Etappe 3 Voisthalerhütte - Hochschwab - Rauchtal - Bodenbauer

Long Distance Ski Touring · Hochschwab Group · Open
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Bodenbauer Winter
    Bodenbauer Winter
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km
Am dritten Tag steigen wir möglichst früh wieder zum Hochschwabgipfel auf und gehen dann weiter zum Rauchtal. Über dieses dann abfahren und auf den Sommerweg, der uns zum Bodenbauer zurück führt. 
Open
difficult
Distance 12 km
5:00 h
702 m
1,471 m
2,274 m
881 m

Von der Voisthalerhütte nach Westen durch die Obere Dullwitz  immer auf Nordalpenweg 01,05,bei der Kreuzung zum Trawiesattel nach Norden über Graf Meransteig immer der Skimarkierung folgend über Schiestelhaus (ÖTK) zum Hochschwabgipfel.

Von hier abfahrend ( Stangenmarkierung )auf Weg 01,05 zum Fleischerbiwak und über kupiertes Gelände zum Rauchtalsattel .

Hier den Hauptweg 01,05 verlassen und  nach Süden durch das Rauchtal über etwas steilere Abfahrt bis ins Trawiestal abfahren. Im unteren Teil des Rauchtals nach Osten durch den Wald bis zum Aufstiegsweg Trawiesattel.Von hier immer Südwestlich durch den Wald an der Hundswand vorbei zurück zum Bodenbauer.

Als Variant kann noch der Hochwart 2210 Hm mitgenommen werden.

Author’s recommendation

Firn sollte im Rauchkar schon vorhanden sein. 
Profile picture of Harald Herzog
Author
Harald Herzog 
Update: August 30, 2019
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,274 m
Lowest point
881 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

Sicheres Abfahren notwendig für das Rauchkar. 

Start

Voisthalerhütte (1,649 m)
Coordinates:
DD
47.612233, 15.180902
DMS
47°36'44.0"N 15°10'51.2"E
UTM
33T 513595 5273218
w3w 
///barbecued.chime.field
Show on Map

Destination

Bodenbauer

Turn-by-turn directions

Der Weg bis zum Rauchtalsattel verläuft entlang des Sommerwegs. Im Rauchtal dann schwer andere Möglichkeiten zu nehmen, da von Felsen umrahmt. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Siehe Etappe 1

Getting there

Siehe Etappe 1

Parking

Siehe Etappe 1

Coordinates

DD
47.612233, 15.180902
DMS
47°36'44.0"N 15°10'51.2"E
UTM
33T 513595 5273218
w3w 
///barbecued.chime.field
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte 18, Hochschwabgruppe 1:50.000. 

Equipment

GPS ist hilfreich, Rauchtalsattel ist aber auf einer Tafel angeschrieben. 

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
Open
Difficulty
difficult
Distance
12 km
Duration
5:00 h
Ascent
702 m
Descent
1,471 m
Highest point
2,274 m
Lowest point
881 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Forest roads Clear area Linear route Forest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view