Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Fitness
Motor Bike

Mariazell - Kalte Kuchl - Reichenau - Preinergscheid

Motor Bike · Hochsteiermark
Responsible for this content
TRV Hochsteiermark Verified partner  Explorers Choice 
  • Mariazell
    / Mariazell
    Photo: Roland Kurz, TRV Hochsteiermark
  • Teichanlage Urani
    / Teichanlage Urani
    Photo: Teichanlage Urani, Naturpark Mürzer Oberland
  • Erlaufstausee
    / Erlaufstausee
    Photo: zVg Alpstein
  • Röststation Johann
    / Röststation Johann
    Photo: Daniela Paul, TRV Hochsteiermark
  • Kaiserhof Glasmanufaktur
    / Kaiserhof Glasmanufaktur
    Photo: Ute Gurdet, (c) Kaiserhof Glasmanufaktur
Map / Mariazell - Kalte Kuchl - Reichenau - Preinergscheid
600 800 1000 1200 m km 20 40 60 80 100 120 140 160 Erlebniswelt Holzknechtland Erlaufstausee Ötscherbasis Schwimmen im Göllerbad Gasthof Kalte Kuchl

Die Kalte Kuchl ist eine der beliebtesten Motorrad-Strecken Österreichs mit dem Streckenhöhepunkt Mariazell, einem der berühmtesten Wallfahrtsorte in Mitteleuropa. Es handelt sich um einen äußerst kurvenreichen und erlebnisreiche Strecke. Biker müssen hier keinen Hunger leiden, zahlreiche HOCHsteirische Einkehrmöglichkeiten, mit regionalen Köstlichkeiten sorgen für das leibliche Wohl.
easy
163 km
5:10 h
3781 m
3802 m
Mariazellerstraße (B21) - Halltal – Lahnsattel - Lahnsattelbundesstraße

Author’s recommendation

In Neuberg einen Zwischenstopp einlegen, der sich lohnt.

Besuch des Münster in Neuberg und dann weiter in die Kaiserhof Glasmanufaktur. Hier findet man die schönsten Mitbringsl.

www.muerzeroberland.at

Ein Tipp für Genussspechte: Gasthof Huber Holzer, www.hubertholzer.com! oder die Röststation. Es ist eine Kaffee-Spezialitäten-Rösterei und Jausenstation in Kapellen. Im ehemaligen, denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude von Kapellen kann man sich erfrischen, stärken,  entspannen oder einfach einen guten Kaffee genießen!

outdooractive.com User
Author
Roland Kurz
Updated: August 12, 2016

Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1075 m
Lowest point
496 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Achtung auf der Strecke nach Ramsau, bei Annental liegt im Frühjahr in manchen Kurven ein bisschen Schotter. Am Preiner Gscheid besteht eine sagen wir mal so... nicht gerade berauschende 70iger Beschränkung für Motorräder.

Start

Steinhaus am Semmering (872 m)
Coordinates:
Geographic
47.773490, 15.318050
UTM
33T 523828 5291174

Destination

Steinhaus am Semmering

Turn-by-turn directions

Von Steinhaus am Semmering (Motorradhotel Gesslbauer „Zum Steinhaus“) geht es auf der alten Reichsstraße  auf den Semmering. Dort folgen wir der Semmeringstraße (L136) bis zum Panoramahotel Wagner, vorbei am Golfplatz Semmering auf der Semmeringstraße bis nach Breitenstein. Dort fahren wir linkerhand auf der „Kalten Rinnen Straße“ bis kurz vor Reichenau an der Rax. Weiter auf der (B27) über Schwarzau im Gebirge bis nach Rohr im Gebirge (Motorradhotel Kaiser Franz Josef).

Über die Gutensteiner Straße (B21)  vorbei an der „Kalten Kuchl“ (Motorrradtreff) - an einem Wochenende kann in der Gegend um die "Kalte Kuchl" sehr viel los sein. Als freundlicher Motorradfahrer kann man seinen linken Arm gleich in "Gruss-Position" belassen.


Weiter geht es erlebnisreich bis Gscheid, wo wir rechterhand auf die (L101) auf den Ulreichsberg bis nach Sägemühl auf der Mariazellerstraße weiterfahren. Weiter auf der Mariazellerstraße geht es über den Erlaufstausee und St. Sebastian bis zum Wallfahrtsort Mariazell. Mariazell lädt ein, ein paar Tage dort zu verbringen. (Motorradhotel Weißer Hirsch) .

In der ersten Kehre nach Mariazell verlassen wir die Mariazellerstraße (B21) und fahren weiter durch das Halltal – Lahnsattel - Lahnsattelbundesstraße (B23) bis nach Neuberg an der Mürz. Über die Lahnsattelbundestraße (B23) geht es in Kapellen links abbiegend auf das Preiner Gscheid (1070m). 6,3% Steigung mit 7 Kehren (Das Preiner Gscheid  verläuft parallel zum Semmering-Pass, überquert südlich der Rax den bewaldeten Kamm, der südwärts über den Tratenkogel zum südöstlich gelegenen Semmering-Pass zieht) über Mürzzuschlag wieder retour bis nach Steinhaus am Semmering.

Arrival by train, car, foot or bike

Similar tours nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
163 km
Duration
5:10 h
Ascent
3781 m
Descent
3802 m
Loop With refreshment stops

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.